1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Stauden - Kollektionen>
  4. Iberis-Kollektion

Iberis-Kollektion


Sie erhalten 2 Pflanzen Iberis "Pink Ice®" und 3 Pflanzen Iberis "Masterpiece®".

Iberis "Pink Ice®": Wenn die Blüte im Frühsommer einsetzt, dann ist diese immergrüne Neuzüchtung übersät mit attraktiven Blütenbällen, die sogar Schmetterlinge anziehen! Trockenheitstolerant & pflegeleicht in Rabatten, an Wegen und in Steingärten. Bildet einen dichten & duftenden Blütenflor. (Iberis Hybrid "Pink Ice")

Iberis "Masterpiece®": Diese immergrüne Neuzüchtung blüht unermüdlich vom Frühjahr bis zum Herbst! Die großen, weißen Blüten erscheinen in Massen und verwandeln Ihre Beete in ein blühendes Polster. Äußerst pflegeleicht & trockenheitstolerant. (Iberis Hybrid "Masterpiece")

Art.-Nr.: 40490
Liefergröße: 9x9 cm-Topf
Blütezeit
Mai-September
Wuchshöhe
30 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering
Winterhart
ja
Duftet
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Iberis-Kollektion
 
 

Iberis-Kollektion - Bilder

  • Iberis-Kollektion
  • Iberis-Kollektion
  • Iberis-Kollektion
  • Iberis-Kollektion

Meinungen unserer KundenIberis-Kollektion

aus Stuttgart schrieb am :

Hallo, ich habe heute die iberis Kollektion erhalten. Mich irritiert aber, dass die Pflanze Masterpiece ganz anderes aussieht als pink ice und als ich sonnst iberis kenne. Sie hat breite Blätter. Ist das so bei der Sorte? Danke für Ihre Antwort.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um 2 verschiedene Züchtungen, daher die unterschiedlichen Blattformen.

aus Völklingen schrieb am :

Alle 5 treiben! Eine Masterpiece schwächelt, hat sich dafür aber fleißig selbst vermehrt. Die Masterpiece wächst wesentlich schneller, robuster und sowieso von der gesamten Pflanze her größer. Alles in allem wieder top Qualität!

aus 90489 Nürnberg schrieb am :

Hallo ,eine Frage, müssen wir Iberis zurück schneiden.Danke

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanzen nicht verholzen, ist es empfehlenswert, diese im Frühjahr einzukürzen.

aus weinheim schrieb am :

Hallo, wir haben im Oktober letzten Jahren 20 Pflanzen gekauft und eingepflanzt nach ihrer Anleitung. Auch im Winter hatten wir sie geschützt. Jetzt sind es nur kleine braune Ästchen, diekeine Blätter mehr haben und bisher nicht austreiben. was tun?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden im Winter gefroren und die Pflanzen können nicht gewässert werden, kann es zu Trockenschäden kommen. Bitte bis ins gesunde Holz einkürzen, damit der Neuaustrieb angeregt wird.

aus 66333 schrieb am :

wie kommen diese Pflanzen mit Pflanzendruck schon vorhandener Pflanzen (vor Kirschlorbeer zwischen Fingerstrauch) klar? Werden sie mit der Zeit über eine Mauer hängen? Wann ist die beste Pflanzzeit? Danke

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Frühjahr ist sehr gut möglich. Mit der Zeit wachsen die Pflanzen leicht überhängend. Eine Unterpflanzung ist problemlos möglich.

aus Recklinghausen schrieb am :

Hallo , da sie ja schon im Frühjahr blüt , wann soll man sie genau zurück schneiden , und muss man zum Überwintern was beachten?

Antwort von Baldur:

Bitte nach der Blüte zurückschneiden, damit eine erneute Blüte angeregt wird und die Pflanzen nicht zu stark verholzen. Im Winter ist es empfehlenswert, die Pflanzen z.B. mit Tannenreisig abzudecken.

aus Lübbecke schrieb am :

Ich habe die Pflanze letztes Jahr bestellt und sie hat schön geblüht. Muss ich die Pflanzen jetzt im Frühjahr zurückschneiden oder können sie so bleiben?

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanzen nicht zu stark verholzen, ist es empfehlenswert, diese im Frühjahr einzukürzen.

aus Dresden schrieb am :

Liebes Garten Team, möchte gern die Iberis Kollektion für die Grab Bepflanzung kaufen. Allerdings kommt an das Grab sehr wenig Licht, durch das Blätterdach vom Laubbaum. Ist es ratsam die pflanzen zu kaufen oder haben Sie einen anderen Tipp.

Antwort von Baldur:

Bei fehlender Sonne bzw. Licht kann es zu Einschränkungen im Wachstum und der Blütenbildung kommen.

aus Hatting schrieb am :

Kann man diesen Bodendecker auch "unter" einen Marillenstamm pflanzen?

Antwort von Baldur:

Eine Unterpflanzung ist möglich. Bitte beachten Sie, dass die Pflanzen nicht trittfest sind.

aus Wien schrieb am :

Läßt sich die Pflanze mit Levendel im Blumenkasten kombinieren? Wann ist Blütezeit?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen blühen vom Frühjahr bis zum Herbst. Da beide Pflanzensorten durchlässigen, eher trockenen Boden bevorzugen, ist eine gemeinsame Pflanzung möglich.

aus Köln schrieb am :

Was für einen Pflanzabstand muß ich berücksichtigen sowohl von Pflanze zu Pflanze als zum Beetrand

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 20-25 cm.

aus Hamburg schrieb am :

Ist diese Kollektion für einen 100cm Balkonkasten geeignet?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist problemlos möglich.

4% RABATT!
Packung
5 Pflanzen
alter Preis
16,39 €
1 Packung
15,60 €

Wieder bestellbar ab Januar 2017.

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen