1. Start>
  2. Easyplant Jungpflanzen>
  3. Gemüse & Obst Jungpflanzen A-Z>
  4. Gurken>
  5. Veredelte Salatgurke 'Bella' F1

Veredelte Salatgurke 'Bella' F1


Sehr ertragreiche, bitterfreie, rein weiblich blühende Sorte (jede Blüte eine Frucht!). Für den Frischverzehr und in Salaten. Sehr hohe Resistenz gegen Gurkenkrätze (Pilzerkrankung) und Blattbrand (Pilzerkrankung), ebenso eine mäßige Toleranz gegen Echten Mehltau (Pilzerkrankung) . Das macht „Bella F1“ so ertragssicher.

Veredelte Gemüse-Pflanzen sorgen für TOP-Erträge, denn sie wachsen kräftig, sind sehr robust & wenig anfällig für Krankheiten!

Art.-Nr.: 6214
Liefergröße: Ballengröße: 2,8 x 4,9 cm
Standort
Sonne
Pflanzabstand
40-60 cm
Erntezeit
Sommer
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
mittel - hoch
Lebensdauer
einjährig
Veredelte Salatgurke 'Bella' F1
 

Veredelte Salatgurke 'Bella' F1 - Bilder

  • Veredelte Salatgurke 'Bella' F1

Meinungen unserer KundenVeredelte Salatgurke 'Bella' F1

aus Butzbach schrieb am :

Hallo, was ist der Unterschied zwischen der Bella F1 und der Phönix? Haben immer die Phönix gekauft und sind sehr zufrieden, aber vielleicht ist ja die Bella noch besser (wenn das überhaupt noch geht :-)) )

Antwort von Baldur:

Hier liegt nur ein Unterschied in der Größe der Früchte: Bella ca. 34-38 cm, Phönix ca. 30 cm.

aus Hoppegarten schrieb am :

hallo! ich möchte gerne wissen,wie groß die Gurke wird danke

Antwort von Baldur:

Die Gurken erreichen, je nach Witterung und Nährstoffversorgung, eine Größe von 34-38 cm.

aus Nürnberg schrieb am :

Super Lieferung !! Kann ich die Pflanzen auch im Topf anpflanzen und dort lassen? Wie groß müsste der Topf dann für 2 Jungpflanzen sein ?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen für 2 Pflanzen einen Kübel mit 60-80 cm Durchmesser.

aus Winterthur CH schrieb am :

Hallo Baldur, eignen sich Gurken für ein Hochbeet

Antwort von Baldur:

Ja, das ist sehr gut möglich.

aus Rüsselsheim schrieb am :

Hallo Baldur, kann diese Gurke auch ins Freiland? Würde Sie bis Ende Mai im Gewächshaus weiterkultivieren, dort sind aber auch Tomaten vertragen die sich miteinander? Gruß Angela

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können nach den letzten Nachtfrösten, ca. ab Mitte Mai ins Freiland. Tomaten und Gurken haben unterschiedliche Ansprüche bzgl. der Luftfeuchtigkeit und vertragen sich daher nicht so gut.

aus Dornach schrieb am :

sehr ertragreich und gesund!

Packung
2 Jungpflanzen
1 Packung
6,90 €
ab 3 Pack.
6,30 € / Packung
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Lieferbar ab 07.03.2017

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  12,20 €
Das könnte Ihnen auch gefallen