Erdbeere Hummi´s® 'Sengana® Selektion'

 
 
Erdbeere Hummi´s® 'Sengana® Selektion'
Erdbeere Hummi´s® 'Sengana® Selektion'

Erdbeere Hummi´s® 'Sengana® Selektion'

Die neue Kreuzung von Hummel® mit der weltbekannten „Senga® Sengana®“ HZ – eine echte züchterische Meisterleistung. Die Königin aller Erdbeeren: Jetzt die neue Hummi® „Sengana® Selektion“ HZ mit mehr und größeren Früchten. Verbesserter Wuchstyp: Die Früchte hängen frei und nicht so tief im Busch. So bekommen sie sehr viel Sonne ab, für ein intensives, süßes Aroma und sie trocknen nach Regen schnell wieder! Somit extrem leckere & süße Früchte und weniger Fäulnisgefahr bei der Ernte!

  • Verbesserte Neuzüchtung!
  • Mehr und größere Früchte!
  • Super Wuchs: daher süßer!
  • Keine Krankheiten!

 

Selbst auf kleinsten Flächen im Garten sehr große Erträge. Spitzen-Aroma! Gesunde Pflanzen, die schnell tragen! (Fragaria)
 

Art.-Nr.: 4067

Liefergröße: 5x5 cm-Topfballen

'Erdbeeren' Pflege-Tipps

Erdbeere Hummi´s® 'Sengana® Selektion'

 
Wuchshöhe
20 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
30 cm
 
Erntezeit
ab Juni
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Erdbeere Hummi´s® 'Sengana® Selektion'

aus Hamburg schrieb am :

Unsere Pflanzen stehen auf der Fensterbank und bekommen nun braune Ränder an den Blättern. Was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Auch bei einer frostfreien Überwinterung ziehen die Pflanzen sich für ihre Ruhephase ein, die Blätter sterben ab. Bitte nicht zu warm stellen und die Bewässerung der jeweiligen Temperatur anpassen.

aus Magdeburg schrieb am :

Meine 2 jährigen Erdbeerpflanzen haben dieses Jahr so gut wie nicht getragen. Kann das am Boden gelegen haben? Im Jahr zuvor, habe ich dort Kartoffeln gehabt. Muss ich im nächsten Jahr wieder mit wenig Ertrag rechnen?

Antwort von Baldur:

Wenn Sie das Erdreich mit Kompost verbessern, ist eine Pflanzung kein Problem. Bitte versorgen Sie die Pflanzen mit ausreichend Nährstoffen, dann können Sie sicher auch Früchte ernten.

aus Sprendlingen schrieb am :

Welche Erdbeersorte kann ich jetzt im April anpflanzen um noch dieses Jahr zu ernten?

Antwort von Baldur:

Sie können in diesem Jahr bereits Früchte ernten.

aus Neukirchen schrieb am :

Habe eine Frage zu den Erdbeerpflanzen - sollten diese eher überdacht im Kübel stehen oder ist es besser für den Wuchs wenn sie nicht geschützt stehen? Danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind wetterfest, so das es nicht unbedingt erforderlich ist, diese unter einem Dach unterzubringen. Bitte beachten Sie, dass die Früchte ausreichend Sonne für die Reife benötigen.

aus Limburg schrieb am :

Bin mit den Pflanzen, dem Geschmack und dem Ertrag äußerst zufrieden. Sie wachsen in einem gut zu bewässernden Turm. Wie bringe ich sie gut und frostfrei über den Winter?

Antwort von Baldur:

Optimal ist ein heller Standort bei ca. +10°C.

aus attenhausen schrieb am :

Super Pflanze und tolle Ernte schon im ersten Jahr, aber was mache ich jetzt, wo der Winter vor der Tür steht? Kann ich sie im Topf draußen lassen, zurückschneiden?

Antwort von Baldur:

Für eine Überwinterung im Freien, den Topf bitte gut einpacken und an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen. Sie können die Ranken bis auf die Mutterpflanze einkürzen.

aus Unterföhring schrieb am :

Wann ist der beste Zeitpunkt die Erdbeeren zu pflanzen? Ich überlege in der nächsten Zeit ein neues Beet mit neuen Erdbeeren anzulegen.

Antwort von Baldur:

Optimal sind die Monate Juli/August. Aber auch zur Zeit können Sie noch problemlos pflanzen.

aus Kirn schrieb am :

Guten Tag Baldur-Garten . Welche Topfgrösse(Höhe,Breite,Volumen) ist optimal für die Pflanze.?

Antwort von Baldur:

Sie können 1 Pflanze in einen Topf mit ca. 25 cm Durchmesser + Tiefe pflanzen.

aus Großbeeren schrieb am :

Hummi`s Sengana Selektion: Gute Pflanzen, starker Wuchs und toller Ertrag im 1. Standjahr!!! Wie wird der Ertrag im 2. Standjahr sein ?? Oder wird jährliche Neupflanzung empfohlen??

Antwort von Baldur:

Sie können erfahrungsgemäß 3 Jahre ernten. Wichtig ist, dass Sie die Pflanzen mit ausreichend Nährstoffen versorgen.

aus Saarbrücken schrieb am :

Toll habe die Erdbeeren, dieses Jahr erst gepflanzt. Ein paar Wochen später konnten wir schon die ersten essen, es waren zwar nicht viele und sehr klein, aber sehr lecker. Wir freuen uns, wenn sie nächstes Jahr richtig tragen.

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Crimmitschau schrieb am :

Hallo liebes Baldurteam! Habe im April die Erdbeerplanzen bekommen. Sie tragen schon viele Früchte. Nun wachsen auch viele Senker,wäre es gut,wenn ich sie abschneide? Im Balkonasten ist der Platz eng.Ich befürchte, dass zuviel Kraft verloren geht. LG

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanze mehr Kraft für die Fruchtbildung hat, ist es empfehlenswert, die Senker zu entfernen.

aus Hilchenbach schrieb am :

Die Erdbeeren kamen in einem kräftigen Zustand hier an. Mich irritiert allerdings, dass sie ohne Erde und ohne Topf versendet wurde. Trotzdem wächst sie schnell und fleißig im Garten und wir hoffen auf viele Früchte.

aus Bingen schrieb am :

Hallo, kann ich drei Pflanzen nebeneinander in einen 90cm Balkonkasten setzten ? Danke!

Antwort von Baldur:

Ja, das ist sehr gut möglich.

aus Uetikon schrieb am :

Nach der Bestellung dauerte es zwar etwas bis die Lieferung eintraf, jedoch waren alle Pflanzen tiptop und wachsen gut an. Auf dem mitgelieferten Etikett steht diese Erdbeeren werden bis 90cm hoch, was stimmt denn nun?

Antwort von Baldur:

Leider hat sich auf dem Etikett der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Wuchshöhe liegt nur bei 20 cm. Bitte entschuldigen Sie den Fehler.

aus Gelsenkirchen schrieb am :

Wie groß sollte ein Kübel oder ein Balkonblumenkasten sein, um alle 6 Pflanzen unterzubringen?

Antwort von Baldur:

In einer Reihe gepflanzt, sollte der Balkonkasten ca. 180 cm Länge haben. Bei einer Kübelpflanzung wird ein Durchmesser von ca. 50 cm benötigt.

aus Lehre schrieb am :

habe mir diese Klettererdbeere im Frühjahr gekauft,in einen Kübel gepflanzt,wächst mäßig,was tun??kann der Kübel im Winter im freien bleiben???

Antwort von Baldur:

Bei dieser Sorte handelt es sich um keine Klettererdbeere. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung während der Wachstumsperiode. Bei einer Überwinterung im Kübel, diesen bitte gut einpacken.

aus Bippen schrieb am :

Ich kann immer nur mit Freude Baldur weiterempfehlen! Alle Pflanzen habe ich mit Liebe eingepflanzt und sie wachsen - es ist einfach Sensationel - ob Erdbeeren, Kirsche, Haselnuss, Weintraube, Rosen, es ist eine Freude bei Baldur zu kaufen!

aus kloten schrieb am :

Liebes Team, kann ich diese Erdbeeren auch einzeln in blumentöpfe pflanzen? Und wie oft kann man diese ernten? Danke!

Antwort von Baldur:

Eine einzelne Pflanzung ist sehr gut möglich. Sie können ab Juni die leckeren Früchte in mehreren Schüben ernten. Wie lange die Erntezeit andauert, ist witterungsabhängig.

aus scharnachtal schrieb am :

ich setze hänger erdbeeren in planzturm,wie überwintere ich diesen turm? besten dank t.studer ,scharnachtal

Antwort von Baldur:

Es ist empfehlenswert, den Pflanzturm frostfrei bei ca. +10°C und hell zu überwintern. Bitte im Winter nicht austrocknen lassen.

aus Meppen schrieb am :

Kann ich diese Erdbeeren zusammen mit den weißen Erdbeeren in den Pflanzsack packen? Lg

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Altmünster schrieb am :

Liebes Baldur- Team... Ich möchte ein altes Mostfass zum Erdbeerfass umgestalten und wollte fragen, ob sich diese Sorte dafür eignet... Lg Sylvana

Antwort von Baldur:

Das ist eine hübsche Idee und sehr gut möglich. Bitte achten Sie auf einen guten Wasserablauf.

aus Bern schrieb am :

Hallo, möchte fragen, ob die sorte erdbeeren auch für Ihren Pflanz-tower geht und wieviele Pflanzen ich benötige ?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen sehr buschig, so dass diese weniger für den Pflanz-Tower geeignet sind.

aus Bremen schrieb am :

Ich hab da mal ne' Frage... Wie groß werden die Früchte? MFG (und noch mal danke im Vorraus)

Antwort von Baldur:

Die ersten Früchte sind relativ groß, werden aber im Ernteverlauf etwas kleiner. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Bremen schrieb am :

Hallo, ich habe am Montag Abend meine erste Bestellung bei Baldur abgegeben und schon am Freitag die bestellten Pflanzen komplett erhalten. Vielen herzlichsten Dank für den schnellen Versand und sehr gute Verpackung!

aus Wien schrieb am :

Wenn ich die Erdbeere jetzt bestelle, bekomm ich Heuer noch reichlich Ertrag? Kann ich die Pflanzen schon ins freibeet setzten?

Antwort von Baldur:

Eine Auspflanzung ist bereits möglich. Vor eventuellen Nachtfrösten bitte z.B. mit Winter-Garten-Vlies schützen. Sie können bereits in diesem Jahr Früchte ernten.

aus Rheurdt schrieb am :

Ich habe eine Frage: Kann die Pflanze auch draußen in der Freien Natur im Winter überleben ? Oder nur im Gewächshaus??? Und hilft es, wenn ich sie mit Pferdemist dünge ? MFG

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind winterhart und können problemlos im Freiland überwintern. Abgelagerter Pferdemist kann sehr gut zur Düngung verwendet werden.

aus Pullach schrieb am :

Sollte ich die Erdbeeren lieber in einem Blumenkasten oder einen Kübel pflanzen? Wächst sie buschig oder hängend?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen buschig. Für eine optimale Entwicklung ist eine Kübelpflanzung empfehlenswert.

aus Leipzig schrieb am :

Hallo,,ist die Erdbeere mehr mals tragend oder nur ein mal im Jahr??

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine einmaltragende Sorte. Die Reifezeit ist im Juni/Juli.

aus Münster schrieb am :

Hallo, wie viele Pflanzen kann ich in einen 40cm-Kübel bzw in eine 30cm-Ampel pflanzen? Und wann ist der ideale Auspflanzzeitpunkt?

Antwort von Baldur:

Sie können in eine Ampel mit 30 cm Durchmesser 3 Pflanzen bzw. in einen Kübel mit 40 cm Durchmesser 5 Pflanzen einsetzen. Wir liefern zum Pflanztermin ab März bis Mai.

aus Schweinfurt schrieb am :

Hallo, ich habe neue Erdbeere gepflanzt, alles war gut, aber jetzt meine Erdbeere beschädigt sind. Nach dem Prüfung, habe ich gefunden, dass fast alle Pflanze haben keine Wurzeln. In die Erde habe ich zu viele Drahtwürmer gef

Antwort von Baldur:

Bei Drahtwürmern handelt es sich um Larven der Schnellkäfer. Die Larven ernähren sich von Wurzeln und schädigen so die Pflanzen. Wir empfehlen den Boden zu kalken bzw. Celaflor Nexion (Art. 951) in die Erde einzuarbeiten.

aus Varel schrieb am :

Hallo! Ich würde gerne diese Erdbeerpflanze bestellen! Kann ich die denn im Oktober noch pflanzen?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist durchaus noch möglich. Wir empfehlen Winterschutz.

aus Berlin schrieb am :

Da es ja eine Kreuzung mit Hummi ist, ist diese dann auch eine Kletterplanze?

Antwort von Baldur:

Nein, es handelt sich nicht um eine Klettererdbeere.

aus Löhne schrieb am :

Super ertragreiche Erdebeere. Spitzenklasse und sehr lecker! Ich habe sie in einem Topf ins Freiland umgesetzt an einen gummierten Karnickeldraht zum ranken und sie entwickeln sich prächtig! Freuen uns über die Geschmackvollen Früchte!

aus Freigericht schrieb am :

Ist es sinnvoll Baumschnitt oder Rindenmulch zwischen den Erdbeeren auszustreuen - damit eine Unkrautdämmung erfolgt ?

Antwort von Baldur:

Um die Pflanzen unkrautfrei zu halten, können Sie die Fläche mit Baumschnitt mulchen.

aus Berlin schrieb am :

bis welchen monat kann ich die erbeeren bestellen?

Antwort von Baldur:

Der optimale Pflanzzeitpunkt für Erdbeeren ist Juli + August.

aus Nürnberg schrieb am :

Hallo! Möchte gerne diese Sorte bestellen, und Fragen, handelt es um großen Pflanzen (im 9 Cm. Topf, wie bei anderen Anbieter) oder um kleine Jungpflanzen? Danke im voraus!

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um bereits fertig kultivierte Pflanzen mit 5x5 cm Ballen.

aus B'zell schrieb am :

Wenn ich die Pflanzen diesen Frühling einpflanze, kann ich dann noch diesen Sommer ernten?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können bereits in diesem Jahr Früchte ernten.

aus Redlham schrieb am :

Kann man diese Sorte auch im Flower-Tower einsetzten?

Antwort von Baldur:

Ja, eine Pflanzung ist möglich.

aus Hanau schrieb am :

Kann diese Sorte auch im Blumenkasten halten?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Pflanzen problemlos in einen Blumenkasten pflanzen. Bitte achten Sie auf ausreichend Winterschutz.

aus Saarbrücken schrieb am :

Braucht die Neuzüchtung auch eine Befruchtersorte wie das Original?

Antwort von Baldur:

Nein, die Sorte ist selbstfruchtend.

Packung
6 Pflanzen
 
10,60 €
ab 2 Pack.
9,50 € / Packung
ab 3 Pack.
8,49 € / Packung
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Auslieferung in 3-6 Werktagen
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben