Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

 
 
Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'
Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

Atemberaubend schöne Fuchsien-Raritäten mit auffallend gefüllten Blüten! Alle Sorten mögen halbschattige bis schattige Plätze – dort blühen sie am schönsten! Blüte fast 12 Monate! Können frostfrei überwintert werden. Kräftige Pflanzen im 9 x 9 cm Topf. (Fuchsia Hybride)

Art.-Nr.: 4437

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Fuchsien' Pflege-Tipps

Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

 
Blütezeit
fast ganzjährig
 
Wuchshöhe
50 cm
 
Standort
Halbschatten bis Schatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

aus Aschheim schrieb am :

Liebes Baldur-Team, kann ich die Fuchsie bereits jetzt in Hängetöpfe draußen einpflanzen, oder ist es dafür noch zu früh/kalt?

Antwort von Baldur:

Es wird, vor allem in den Nächten, noch zu kalt sein.

aus Peiting schrieb am :

Liebes Baldur-Team, ich habe heute diese Fuchsie erhalten. Die Pflanze ist sehr klein und hat keine Knospen! Ich habe sie heute auch gleich eingepflanzt und jetzt ist meine Frage: wann darf ich mit den ersten Blüten rechnen?

Antwort von Baldur:

Sobald die Temperaturen auch in den Nächten über +10°C steigen, wird es nicht mehr lange dauern, bis sich die ersten Knospen/Blüten zeigen.

aus schrieb am :

War skeptisch, ob es gutgeht? Es ging gut! Bester Zustand-Bin echt begeistert,hatte das so nicht erwartet!

aus Gallspach schrieb am :

Sorry, noch eine Frage zur "Deep Purple" bzw. zu Fuchsien generell: kommen sie mit einem warmen bis sehr warmen Standort, der jedoch schattig liegt, zurecht? Meine Süd-Loggia ist im Hochsommer beschattet,doch d. Temperaturen können sehr hoch klettern

Antwort von Baldur:

Die Temperaturen sollten nicht über +24°C steigen, da die Pflanzen sonst ihr Wachstum einstellen.

aus Gallspach schrieb am :

Hallo, liebes Baldur-Team! Wie ist es um den Nährstoffbedarf der Fuchsie bestellt, welcher Dünger ist vorteilhaft, kann Eisendünger gegeben werden wie man ihn auch für Calibrachoa od. Pelargonien verwendet od. muss extra einer gekauft werden? Danke!

Antwort von Baldur:

Von Frühjahr bis zum Herbst können Sie die Pflanzen sehr gut mit Eisendünger versorgen.

aus Köngen schrieb am :

Frage;möchte die Fuchsie in einer Hängeampel von 35cm Durchmesser unterbringen. Wieviele Pflänzchen sollte ich in einen Topf pflanzen, dass die Fuchsie auch schön üppig zur Geltung kommt?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 Pflanzen.

aus Wien schrieb am :

Kann ich diese Hängefuchsie auch in ihrem Pflanzbeutel einsetzen? Falls ja, wie viele Pflanzen empfehlen Sie für einen buschigen Wuchs und kann der Beutel über Winter im Freien bleiben?

Antwort von Baldur:

Für einen üppig Bewuchs sollten Sie jedes Pflanzloch ausfüllen. In den Wintermonaten bitte frostfrei unterbringen.

aus Lünen schrieb am :

Hallo ,habe die Fuchsie schon 1 mal überwintert und sie ist wieder prima gekommen,habe nur Probleme mit den Blättern.Sie werden gelb und fallen ab aber die Pflanze blüht wie verrückt. Was habe ich falsch gemacht? Lg

Antwort von Baldur:

Bei der augenblicklichen Wetterlage, kann es sein, dass es der Pflanze zu nass ist. Eventuell liegt durch die üppige Blüte auch ein Nährstoffmange vor. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Nährstoffversorgung.

aus radevormwald schrieb am :

ich war anfangs skeptisch aber die blüten sind einfach der hammer kann ich davon ableger ziehen wenn ja wie stelle ich das an

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen lassen sich einfach über Stecklinge vermehren. Der optimale Zeitpunkt dafür ist im Frühjahr.

aus radevormwald schrieb am :

die fuchsie ist auf 38cm geschossen muss ich sie jetzt kürzen oder hängt sie sich aleine runter,denn es kommen oben blüten

Antwort von Baldur:

Bitte nicht schneiden, die Pflanze hängt sich von alleine aus.

aus Oberkrämer schrieb am :

Meine Blumenampeln (2 Stk.) haben einen Durchmesser von 22cm. Reicht dann pro Ampel eine Pflanze, damit es schön buschig aussieht, oder sollten es doch eher zwei Pflanzen pro Ampel sein?

Antwort von Baldur:

Für eine üppige Blütenpracht sollten Sie 2 Pflanzen einsetzen.

aus lünen schrieb am :

Hallo,wie lang sollte die Pflanze nach dem Rückschritt zum Frühjahr noch sein? Mfg

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze bis auf Handbreite einkürzen.

aus Würzburg schrieb am :

Wie groß soll der Topf sein? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Sie können in einen Topf mit 30 cm Durchmesser 3 Pflanzen einpflanzen.

aus Mannheim schrieb am :

Das ist eine ganz tolle Pflanze, wunderschöne Blüten, ein echter Hingucker. Ich bin richtig begeistert.

aus Mannheim schrieb am :

Die Ppflanze hat sich von Anfang an wirklich gut entwickelt. Die Blüten sind seit gestern auf, das sieht wirklich wunderschön aus.

aus Memmingen schrieb am :

Bitte sagen Sie mir, ob diese Fuchsie stehend oder hängend ist?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine hängende Sorte.

aus Naurath/Eifel schrieb am :

Bin begeistert von meinen Fuchsien.Bei wie viel Grad soll ich sie überwintern ?hell oder dunkel stehend ?

Antwort von Baldur:

Die Überwinterung sollte hell, bei ca. +10°C erfolgen.

aus Koblenz schrieb am :

Habe mir vor 2 Wochen diese Fuchsie bestellt und jetzt gelesen das es eine hänge Pflanze ist. Kann man Sie trotzdem in große Kübel für die Terrasse pflanzen?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in höhere Kübel ist möglich.

aus Bremgarten schrieb am :

hallo, wieviele Riesenfuchsien soll ich in eine Aufhängeampel pflanzen damit es schön buschig aussieht? Die Ampel hat ca. einen Durchmesser von 28cm.

Antwort von Baldur:

Sie können in eine Ampel mit 28 cm Durchmesser 3 Pflanzen einsetzen.

aus Birkenfeld schrieb am :

Hat diese Fuchsie einen hängenden Wuchs oder eher einen stehenden Wuchs?

Antwort von Baldur:

Diese Sorte ist hängend.

aus Darmstadt schrieb am :

Aus meinen kleinen Pflänzchen habt sich eine gut wachsende Staude entwickelt. Noch blüht sie nicht, aber die Knospen sind schon da. Muss ich nach der Blüte zurückschneiden?

Antwort von Baldur:

Ein Rückschnitt nach der Blüte ist empfehlenswert, dadurch wird eine erneute Blütenbildung angeregt.

aus Versmold schrieb am :

meine fuchsie kam zwar erst etwas später aber hat sogar jetzt im september noch große blüten bekommen. die sehen wirklich klasse aus! muss ich die pflanze denn zurückschneiden und kann sie draußen auf dem balkon überwintern?

Antwort von Baldur:

Die Fuchsien sind nicht winterhart und werden frostfrei überwintert. Bei Austriebsbeginn im Frühjahr erfolgt dann der Rückschnitt.

nach oben