CELAFLOR® Pilzfrei Ectivo®

 
CELAFLOR® Pilzfrei Ectivo®
CELAFLOR® Pilzfrei Ectivo®

CELAFLOR® Pilzfrei Ectivo®

Schnelle systemische Wirkung (Schutz von innen) & sehr gute Pflanzenverträglichkeit.
Inhaltsstoffe: 7,5 g/L Myclobutanil
Celaflor® Pilzfrei Ectivo® ist ein systemisches Fungizid mit vorbeugenden und heilenden Eigenschaften zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten an Kernobst, Süß- und Sauerkirschen, Wein sowie an Zierpflanzen und Rosen. Nach Aufnahme in das Blatt schützt der Wirkstoff gegen vorhandene und beginnende Infektionen. Aufgrund der guten Dauerwirkung sind in Abhängigkeit von Infektionsdruck und Neuzuwachs lange Spritzabstände von bis zu 14 Tagen möglich.
Celaflor® Pilzfrei Ectivo® schont wichtige Nützlinge wie Raubmilben, Florfliegen, Laubkäfer sowie Bienen (B4).
Anwendungszeitraum: April bis September.
Celaflor® Pilzfrei Ectivo® wird mit Wasser verdünnt gleichmäßig über die Pflanzen gespritzt. Immer nur soviel Spritzbrühe ansetzen, wie an einem Tag verbraucht werden kann.
Anwendung bei Temperaturen über 25° C oder direkter Sonneneinstrahlung vermeiden.
Zur Ermittlung der benötigten Wassermenge die zu behandelnden Pflanzen zuvor mit reinem Wasser tropfnass benetzen (Spritzung nach Abtrocknen der Pflanzen durchführbar).
Pilzkrankheiten lassen sich am wirkungsvollsten bekämpfen, wenn man frühzeitig mit den Behandlungen beginnt.
Die maximale Anzahl der Anwendungen ist aus wirkstoffspezifischen Gründen eingeschränkt. Eine ausreichende Bekämpfung ist von daher nicht in allen Fällen gewährleistet. Gegebenenfalls anschließend oder im Wechsel Mittel mit anderen Wirkstoffen verwenden.
Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig.

HINWEIS: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und Symbole beachten.

Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

 

Art.-Nr.: 3360

Liefergröße: 100 ml

Grundpreis: 100 ml = 9,99 €

CELAFLOR® Pilzfrei Ectivo®

 
Anwendungsbereich
Pilzerkrankung
 
Anwendungszeitraum
April bis September.
 
Einsatzbereich
Kernobst, Süß- und Sauerkirschen.
 
Inhalt
100 ml
 
Wirkstoffe
7,5 g/L Myclobutanil
 
Verträglichkeit
Nicht bienen gefährlich

Meinungen unserer Kunden

CELAFLOR® Pilzfrei Ectivo®

aus Bodenseekreis schrieb am :

Mein Maulbeerbaum bekam 2014 Braune Flecken an den Blättern und mir wurde gesagt, dass dies eine Pilzerkrankung sei. Kann ich dieses Mittel beim Maulbeerbaum anwenden und sind die Früchte danach noch essbar?

Antwort von Baldur:

Sie können das Mittel sehr gut verwenden, sollten aber eine 3 wöchige Wartezeit bis zur Ernte einrechnen.

aus Görlitz schrieb am :

Werte Damen und Herren, Pilzfrei Ectivo habe ich auch eingesetzt am Buchsbaum, welcher von einem Pilz befallen war und die dritte Bepflanzung mit Ectivo behandelt sieht jetzt gesund aus.Auch an der Birne habe ich Versuche gegen Gitterrost unternommen

aus Grimma schrieb am :

Ich habe an meinen Wein Roter Brenner,wie kann ich diesen behandeln.Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze z.B. mit Art. 3360 Pilzfrei oder Art. 3314 Netzschwefel behandeln.

aus Zürich schrieb am :

Ich würde das Produkte gerne bestellen, was online scheinbar nicht klappt. Wie soll ich vorgehen, damit Sie mir dies senden? Danke.

Antwort von Baldur:

Leider ist es uns aus zolltechnischen Gründen nicht möglich, diesen Artikel in die Schweiz einzuführen.

nach oben