1. Start>
  2. Ziersträucher>
  3. Kletterpflanzen>
  4. Set Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue' & Rose 'Blanche Colombe®'

Set Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue' & Rose 'Blanche Colombe®'


Ein Set bestehend aus der Clematis Crystal FountainTM 'Fairy Blue' & der Kletterrose 'Blanche Colombe®'.

Clematis Crystal FountainTM 'Fairy Blue': Diese Clematis ist eine exquisite, strahlende Rarität. Ihre blau-violetten Blüten mit weißem Zentrum umranken das unschuldige Weiß der Rose. Die Clematis ,wächst bis zu einer Höhe von 2,5 - 3 m heran.

Kletterrose 'Blanche Colombe®': Grandios erstrahlen die edlen Blüten im Sonnenlicht. Das satte Grün der Blätter lässt die weißen Blüten intensiv leuchten. Die 'Blanche Colombe®' ist sehr gesund und kletterfreudig, mit ihr erobern Sie die dritte Dimension im Gartenbereich.

Diese beiden Kletterpflanzen-Sorten Clematis und Kletterrose passen mit Blüte & Klettereigenschaft optimal im Beet oder Kübel zusammen. (Rosa 'Blanche Colombe®' & Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue')

Art.-Nr.: 6740
Liefergröße: divers

'Rosen' Pflege-Tipps

Blütezeit
Sommer
Wuchshöhe
200-300 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
50 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Duftet
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Set Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue' & Rose 'Blanche Colombe®'
 
 

Set Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue' & Rose 'Blanche Colombe®' - Bilder

  • Set Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue' & Rose 'Blanche Colombe®'
  • Set Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue' & Rose 'Blanche Colombe®'
  • Set Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue' & Rose 'Blanche Colombe®'

Meinungen unserer KundenSet Clematis 'Crystal Fountain TM Fairy Blue' & Rose 'Blanche Colombe®'

aus Beuren schrieb am :

Hallo,ich habe bei ihnen die Clematis Fairy blue mit der weißen Kletterrose gekauft.Das ist nun schon 1 Jahr her. Die Blätter von der Clematis sind braun.Muß ich beides jetzt zurückschneiden oder erst im Frühjahr.Bitte um einen Katalog DANKE LG

Antwort von Baldur:

Die Clematis blüht an den neuen Trieben und sollte daher im zeitigen Frühjahr zurückgeschnitten werden.

aus harzgerode schrieb am :

Hallo muss die Clematis vorm Pflanzen Gewässert werden vor dem Pflanzen ?

Antwort von Baldur:

Nein, das ist nicht erforderlich. Es ist ausreichend, wenn Sie die Pflanze sehr gut angießen.

aus Krefeld schrieb am :

kann ich diese Rose als Balkonumrandung nehmen? Rosen die nach oben wachsen habe ich genug

Antwort von Baldur:

Von Natur aus wächst diese Rose nach oben. Sie können diese waagerecht führen, die Rose muss dann befestigt werden.

aus Wegberg schrieb am :

Hallo,habe letztes Jahr ein Rosen/Clematis Set erhalten,sie ist sehr gut angewachsen und hat auch super geblüht.Heute habe ich an der Rose festgestellt,das sich einige Blätter das sich einige Blätter einrollen,was kann ich tun und was ist das? LG

Antwort von Baldur:

Es könnte sich um einen Befall der Rosenblattrollwespe handeln. Bitte prüfen Sie, ob sich in den eingerollten Blättern Larven befinden und entfernen Sie diese.

aus Schwarzenberg schrieb am :

Hallo und guten Tag, welche Menge empfehlen Sie mir, für einen Rosenbogen mit den Maßen 210x125cm Andres P.

Antwort von Baldur:

Ein Set ist ausreichend.

aus Markt Taschendorf schrieb am :

Hallo, kann ich die Pflanzen auch in eine Rabatte und sie an einem Rankgitter die Hauswand entlang wachsen lassen? Schadet es der Wand wie Efeu oder macht es mit diesen Pflanzen nichts aus?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen haben keine Haftwurzeln und schaden somit der Hauswand nicht, benötigen aber auf jeden Fall eine Rankhilfe.

aus burgenland schrieb am :

kann ich die Clematis mit der Rose neben einen Baum setzen

Antwort von Baldur:

Stehen die Pflanzen in keiner Wurzelkonkurrenz, ist eine Pflanzung problemlos möglich.

aus Beuren schrieb am :

Guten Tag,wir haben heutedas SET Clematis mit weißen Rosen erhalten erhalten. Meine Frage:langt es, wenn beide ca 16 Stunden im Eimer wässern und kann man für beide normale Erde mit Hornmehl nehmen,oder sollte es spezielle Erde sein?Danke für alles

Antwort von Baldur:

"Normale" Gartenerde mit etwas Hornmehl ist ausreichend. Die Bewässerungszeit reicht aus.

aus Mönchsroth schrieb am :

Möchte die Kombi an Rankgitter leicht schräg versetzt ranken lassen. Reicht es mittig eine Pflanze zu pflanzen und die breitet sich dann aus oder soll ich pro Gitter eine Paar pflanzen. Gitter links 180x100, mittig 180x80 und rechts 180x100.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen, je Gitter ein Paar zu pflanzen.

