1. Start>
  2. Heckenpflanzen>
  3. Heckenpflanzen A-Z>
  4. Berberitze>
  5. Berberitzenhecke

Berberitzenhecke


Die Blutberberitzen-Hecke hat gleich mehrere Vorteile: Sie schmückt sich im Juni mit gelben Blüten, trägt im Herbst dekorative, rote Beeren und gibt einen guten Sichtschutz. Ihr dunkelrotes Laub beeindruckt im Herbst mit einer feuerroten Färbung. Die Blutberberitzen-Hecke (Berberis thunbergii Atropurpurea) ist sehr gut schnittverträglich, widerstandsfähig, robust und wächst sehr dicht – das macht sie zu einer idealen Heckenpflanze!

Die Blutberberitzen-Hecke mag am liebsten einen Standort in der Sonne, gedeiht aber auch im Halbschatten. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 2 Metern. Die mehrjährigen, winterharten Heckenpflanzen sollten in einem Abstand von 40-50 cm eingepflanzt werden. (Berberis thunbergii Atropurpurea)

Art.-Nr.: 2491
Liefergröße: wurzelnackt, ca. 40-50 cm hoch
Wuchshöhe
100-200 cm
Standort
Sonne
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Berberitzenhecke
 

Berberitzenhecke - Bilder

  • Berberitzenhecke
  • Berberitzenhecke

Meinungen unserer KundenBerberitzenhecke

aus Bielefeld schrieb am :

Die Hecke gefällt mir vom Aussehen sehr gut und ich würde sie gerne kaufen. Aber wie sieht sie im Winter aus? Verliert sie alle Blätter? Oder können Sie eine immergrüne Hecke empfehlen? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen entlauben sich im Herbst. Als immergrüne Hecke eignet sich z.B. Leyland-Zypressen Art. 2371 oder Photinia Art. 2354.

aus Berlin schrieb am :

Hallo,wann schneide ich die Pflanzen in Form? Mache ich dieses noch bevor die Pflanzen austreiben? Danke für die Antwort!

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen den Rückschnitt im Frühjahr vor dem Neuaustrieb vorzunehmen.

aus Rüdersdorf schrieb am :

Hallo, würden uns gerne die Hecke zulegen. Wann setzt man die Hecke? Reicht das Frühjahr.

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen sehr gut im Oktober/November (solange der Boden frostfrei ist) oder im März/April/Mai einpflanzen.

aus Herisau schrieb am :

Hallo Wie hoch werden diese Pflanzen und wie schnell wachsen sie? Kann die Hecke auf 50cm breite gehalten werden? Wie viele Pflanzen benötigen wir für acht Meter? Danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind sehr schnittverträglich und können so auf jeder gewünschten Höhe/Breite gehalten werden. Der Zuwachs beträgt ca. 15-40 cm im Jahr. Die Pflanzen werden ca. 1,5 m hoch.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, bei meiner Pflanze, die direkt neben einer anderen Hecke steht,befinden sich braune Stellen und sie verliert ihre Blätter. Was kann ich tun? Vielen lieben Dank für die Tips!

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung, damit sich die Pflanzen nicht gegenseitig die Nährstoffe entziehen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, ich habe mir diese tolle Hecke letztes Jahr gekauft und bin sehr zufrieden!!! Meine Frage, wann muss ich die Hecke beschneiden und wie viel damit sie schneller wächst? Danke Nicole

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanzen kompakter wachsen, können Sie diese im Frühjahr in jungen Jahren um 2/3 einkürzen.

Packung
5 Pflanzen
1 Packung
9,45 €
ab 3 Pack.
8,40 € / Packung
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

sofort lieferbar

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  16,94 €
Das könnte Ihnen auch gefallen