CELAFLOR® Naturen® Netzschwefel WG

 
CELAFLOR® Naturen® Netzschwefel WG
CELAFLOR® Naturen® Netzschwefel WG

CELAFLOR® Naturen® Netzschwefel WG

Gegen Echten Mehltau an Zierpflanzen, Obst- und Gemüsekulturen. Gute Nebenwirkung gegen Milben. Mit natürlichem Rohstoff.
Nicht bienengefährlich (B4).
Inhaltsstoffe: 800 g/kg Schwefel.
Celaflor® Naturen® Netzschwefel WG ist ein anwenderfreundliches, wasserlösliches Granulat zum Schutz von Hausreben, Obst, Gemüse und Zierpflanzen vor Pilzkrankheiten, insbesondere Echtem Mehltau. Nach eigenen Erfahrungen hat Celaflor® Naturen® Netzschwefel WG gute Nebenwirkungen gegen Gallmilben, Spinnmilben, Rostmilben sowie Reben-Kräuselmilbe.
Schwefel ist ein altbewährtes Mittel gegen pilzliche Pflanzenkrankheiten und wird wegen seines natürlichen Ursprungs gern von Biogärtnern eingesetzt. Es besitzt eine vorbeugende Wirkung, das heisst der Spritzbelag verhindert das Eindringen des Pilzes in die Pflanzen. Außerdem wird vorhandenes Pilzmyzel auf der Blattoberfläche abgetötet.
Anwendungszeitraum: März bis September.
Celaflor® Naturen® Netzschwefel WG wird in Wasser gelöst. Gut umrühren! Brühe mehrmals gründlich auf die gefährdeten Pflanzen spritzen.
Wiederholte Spritzungen in Abständen von 6 bis 10 Tagen sind besonders bei starkem Befall oder Vorjahres-Befall wichtig. Blattunterseiten nicht vergessen. 

HINWEIS: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und Symbole beachten.

Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

 

Art.-Nr.: 3314

Liefergröße: 10x10 g

Grundpreis: 100 g = 8,49 €

CELAFLOR® Naturen® Netzschwefel WG

 
Anwendungsbereich
Pilzerkrankung
 
Anwendungszeitraum
März bis September
 
Einsatzbereich
Zierpflanzen, Obst- und Gemüsekulturen
 
Inhalt
10 x 10 g
 
Wirkstoffe
800 g/kg Schwefel.
 
Verträglichkeit
Nicht bienengefährlich

Meinungen unserer Kunden

CELAFLOR® Naturen® Netzschwefel WG

aus Jüchen schrieb am :

Meine Glanzmispel hat Pilz(Braune Flecken, die neue Blätter verformen sich, viele Blätter fallen ab).Ist Netzschwefel dafür geeignet?

Antwort von Baldur:

Ja, das sollte möglich sein.

nach oben