aus Asbach schrieb am :

Guten Tag, kann ich das Set jetzt schon einpflanzen, oder muss ich noch warten wenn ich es jetzt bestelle? Vielen Dank für Ihre Antwort! MfG

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie die Pflanzen in die Erde bringen.

aus Lommatzsch schrieb am :

Achja kann ich unten auch noch Lavendel einpflanzen, oder wird das zuviel?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Nährstoffversorgung und Platzverhältnissen ist eine gemeinsame Pflanzung durchaus möglich.

aus Lommatzsch schrieb am :

Hallo wie ist der Duft von beiden Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Beide Pflanzen haben keine spezielle Duftnote.

aus Hamburg schrieb am :

Eine Pflanzgefäß mit einer Höhe von 45cm und einem Durchmesser von 35 cm ist wohl nicht ausreichend für beide Pflanzen, oder?

Antwort von Baldur:

Ein Durchmesser von 35 cm für beide Pflanzen ist etwas eng bemessen.

aus Wachtberg schrieb am :

Hallo, interessiere mich für das Set Crystal Fountain TM 'Fairy Blue' & 'Blanche Colombe®'. Sie schreiben, dass man erst die Rose, dann die Clematis pflanzt. Pflanzt man sie hintereinander oder nebeneinander? Sie sollen in einen Kübel 50x50x50.

Antwort von Baldur:

Bitte die Clematis so pflanzen, dass diese zum Licht wachsen muss und so durch die Rose hindurch wächst.

aus Heek schrieb am :

Ich habe dieses Pärchen im Mai eingepflanzt.Muß ich beide im Herbst zurück schneiden? Wenn ja um wieviel?

Antwort von Baldur:

Die Clematis blüht an den neuen Trieben und sollte daher im zeitigen Frühjahr zurückgeschnitten werden. Ein Rückschnitt der Kletterrose ist in den ersten Jahren nur erforderlich, sollten die Triebe abgestorben bzw. zurückgefroren sein.

aus Heilbronn schrieb am :

Guten Tag, wir haben einen großen Pflanztrog L 100 cm x B 30 cm x H 40 cm. Ist es möglich diese Kombination in diesem Kübel auf unserem Balkon zu pflanzen? Über dem Trog haben wir ein Rankgitter mit dem Maßen B 110 cm x H 240 cm

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können das Set sehr gut in den vorgesehenen Pflanztrog einpflanzen.

aus Bayreuth schrieb am :

Hallo, ich wollte frage, ob ich dieses Set auch in der Wohnung ziehen kann oder müssen die Blumen raus? Und muss ich etwas beim Pflanzen beachten, bzw. wie lange brauchen die Pflanzen zum Anwachsen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen die natürlichen Witterungseinflüße für ihre Entwicklung und sind daher nicht für eine Kultur im Zimmer geeignet.

aus T. schrieb am :

Habe einen neuen Rosenbogen im Garten. muss ich die Rose und Clematis beidseitig pflanzen? Brauche ich dann 2 Packungen?

Antwort von Baldur:

Die Rose sollte zusammen mit der Clematis auf einer Seite gepflanzt werden. Für einen normalen Rosenbogen ist eine Kollektion ausreichend.

aus Luzern schrieb am :

hab ebenfalls ne frage; wie ist die dichte der Pflanten über den winter hindurch? Lg Mike

Antwort von Baldur:

Sichtschutz ist im Winter bei der Kombination nicht vorhanden. Die Clematis zieht sich im Winter in ihre Wurzel zurück, die Rose entlaubt sich vollständig.

aus Dresden schrieb am :

Ich hab da eine Frage, habe Pflanzkasten 1,80 m lang 0,50 m tief und 0,50 m breit. Wie viele Pflanzen benötige ich da von Clematis und Rosen? Danke

Antwort von Baldur:

Sie können 1 Set (1 Rose und 1 Clematis) in den vorgesehen Pflanzkasten setzen.

aus 44625 Herne schrieb am :

Hallo, um die Sicht zu unserem Nachbargrundstück ein wenig zu verschönern, habe ich mir ein ca. 3 mtr. breites und 2,5 mtr. hohes Ranggitter gebaut. Was kann ich dort jetzt am besten planzen, um noch in diesem Sommer Freude daran zu haben.

Antwort von Baldur:

Rosen-Clematis-Kombinationen eigenen sich sehr gut dafür.

aus Bosdorf schrieb am :

Hallo, Ich hätte da mal die frage, wie schnell diese pflanze wächst bzw klettert? Gegen was ist sie empfindlich? Lg Sarah

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine schnellwüchsige Sorte. Delbard-Rosen sind sehr robust und resistent gegen Rosenkrankheiten.

aus Frickenhausen schrieb am :

Hallo, kann man dieses Set auch in einen Kübel pflanzen und wie groß müsste er dann sein?

Antwort von Baldur:

Sehr wichtig ist ein großer, hoher Kübel (ca. 50x50x50 cm). Zuerst wird das Rankgerüst in den Topf gesetzt, dann die Kletterrose und zum Schluss die bruchempfindlichere Clematis.

9% RABATT!
Packung
2 Pflanzen
alter Preis
24,35 €
1 Packung
21,99 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

sofort lieferbar

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  41,98 €
Das könnte Ihnen auch gefallen