1. Start>
  2. Sommerblumen>
  3. Sommerblumen A-Z>
  4. Geranien>
  5. Tiroler Hänge-Geranien-Kollektion

Tiroler Hänge-Geranien-Kollektion


Die bekannten Tiroler Hängegeranien mit ihren leuchtenden Blütenbällen sind Jahr für Jahr der Hit in Ihren Balkonkästen! Die stets brandaktuellen Farben Feuerrot & Schneeweiß sorgen für ein unvergessliches Blütenfeuerwerk! Freuen Sie sich auf bis zu 150 cm lange Blütenkaskaden, denn die Tiroler Hängegeranien-Kollektion (Pelargonium peltatum) ist extrem wuchs- & blühfreudig! Unempfindlich gegen Wind & Regen! Die Hängegeranien-Kollektion umfasst je 9 Pflanzen der Sorten Feuerrot & Schneeweiß zum Vorteilspreis!

Die Blütezeit der Geranien (Pelargonien) ist von Mai bis Oktober. Die mehrjährigen Sommerblumen können frostfrei überwintert werden & lieben einen sonnigen bis halbschattigen, warmen Standort.

Der Pflanzabstand zwischen den Hängegeranien sollte 20 cm betragen. Der Pflegeaufwand & Wasserbedarf der Tiroler Hängegeranien-Kollektion ist gering bis mittel. (Pelargonium peltatum)

Art.-Nr.: 4322
Liefergröße: 8x8 cm-Topf

'Geranien' Pflege-Tipps

Blütezeit
Mai-Oktober
Wuchshöhe
150 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
20 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Tiroler Hänge-Geranien-Kollektion
 
 

Tiroler Hänge-Geranien-Kollektion - Bilder

  • Tiroler Hänge-Geranien-Kollektion
  • Tiroler Hänge-Geranien-Kollektion
  • Tiroler Hänge-Geranien-Kollektion

Meinungen unserer KundenTiroler Hänge-Geranien-Kollektion

aus Berlin schrieb am :

Meine Hängegeranien haben mehr grüne Blätter als Blüten und daher sind sie auch nicht so üppig wie auf Ihrem Foto. Langzeitdünger ist in die Erde mit eingearbeitet; daran kann es also nicht liegen. Woran also?

Antwort von Baldur:

Dies kann durchaus an der wechselhaften Witterung liegen. Geranien benötigen auch warme Nächte für die Blütenbildung. Bitte achten Sie auf einen sonnigen, warmen Standort.

aus Schrobenhausen schrieb am :

also besonders wuchs- und blühfreudig scheinen die Geranien ja nicht zu sein. Habe sie Ende April gepflanzt und erst jetzt zeigen sich erste Blüten. Die Pflanzen selbst sind aber noch sehr klein. Sonnentage hatten sie hier schon genug.

Antwort von Baldur:

Wichtig sind vor allem auch die Nachttemperaturen. Sinken diese unter +10°C stellen die Pflanzen ihr Wachstum- und Blütenbildung ein.

aus Horst schrieb am :

Wir haben unsere Tiroler hänge Geranien vor Ca. 2 Wochen erhalten und gleich in die Blumenkästen geplant. Von den 18 Pflanzen ist eine eingegangen und die anderen 17 machen bisher keine Hoffnung das sie mal auf 150 cm kommen da sie garbicht wachsen.

Antwort von Baldur:

Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Sobald die Nachttemperaturen dauerhaft auf über +10°C steigen, werden die Pflanzen sicherlich rasch wachsen.

aus Oberkrämer schrieb am :

Hallo Pflanzenteam, die vor ca 4 Wochen von ihnen gekauften Tiroler Hängegeranien sind leider zu 50% schon eingegangen. Wir haben sie mit Geranienerde in Blumenkästen gepflanzt und die Erde leicht feucht gehalten. Was ist da los? LG. Tobias

Antwort von Baldur:

Bitte unbedingt noch vor kalten Nächten schützen, die Temperaturen sollten nicht unter +10°C sinken.

aus Dortmund schrieb am :

Hallo Liebes Baldur Team wieviele Blumen brauche ich für drei Pflanzkästen cirka 1 m breit. Lieben Dank für die Antwort

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 20 cm je Pflanze (= 5 Pflanzen auf 1 lfd. Meter).

aus Tangermünde schrieb am :

Ich habe ein Problem, könnt ihr mich helfen.Seit ein paar Tagen haben die Geranien Schwarze Kutteln an den Blättern, die dann abfallen und kleine Löcher. was ist das und was kann ich dagegen tun? vielen Dank

Antwort von Baldur:

Es könnte sich um Schmetterlingslarven handeln. Hier ist es ausreichend, wenn Sie diese einfach absammeln.

aus Ratingen schrieb am :

Wir haben die schönsten Tiroler Hänge-Geranien in unseren Blumenkästen. Ob sie dann mehrjährig sind, wird sich zeigen. Wirklich sehr schöne Pflanzen. Vielen Dank.

aus Berlin schrieb am :

Ich habe März Hängegeranien (Jungpfl.). Auf den Balkon (Kästen) eingepflanzt habe ich sie Ende April. Habe ich falsches gemacht? sie wachsen sehr langsam, sind aber immer grün. Kann ich 'was machen, um das Wachstum zu beschläunigen? Danke für k. Antw

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen Wärme und leiden zur Zeit unter den wechselhaften Witterungsverhältnissen. Sobald es dauerhaft warm wird (auch in den Nächten), werden diese sicher wachsen.

aus Bad Bellingen schrieb am :

bin enttäuscht auch nach 4 Wochen in den Balkonkästen sind die Tiroler Hänge-Geranien immer noch sehr klein und ohne Blütenansätze. Ich gebe regelmäßig Dünger und Wasser also an der Pflege kann es nicht liegen...

Antwort von Baldur:

Es liegt sicher nicht an Ihrer Pflege, sondern vielmehr am Wetter. Die Pflanzen benötigen für ihre Entwicklung sehr viel Wärme, vor allem auch in den Nächten. Sobald die Temperaturen steigen, werden diese sich sicher entwickeln.

aus 57250 Netphen schrieb am :

Ich hatte mich sehr auf die Geranien gefreut. Leider bin ich total enttäuscht worden. Die Geranien haben fast keine Blüten. Die wenigen Blüten gehen auf, und sind nach ein oder zwei Tagen verwelkt. Von Baldur bisher keine Hilfe - schade!!!!!!!

Antwort von Baldur:

Das die Pflanzen nicht richtig blühen, liegt zur Zeit an den noch zu kalten Nachttemperaturen. Bitte achten Sie auf einen sonnigen Standort und halten Sie die Pflanzen nicht zu nass.

aus Mönchengladbach schrieb am :

Habe Heute die Geranienkollektion bekommen. Wenn ich sie erst ins Freie pflanzen kann wenn es nicht mehr friert, dann frage ich mich wo und wie ich sie bis dahin lagern soll?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen einen hellen Standort bei ca. +10°C. Können diese bereits in die vorgesehene Gefäße gepflanzt und frostfrei untergebracht werden, ist dies für die weitere Entwicklung sehr von Vorteil.

aus 50997 Köln schrieb am :

Ich hätte gerne Tiroler Geranien bestellen.Wann kommen die Pflanzen?Wenn jetzt, wo soll ich sie dann aufbewahren,bis es warm wird?

Antwort von Baldur:

Wir liefern die Pflanzen bereits aus. Diese benötigen einen hellen Standort bei ca. +10°C bis +15°C.

aus 19243 Wittenburg schrieb am :

ich habe eine frage zu den tiroler hänge geranien-möchte sie mir ger ne bestellen-nun meine frage:bin aus mecklenburg sind die wetterbedingungen dafür geeignet. danke im voraus für die antwort h.p

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind unempfindlich gegenüber Wind & Regen und wachsen eigentlich in allen Regionen.

aus Berlin schrieb am :

hallo ich bin sehr zufrieden mit den Tiroler Hängegeranien verstehe nicht was viele für Probleme haben. Nun meine Frage habe kaum Möglichkeiten zum überwintern was gibt es noch für Möglichkeiten möchte sie gerne halten danke im voraus.

aus RÜSSELSHEIM schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur-Garten-Team, Habe meine Jumbo Tiroler-Geranien nach den Eisheiligen rausgehängt.Wie lange dauert es bis sie zum Blühen kommen.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen ausreichend Sonne und Wärme für die Blütenentwicklung. Sobald auch die Nächte wärmer werden, werden die Pflanzen sicher zum Blühen kommen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Essen schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, kann ich die Tiroler-Hängegeranien im dunklen Keller über wintern oder gibt es eine Möglichkeit sie auf dem Balkon zu überwintern.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen auch einen dunklen Standort und sollten dann stark eingekürzt werden.

aus Eberswalde schrieb am :

Die Geranien sehen kräftig und gesung aus, doch bisher ist nicht mal ein Ansatz einer Blüte zu sehen. Sie sind jetzt ca. 2 Wochen im Kasten, und wurden zweimal gedüngt. Was muss ich tun?

Antwort von Baldur:

Geranien benötigen für die Knospenbildung auch in den Nächten Temperaturen über +10°C. Sobald dies der Fall ist, werden die Pflanzen sicher blühen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Reinstorf schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur Garten Team, die Stiele meiner Hängegeranien werden hellgrün bis gelblich...was habe ich falsch gemacht?

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt und vermeiden Sie den Wechsel zwischen Trockenheit und Staunässe. Es kann sich auch um Eisenmangel handeln. Wir empfehlen Dünger für Balkonpflanzen/Geranien (z.B. Art. 932).

aus Bremen schrieb am :

Die Blütenknospen der Geranien Vertrocknen alle, ansonsten entwickeln sich die Pflanzen gut.

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie darauf, dass die Pflanzen nicht zu nass gehalten werden und die Nachttemperaturen nicht unter +10°C sinken.

aus Herne schrieb am :

Bisher bin ich mit den Tiroler Hängegeranien sehr zufrieden! Diese sollten nicht zu feucht gehalten werden! Da ich aber kein Dach über meinem Balkon habe, erhalten diese die volle Regenmenge, s. d. die Blumenerde nass ist! Ist das Qualitätsmindernd?

Antwort von Baldur:

Kann überschüssiges Wasser gut ablaufen, werden sich die Pflanzen bei kurzen Regenperioden normal entwickeln. Bei längeren Phasen kann es zu Beeinträchtigungen kommen.

aus Bad Reichenhall schrieb am :

Hallo,ich habe leider kaum Sonne,nur ab 16.00 Uhr bis ca 18.00 Uhr, Meine Frage ist ob das ausreicht. Danke im Voraus. DS

Antwort von Baldur:

Je mehr Sonne die Pflanzen erhalten, umso üppiger wachsen und blühen diese. 2 Stunden Sonne sind eigentlich zu wenig.

aus Österreich schrieb am :

Wie viele Tiroler Hänge Geranien brauche ich für einen Blumenkasten mit der Größe 100cm länge?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 20 cm je Pflanze (= 5 Pflanzen auf 1 lfd. Meter).

aus Klingenbrunn schrieb am :

Wie lang brauchen die Hängegeranien bis sie ca. 100cm haben? Danke Gruß Alex

Antwort von Baldur:

Je nach Standort und Witterung werden die Pflanzen bereits bis zum Sommer ihre Wuchlänge erreicht haben.

aus Hauskirchen schrieb am :

Die frisch eingepflanzten Hängegeranien und der Indian Mint bekommen trotz gießen teilweise braune Blätter, was soll ich tun? Danke für ihre Antwort. MfG

Antwort von Baldur:

Die Erde nicht zu nass halten. Bitte passen Sie die Bewässerung der Raumtemperatur an.

aus Ch-3416 Affoltern schrieb am :

Guten Tag, Frage: sind die Tiroler Hängegeranien mehrjährig und wie stark müssen sie zum Einwintern zurück geschnitten werden? Danke für Ihre Antwort. Magdalena Bieri

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind mehrjährig und können an einem hellen Standort bei ca. +10°C überwintert werden. Vor dem Einräumen ca. 2/3 einkürzen und im Februar nochmals die abgestorbenen Triebe/Blätter entfernen.

aus Freystadt schrieb am :

Wie groß kommen die Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um bereits kultivierte Pflanzen im 8x8 cm Topf, welche direkt gepflanzt werden können.

aus Gründau schrieb am :

