Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'

 
 
Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'
Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'
Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'
Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'
Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'
Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'

Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'

Die Freiland-Hortensie Black Diamonds® Red Angel® bringt eine bezaubernde Farbenpracht in Ihren Garten, auf den Balkon und auf die Terrasse. Der Silber-Medaillen-Gewinner auf der HTA in England überrascht mit dunklem Blattwerk mit markanten, hellen Adern. Darüber thronen große, leuchtend rote Hortensienblüten. Mit unbändigem Blühwillen begeisterte die Freiland-Hortensie Black Diamonds® Red Angel® (Hydrangea macrophylla) die Fachjury und ist eine perfekte Sorte für Beet & Kübel! Winterhart und robust wird dieses Highlight schnell ein Blickfang!

Die Freiland-Hortensie Black Diamonds® Red Angel® stellt von Juni bis September ihre spektakulären Blüten zur Schau & wird 100 bis 120 cm hoch. Die winterharte, mehrjährige Pflanze liebt einen halbschattigen bis schattigen Standort mit feuchtem Boden. (Hydrangea macrophylla)

Art.-Nr.: 2493

Liefergröße: 2-Liter Containertopf

'Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'' Pflege-Tipps

Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'

 
Blütezeit
Juni-September
 
Wuchshöhe
ca. 100-120 cm
 
Zuwachs pro Jahr
40-50 cm
 
Standort
Halbschatten bis Schatten
 
Pflanzabstand
40-50 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Hydrangea Black Diamonds® 'Red Angel'

aus Hh schrieb am :

Anders als meine Vorstellung , der Topf ist noch ohne blühten.wann kann ich die schöne Blumen erwarten? Danke für Hinweis

Antwort von Baldur:

Sie können im nächsten Jahr mit Blüten rechnen. Bitte nicht zurückschneiden bzw. die Triebe vor Frost schützen, da sich hier bereits die Knospenansätze befinden.

aus Göppingen schrieb am :

Hallo, kann ich diese Hortensie auch in einem Kübel setzen und wenn ja geht das auch jetzt noch oder soll ich lieber bis zum Frühjahr warten?

Antwort von Baldur:

Mit ausreichend Winterschutz ist eine Pflanzung zur Zeit kein Problem. Bitte achten Sie darauf, dass die Pflanzen auch an frostfreien Tagen gewässert werden, damit kein Trockenschaden entsteht.

aus Gröbzig schrieb am :

Habe diese sehr schöne Pflanze geschenkt bekommen, muss ich die verblühten Teile abschneiden? Danke für ihre schönen Ratschläge. Petra

Antwort von Baldur:

Die Knospen für die Blüte im Folgejahr befinden sich direkt unter den verblühten Blütenständen. Daher diese bitte vorsichtig entfernen bzw. als Winterschutz stehen lassen und diese erst im Frühjahr entfernen.

aus Bonn schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team! Benötigt diese Hortensie einen speziellen Dünger für ihre Rotfärbung?

Antwort von Baldur:

Es ist kein spezieller Dünger erforderlich.

nach oben