Kamtschatka-Fetthenne

 
Kamtschatka-Fetthenne
Kamtschatka-Fetthenne

Kamtschatka-Fetthenne

Diese Sedum-Art ist die beste Wahl für trockene, steinige und sandige Böden, denn die Kamtschatka-Fetthenne verträgt problemlos Trockenheit. Auch sonst ist der robuste Bodendecker absolut anspruchslos und eine farbenprächtige Bereicherung für Steingärten, Trockenmauern, Töpfe und Kübel. Die leuchtend grünen Blätterpolster der Kamtschatka-Fetthenne (Sedum kamtschaticum), auch als Fettblatt bekannt, sind vom Frühjahr bis zum Herbst attraktiv und werden im Sommer von hunderten, strahlend goldgelben Blüten bedeckt.

Die Blütezeit der Kamtschatka-Fetthenne ist von Juli bis August, sie bevorzugt einen durchlässigen Boden. Die winterharten, mehrjährigen Stauden lieben einen sonnigen Standort und werden 20 cm hoch. Diese Kamtschatka-Fetthenne ist eine völlig anspruchslose Sedum-Art, die auch bei trockenem Standort unzählige Blüten bekommt. (Sedum kamtschaticum)

Art.-Nr.: 1860

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Kamtschatka-Fetthenne' Pflege-Tipps

Kamtschatka-Fetthenne

 
Blütezeit
Juli-August
 
Wuchshöhe
20 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
ca. 20 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Kamtschatka-Fetthenne

Packung
3 Pflanzen
 
8,45 €

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben