1. Start>
  2. Sommerblumen>
  3. Schling- & Kletterpflanzen>
  4. Kletter-Fuchsie 'Lady Boothby'

Kletter-Fuchsie 'Lady Boothby'


Dies ist eine fabelhafte, neue Fuchsien-Rarität mit wirklich kräftigem Wuchs! Sie wächst an einem Klettergerüst nach oben und bildet viele Blüten und Kaskaden den ganzen Sommer lang. In einer Saison wird die Fuchsie 'Lady Boothby' bis zu 2 Meter hoch wachsen!
'Lady 
Boothby' produziert bis zu 500 Blüten pro Pflanze, die eine Masse von Farbe bringen wird. Es ist außerdem die dunkelste doppelt blühende Fuchsie, die es gibt! Winterhart, bei starkem Frost abdecken. (Fuchsia)

Art.-Nr.: 1307
Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Fuchsien' Pflege-Tipps

Blütezeit
Sommer
Wuchshöhe
bis 2 Meter
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
60-80 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Kletter-Fuchsie 'Lady Boothby'
 
 

Kletter-Fuchsie 'Lady Boothby' - Bilder

  • Kletter-Fuchsie 'Lady Boothby'
  • Kletter-Fuchsie 'Lady Boothby'
  • Kletter-Fuchsie 'Lady Boothby'

Meinungen unserer KundenKletter-Fuchsie 'Lady Boothby'

aus wien schrieb am :

Habe die Kletterfuchsie ins ca. 10° kalte Zimmer im Topf gestellt, wann soll ich sie zurückschneiden?

Antwort von Baldur:

Sobald der oberirdische Teil abgetrocknet ist, können Sie diesen zurückschneiden.

aus Osterholz-Scharmbeck schrieb am :

auch diese habe ich im letzten Jahr gekauft, hat schön geblüht, ging nicht in die Höhe, abgedeckt, im Frühjahr zurückgeschnitten kaum Blüten und nicht höher wie 20 cm, reiße ich sie raus, oder was kann ich tun, dass sie im kommenden Jahr kommt??

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Starkzehrer. Bitte achten Sie auf eine ausgewogene, stickstoffhaltige Düngung.

aus jena schrieb am :

Habe die Pflanze geschenkt bekommen als " hängende" Fuchsie.Kann ich sie im Hängenden Topf lassen?Bei uns ist es oft sehr windig,ist das ein problem ?

Antwort von Baldur:

Eine Kultivierung als Hängepflanze ist möglich. An einem windigen Standort besteht die Gefahr, dass die Triebe abbrechen.

aus Pausa / OT Ranspach schrieb am :

Liebes Baldur Taem, habe die schöne Kletter-Fuchsie Lady Boothby von Euch bekommen,habe sie schön in einen Kübel gepflanzt. Jetzt fallen alle Blätter ab,habe sie aber noch nicht nach draußen gesetzt.Was soll ich machen? LG H.K

Antwort von Baldur:

Da der Versand auch immer Stress für die Pflanze bedeutet, kann es sein, dass sie diesen mit Blattabwurf quittiert. Bitte warten Sie etwas ab, es wird sicher ein Neuaustrieb erfolgen.

aus Osterholz-Scharmbeck schrieb am :

Ich hatte mich auch darauf gefreut, die Blüten waren toll nur leider ist sie bei mir gar nicht gewachsen, hoffe dass das dieses Jahr passiert, habe sie nicht abgeschniten, etwas Mulch drum rum gehäuft und mit reisig abgedeckt, was kann ich tun??

Antwort von Baldur:

Bitte die abgestorbenen Triebe entfernen, damit die Pflanze neu austreiben kann. Sobald der Neuaustrieb erfolgt, ist es empfehlenswert, die Pflanze mit Dünger zu versorgen.

aus Radeberg schrieb am :

Es ist erstaunlich,wie schnell diese Pflänzchen sich in der kurzen Zeit entwickelt haben!Sie sind sehr kräftig und klettern schon ganz toll.Unglaublich!Danke Baldur

aus Radeberg schrieb am :

Liebes Baldur-Team,habe bitte zu der Kletterfuchsie noch eine Frage:Kann man beide Pflanzen in einen Rankkübel 43 mal 43 setzen und muß man sie befestigen ,oder klettern sie selbstständig???Vielen Dank für Ihre Hilfe

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung der beiden Pflanzen in den Kübel ist möglich. Die Ranken müssen befestigt werden.

aus München schrieb am :

Wann sollten wir diese Fuchsie pflanzen? Können wir das noch in diesem September machen oder sollten wir bis zum Frühjahr warten?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen sehr gut im Herbst einpflanzen. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Ulm schrieb am :

Hallo Eine frage wie groß muss ein topf sein damit die pflanzen ca 2,5m groß werden ?

Antwort von Baldur:

Der Kübel sollte ca. 40 cm Durchmesser haben.

aus 06862 Dessau-Roßlau schrieb am :

Ist diese Fuchsie wirklich Winterhart?

Antwort von Baldur:

Mit ausreichend Winterschutz kann die Pflanze problemlos im Freien überwintern.

aus Salzgitter Bad schrieb am :

hallo,kann ich die pflanze, auch in eine ampel pflanzen,so das sie hängt????????????lg

Antwort von Baldur:

Es besteht die Möglichkeit, die Pflanzen hängend zu kultivieren.

aus lünen schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team,danke für Eure schöne Blumen Auswahl.Habe schon öfter bei Euch bestellt und bin immer begeistert von dieser Pracht.Habe diese Fuchsie zum Winter schon auf ca.30-40cm zurück geschnitten,muss ich es zum Sommer noch mehr?

Antwort von Baldur:

Nur falls die Pflanze noch etwas eingetrocknet ist, ist ein weiterer Rückschnitt erforderlich.

aus Coburg schrieb am :

Hallo, kann man die Kletter-Fuchsie auch für einen Bogen verwenden?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze auch an einem Bogen führen, müssen diese dann allerdings befestigen.

aus Schwedt schrieb am :

Hallo, ich würde diese Fuchsie gerne auf dem Balkon als Sichtschutz verwenden, mache mir aber Sorgen, weil sie dann sehr stark den Witterungseinflüssen ausgesetzt wäre. Ist das ein Problem? Der Balkon ist auf der Südseite.

Antwort von Baldur:

Bei einem windigen Standort besteht die Gefahr, dass die Triebe abbrechen.

aus 2274 Rabensburg-Österreich schrieb am :

Hallo,kann ich diese Fuchsie auch im Garten mit einer Rose zusammen setzen. Danke und viele Grüße von Franziska

Antwort von Baldur:

Ist eine ausreichende Versorung gewährleistet, ist eine gemeinsame Pflanzung möglich.

Packung
2 Pflanzen
1 Packung
7,95 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen