Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'

 
 
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'
Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'

Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'

Die Freiland-Hortensie Ruby Tuesday® wurde als beste Neuheit auf der PLANTARIUM-Messe 2015 ausgezeichnet und gewann dafür die Gold-Medaille! Die Blüten dieser Hortensien verfärben sich während der Blütezeit von Grün bis Dunkelrot! Das echte Karminrot ist ein besonderer Blickfang in einem Kübel auf der Terrasse oder in Ihrem Gartenbeet. Die Freiland-Hortensie Ruby Tuesday® (Hydrangea macrophylla) ist kräftig, kompakt, sehr pflegeleicht und resistent gegen Sonne, Regen und Frost. Auch als Schnittblume in der Vase steht sie für beispiellos lange Blütenfreuden.

Die Freiland-Hortensie Ruby Tuesday® (Hydrangea macrophylla) blüht von Juni bis Oktober & wird 100 cm hoch. Die winterharte, mehrjährige Pflanze liebt einen halbschattigen Standort mit feuchtem Boden. Die Freiland-Hortensie, oder auch Hydrangea genannt, ist eine pflegeleichte Pflanze mit imposanten Blüten. (Hydrangea macrophylla)

Art.-Nr.: 2553

Liefergröße: 13 cm-Topf, ca. 5-10 cm hoch

'Hortensien' Pflege-Tipps

Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'

 
Blütezeit
Juni-Oktober
 
Wuchshöhe
100 cm
 
Zuwachs pro Jahr
40-50 cm
 
Standort
Halbschatten
 
Pflanzabstand
80-100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Freiland-Hortensie 'Ruby Tuesday®'

aus 63667 Nidda schrieb am :

Letztes Jahr (Pflanzjahr) war sie eher mickrig, jetzt treibt sie aber schöne große grüne Blätter aus. Mit der Blüte muss ich aber wohl noch etwas Geduld haben.

aus Wegberg schrieb am :

Hallo,kann die Hortensie auch im Kübel und vollen Sonne stehen? Ich würde sie mir gerne zulegen.

Antwort von Baldur:

An einem vollsonnigen Standort muss eine wirklich ausreichende Bewässerung gewährleistet sein, da es sonst sehr schnell zu Trockenschäden kommen kann.

aus Wolfsburg schrieb am :

Hallo Baldur Team,kann ich die Pflanze auf der Nordseite in ein Steinbeet pflanzen? Danke im Voraus

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus München schrieb am :

Ich habe die Hortensie im März eingepflanzt. Die Pflanze wirkt kräftig und gesund. Allerdings ist sie blass altrosa, nicht mal pink - weit entfernt von rot. Was kann man tun, dass sie schön rot blüht?

Antwort von Baldur:

Der Neuaustrieb ist leuchtend grün und verfärbt sich dann, je weiter die Blüte voranschreitet, über rosa bis tiefrot. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Durach schrieb am :

Wir wohnen im Allgäu und ich würde gerne wissen, wie frosthart die Pflanze wirklich ist, da die Winter hier manchmal ohne Schnee sehr kalt sein können. Endless Summer funktioniert gut. Hält sie den Allgäuwinter aus?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen selbst überleben auch tiefere Minustemperaturen. Wichtig ist jedoch, dass Sie die Knospen gut schützen, damit diese nicht erfrieren.

aus Ottersweier schrieb am :

Braucht diese Pflanze einen speziellen Dünger damit sie Ihre rote Blütenfarbe behält?

Antwort von Baldur:

Ein spezieller Dünger ist nicht erforderlich.

nach oben