Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'

 
Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'
Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'

Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'

Die immergrüne Weißbunte Kriechspindel Silver Queen bietet viele Verwendungsmöglichkeiten: Als Bodendecker kriecht sie flach am Boden entlang, als kleiner Strauch ist sie flach & breit und mit einer Kletterhilfe rankt sie mit Hilfe ihrer Haftwurzeln nach oben. Die dekorativen, dunkelgrünen Blätter sind markant weiß-cremefarben gefleckt und verfärben sich im Winter violett-rot. Die Weißbunte Kriechspindel Silver Queen (Euonymus fortunei ´Silver Queen´) wurde auf der Bundes-Gehölzsichtung mit `sehr gut` bewertet.

Die Weißbunte Kriechspindel Silver Queen gedeiht in jedem Boden & an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Die winterharten, mehrjährigen Pflanzen sollten im Abstand von 40 cm eingepflanzt werden. Sie sind pflegeleicht & schnittverträglich. (Euonymus fortunei ´Silver Queen´)

Art.-Nr.: 2179

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch

Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'

 
Wuchshöhe
60-80 cm
 
Zuwachs pro Jahr
ca. 20-30 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'

aus Graz schrieb am :

Würde gerne ein Balkongeländer in vollsonniger Lage begrünen.Kann man die Pflanze in Blumenkästen setzen oder besser in Töpfe? Bzw. wie tief muss die Erde sein? Wie viele Pflanzen bräuchte ich für ca. 9m? Währe eine andere Pflanze besser?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen auch in Blumenkästen pflanzen. In einen Kasten mit 1 lfd. Meter können Sie 2-3 Pflanzen einsetzen. Die Kasten- bzw. Erdtiefe sollte ca. 20 cm betragen.

aus Frauenfeld schrieb am :

Könnte man diese Pflanze in ein Beet pflanzen mit Tulpenzwiebeln? Oder anderen Blumenzwiebeln?

Antwort von Baldur:

Es ist möglich, in die Zwischenräume Blumenzwiebeln zu pflanzen.

aus Freiamt schrieb am :

Welche Bodendecker eignen sich als Hangbefestigung , sehr sonnige Lage

Antwort von Baldur:

Hier haben Sie bereits eine gute Wahl getroffen.

aus Elsau schrieb am :

wie verhält sich die Kriechspindel als Umrandung eines Moorbeetes mit Rhododendron? Klettert die Pflanze die Rhododendronbüsche hoch, oder bleibt sie am Boden?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze bleibt am Boden. Bilden sich sehr lange Triebe, sollten Sie diese einkürzen, damit die Pflanze kompakter wird.

aus Efringen-Kirchen schrieb am :

Könnte ich die Pflanzen in die Zwischenräume einer Natursteinwand setzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Neuenrade schrieb am :

Ist diese fplanze auch für einen abhang geeignet? Um den abhang wenigstens bisschen zu befestigen.

Antwort von Baldur:

Kriechspindelpflanzen bilden ein flaches Wurzelwerk, nur mit einzelnen tiefgehenden Wurzeln. Die Pflanzen sind daher für eine Hangbefestigung nicht geeignet.

aus Basel schrieb am :

Stimmen die Angaben der Wuchshöhe? Ist Kriechspindel nicht ein Bodendecker? Falls nicht, wie breit wird die Pflanze in etwa?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einen Bodendecker. Die Wuchsbreite liegt bei ca. 60-80 cm.

aus Bönen schrieb am :

Hallo, ist diese Pflanze auch im Winter grün? Wächst Sie auf Lehmboden?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen durchlässigen Gartenboden. Reiner Lehmboden ist nicht geeignet. Die Pflanzen behalten auch im Winter ihre Blätter.

Das könnte Ihnen auch gefallen
Packung
1 Pflanze
 
3,70 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
lieferbar
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben