1. Start>
  2. Heckenpflanzen>
  3. Heckenpflanzen A-Z>
  4. Hortensienhecke>
  5. Freiland-Hortensienhecke 'Weiß-rosé'

Freiland-Hortensienhecke 'Weiß-rosé'


Eine außergewöhnliche, neue Hortensiensorte mit gut verzweigtem, aufrechtem Wuchs macht die Freiland-Hortensien-Hecke Weiß-rosé zu einem attraktiven Blickfang in Ihrem Garten. Im Aufblühen grüne, dann hellgrün-weiße Blütenrispen (Blütengröße bis 30 cm!) an sehr stabilen Trieben von Mitte August bis Anfang Oktober. Eine robuste und ansprechende Sorte, die ideal für Blütenhecken geeignet ist. Ohne viel Pflege gedeiht und wächst die Freiland-Hortensien-Hecke Weiß-rosé (Hydrangea paniculata) im Halbschatten und Schatten auf eine Höhe von bis zu 2 Meter.

Die Rispenhortensie ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die von August bis Oktober ihre Blüten zur Schau stellt. Der Abstand zwischen ihr und anderen Pflanzen in Ihrem Garten sollte 60-80 cm betragen. Der Pflegeaufwand der Freiland-Hortensien-Hecke Weiß-rosé ist gering bis mittel. (Hydrangea paniculata)

Art.-Nr.: 2515
Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch

'Hortensien' Pflege-Tipps

Blütezeit
August-Oktober
Wuchshöhe
2 m
Zuwachs pro Jahr
40-50 cm
Standort
Halbschatten bis Schatten
Pflanzabstand
60-80 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Freiland-Hortensienhecke 'Weiß-rosé'
 
 

Freiland-Hortensienhecke 'Weiß-rosé' - Bilder

  • Freiland-Hortensienhecke 'Weiß-rosé'
  • Freiland-Hortensienhecke 'Weiß-rosé'

Meinungen unserer KundenFreiland-Hortensienhecke 'Weiß-rosé'

aus Borken-Hoxfeld schrieb am :

Ich würde gerne wie auf dem Bild zusehen einen Spalier pflanzen. Allerdings soll dieser nicht auf zwei Meter wachsen. Kann ich die Pflanzen jedes Jahr zurückschneiden ohne auf Blüten verzichten zu müssen?

Antwort von Baldur:

Diese Hortensiensorte blüht an den neuen Trieben, so dass sie problemlos durch Rückschnitt klein gehalten werden kann, ohne dass Sie auf die Blüten verzichten müssen.

aus Linz Land schrieb am :

Habe meine Hordensie bereits eingepflanzt.Meine Frage da die Pflanzen noch ziemlich klein sind möchte ich wissen ob ich sie heuer noch zurückschneiden muss.mfg A.F.

Antwort von Baldur:

Bitte nicht zurückschneiden.

aus Wien schrieb am :

Kann die Hortensienhecke auch südseitig, also volle Sonne, gepflanzt werden oder ist dies zu sonnig? Danke

Antwort von Baldur:

An einem sonnigen Standort muss eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein, da die Pflanzen dann einen hohen Wasserbedarf haben.

aus Linz Land schrieb am :

Habe mir diese Hordensie Bestellt.Kann ich sie auch unter einer hohen Tuje setzen oder eher nicht.Hätten dort Morgensonne und bis mittag fällt der Schatten von der Tuje.mfg A.F

Antwort von Baldur:

Ist der Boden nicht zu stark verwurzelt und trocken, ist eine Pflanzung möglich.

aus Fischbachtal schrieb am :

Kann/muss ich irgendetwas dafür tun, dass die Farbe bestehen bleibt, die Hortensien also nicht verblauen?

Antwort von Baldur:

Es ist nicht erforderlich, etwas zu tun, die Blüten behalten ihre Farbe wie abgebildet. Hortensienblüten werden nur blau, wenn man speziellen Hortensieblaudünger verwendet.

aus Mülheim-Kärlich schrieb am :

Ist diese Hecke auch im Winter grün?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht immergrün.

Packung
5 Pflanzen
1 Packung
24,50 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen