Zwiebel-Raritäten

 
 
Zwiebel-Raritäten
Zwiebel-Raritäten
Zwiebel-Raritäten
Zwiebel-Raritäten
Zwiebel-Raritäten
Zwiebel-Raritäten
Zwiebel-Raritäten
Zwiebel-Raritäten

Diese Kollektion enthält 1 kräftige Knolle der "Riesen-Himalaya-Lilie", 15 Stück Ipheion "Jessy Blue" und 1 Knolle "Aloha Lily".

"Riesen-Himalaya-Lilie": Die besondere Rarität aus Nepal erreicht eine Höhe von über 3 Meter! Die sehr großen Trichterblüten hängen an dem dicken Stamm wie an einer Perlenkette aufgezogen. Dabei verströmt ein himmlischer Duft! Blütenbildung i. d. R. im 2. Jahr nach der Pflanzung. (Cardiocrinum giganteum)

Ipheion "Jessy Blue": Mit dieser neuen Rarität gibt es jetzt erstmals eine wirklich blaue "Ipheion-Sorte", die Sie auch durch ihren horstartigen Wuchs begeistern wird. Die Blüte beginnt im April. Gut für Kontrast nutzbar! (Ipheion uniflorum "Jessy Blue")

"Aloha Lily": Diese Ananas-Lilie bringt mehrere Blüten empor, die nicht nur lange halten, sondern auch gut nach Kokosnuss duften! Die Pflanze wird ca. 50-60 cm hoch. (Eucomis bicolor)

Art.-Nr.: 40120

Liefergröße: 17 Knollen

Zwiebel-Raritäten

 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel

Meinungen unserer Kunden

Zwiebel-Raritäten

aus Potsdam schrieb am :

Habe im Frühjahr eine Knolle Riesen Himalaya Lilie bekommen Sie hat sehr schnell ausgetrieben 5 Blätter und seit dem ist stillstand Blätterwerden langsamm Braun und nix passiert.

Antwort von Baldur:

Je nach Standort und Witterung erreichen die Pflanzen im 2. Standjahr ihre volle Größe und bilden dann auch Blüten. Bitte achten Sie darauf, dass keine Staunässe ensteht.

nach oben