Kann mann die Pflanzen auch einzeln und Farben auswählen Danke im Voraus Mustafa

Antwort von Baldur:

Die Abgabe erfolgt immer in den angegebenen Stückzahlen und Farbsortierungen. Wir führen die Pflanzen auch im 6er Pack. (Art. 4321 "Feuerrot", Art. 4348 "Schneeweiß")

aus Kronach schrieb am :

Hallo,ich möchte gerne die Tiroler Hängegeranien bestehlen. Meine Frage ist, ob die direkte Sonne vertragen, wir haben kaum Schaten. Unser Haus steht südlich und ich kann nirgendwo anders Blumen einpflanzen. Danke in voraus.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen gedeihen sehr gut an einem vollsonnigen Standort.

aus Bayreuth schrieb am :

Ich hätte gerne gewußt ob die Tiroler Hängegeranien selbstreinigend sind.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind selbstreinigend.

aus Bernau schrieb am :

Hallo. Wir haben auf unserer Terasse Nachmittags schatten.. Im Hochsommer ab ca 16 uhr, sonst ab ca 14 uhr. Sind die Geranien trotzdem geeignet? Vielen Dank :)

Antwort von Baldur:

Geranien bevorzugen einen sonnigen Standort. Natürlich wachsen die Pflanzen auch im Halbschatten, jedoch kann es hier zu Einschränkungen in der Blütenbildung kommen.

aus Hannover schrieb am :

Hallo, ab wann kann ich die Geranien draußen pflanzen? Für Ihre Antwort vielen Dank im voraus.

Antwort von Baldur:

Die Auspflanzung erfolgt in der Regel ab Anfang/Mitte Mai (nach den Eisheiligen).

aus Dortmund schrieb am :

"Lebensdauer mehrj. - frostfrei halten". Als "Neuling" meine Frage: Wie überwintere ich die Geranien?

Antwort von Baldur:

Die entsprechenden Hinweise finden Sie unter :Tipps zum Produkt ,ausführlich beschrieben.

aus VS - Villingen schrieb am :

Frage, darf man die Tiroler Hänge-Geranien schneiden, fals die zu lang werden???? Ich meine damit ob ich sie immer zur jeder Zeit Schneiden darf........

Antwort von Baldur:

Ja, Hänge-Geranien können jederzeit zurückgeschnitten werden.

aus Lahr schrieb am :

Möchte mal fragen ob man von den Tiroler Hänge-Geranien auch eine kleiner Packung bekommen kann, zum beispiel: sechs Rote und drei weiße Hänge-Geranien und wuste auch was es dann Kosten würde. Vielen Dank im voraus

Antwort von Baldur:

Die Geranien sind jeweils auch in 6er Packungen erhältlich (Art. 4321 6 Pflanzen "feuerrot" und Art. 4348 6 Pflanzen in "schneeweiß"). 3er Packungen sind leider nicht erhältlich.

aus Mutten schrieb am :

Wie oft müssen Geranien gedüngt weden?

Antwort von Baldur:

Es empfiehlt sich ein- bis zweimal pro Woche mit einem Universaldünger zu düngen. Bei fehlendem Düngernachschub lässt die Blühfreudigkeit nach.

aus Linsengericht schrieb am :

Wieviel Pflanzen sollten in einen 80 cm breiten Balkonkasten gepflanzt werden. Die Pflanzen sollen an einen Balkon der ab ca. 14 00 Uhr die Nachmittagssonne hat. Reicht das für diese Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Bei 80 cm Kasten rechnet man 4 Pflanzen, Standort ist o.k., weniger Sonne sollte es aber nicht sein.

aus trebendorf schrieb am :

Sie schreiben dass die Geranien mehrjährig sind. Soll ich die Pflanzen im Herbst nur zurückschneiden und dann wachsen sie im neuen Jahr wieder?

Antwort von Baldur:

Sie werden an einem hellen kühlen Ort überwintert. In den Pflege-Tipps im Internet finden sie eine Beschreibung zu Geranien (Kapitel Sommerblumen), da gibt es einen Absatz Überwinterung.

12% RABATT!
Packung
12 Pflanzen
alter Preis
32,85 €
1 Packung
28,60 €

Wieder bestellbar ab Januar 2017.

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen