1. Start>
  2. Obst>
  3. Beerenobst>
  4. Erdbeeren>
  5. Hänge-Erdbeere 'Hummi®'

Hänge-Erdbeere 'Hummi®'


TOP-Sorte für Balkonkästen und Hängeampeln. Blüht und fruchtet bereits im Lieferjahr und bildet besonders lange Ranken, die den ganzen Sommer bis zum Herbst mit Früchten behangen sind. Über Jahre ertragsstark. Funktioniert garantiert! TOP- Qualität! (Fragaria x ananassa)

Art.-Nr.: 4020
Liefergröße: 7x7 cm-Topf

'Hänge-Erdbeere 'Hummi®'' Pflege-Tipps

Wuchshöhe
80-100 cm hängend
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
15-25 cm
Erntezeit
ab Juni
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Hänge-Erdbeere 'Hummi®'
 

Hänge-Erdbeere 'Hummi®' - Bilder

  • Hänge-Erdbeere 'Hummi®'

Meinungen unserer KundenHänge-Erdbeere 'Hummi®'

aus Nordhausen schrieb am :

Juni 2016 6 Pflanzen in Ampeln gepflanzt. Wohlschmeckende kleine und große Früchte.Gieße jeden Abend, 1x/Woche düngen.

aus Köthen schrieb am :

Habe mir dieses Jahr Hängeerdbeeren kommen lassen, und Erdbeerblumenerde, die Pflanzen sind alle heile angekommen.....Die Erdbeeren tragen schon längere Zeit, bin sehr zufrieden,fielen Dank.....Daumen hoch.....

aus Hildesheim schrieb am :

Habe mir diese Pflanzen bestellt und freue mich darauf! Meine letzten Erdbeerpflanzen waren leider befallen, kann ich die neuen in die gleiche Erde im Kasten pflanzen, oder lieber neue verwenden? Fange erst an einen Nasch-Balkon zu gestalten.

Antwort von Baldur:

Um sicher zu gehen, dass sich nichts in der Erde befindet, empfehlen wir, diese auszutauschen.

aus Ruppertshofen schrieb am :

ich habe diese Erdbeere schon das 2 Jahr und ich warte immer noch auf den Überfluss von Erdbeeren.Sie sind wie empfohlen gepflanzt worden und in extra erde ,leider habe ich fast NULL ertrag!Für mich rausgeschmissenes geld das ich nicht zurückbekomme

Antwort von Baldur:

Sobald die Pflanzen austreiben, bitte düngen. Dann nochmals im Aug./Sept., da die Pflanze dann ihre Knospen für das nächste Jahr anlegt. Es ist empfehlenswert, einen organischen Dünger einzuarbeiten.

aus Antigua (Fuerteventura) ES schrieb am :

Hallo, ich wohne in Spanien (Fuerteventura). Kann ich auch hier die Hängeerdbeere Hummi pflanzen? Im Winter haben wir gemäßigte Temperaturen. Macht die Pflanze trotzdem eine Ruhepause? Was gibt es zu beachten? Die Pflanzen sollen in ein 160mm Rohr.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzung sollte kein Problem sein, die Pflanzen werden im Winter trotzdem ihre Ruhephase einlegen. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Göppingen schrieb am :

Wenn ich die Hängeerdbeere in einen Kübel pflanze und sie unsere Steinmauer hinunterhängen lassen, muss ich sie dann im Winter reinstellen? Wie groß muss der Kübel sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 Pflanzen für eine Ampel mit 30 cm Durchmesser. Bei dem gewünschten Standort ist eine frostfrei Überwinterung empfehlenswert.

aus Erfurt schrieb am :

Hallo, meine Hänge-Erdbeeren (Hummi) sind gut gewachsen und tragen schon einige Früchte die sehr lecker schmecken. Meine Frage, kann ich im Herbst die Erdbeeren aus den kleinen Töpfen in einen großen Blumenkasten umpflanzen? Grüße S.F.

Antwort von Baldur:

Das ist problemlos möglich. Bitte achten Sie auf Winterschutz.

aus Chemnitz schrieb am :

Hallo, habe 3 Hummi seit April im 30cm-Topf in einem Gemisch von Pflanzerde und Pferdemist. Gewachsen sind sie bisher gut mit Ranken von über 1m. Jetzt werden teilweise Ranken u. Blattstengel a.d. Mutterpflanzen schwarz u. dünn. Was ist das?

Antwort von Baldur:

Eventuell handelt es sich um einen Pilzbefall. Bitte die befallenen Teile entfernen und im Hausmüll entsorgen.

aus Rastatt schrieb am :

Super! Habe die Erdbeere in Balkonkasten eingepflanzt. Sind schon 1m30cm gewachsen. Nicht so viele Beere, aber es kommen noch viele Blüten und hoffe nächstes Jahr wird es noch mehr.

aus Hünxe schrieb am :

Habe dieses Jahr die Erdbeeren in den Pflanzsack gesetzt. Blühen und gedeihen prächtig.Lasse ich den Sack im Winter einfach draussen hängen?Vielen Dank für tolle Pflanzen.

Antwort von Baldur:

Da der Sack nicht frostsicher ist, empfehlen wir, diesen frostfrei unterzubringen.

aus Dörnberg schrieb am :

Meine Erdbeerpflanzen sitzen schon mindenstens 3 Wochen in einer ausreichend großen Blumenampel. Bis jetzt sind sie kaum gewachsen. Warum?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen für ihr Wachstum sehr viel Sonne und Wärme. Bitte achten Sie auf einen sonnigen Standort.

aus Kruckow schrieb am :

Die Pflanzen haben sogar schon Blüten u manche 2ct kleine Erdbeeren dran. Pflanze sie mit Aussaaterde ein, ist diese geeignet? Möchte am besten die Pflanze so wie auf den Bildern, soll i Früchte/Blüten abschneiden? Beerendünger gebe i in ca. 3Wochen?

Antwort von Baldur:

Bitte in nährstoffreiche Gartenerde oder in Erde für Erdbeeren (z.B. Art. 604) pflanzen. Aussaaterde hat nicht genügend Nährstoffe. Die ersten Blüten sollten Sie abknipsen. Sie können die Pflanzen wöchentlich mit 1 Teelöffel organischem Dünger versorgen.

aus Niederurnen schrieb am :

Super schöne Erdbeerpflanzen mit blühten. Empfehlenswert!!!

aus Berlin schrieb am :

Ich habe die Hängeerdbeere letztes Jahr gekauft und im Topf auf dem Balkon. Sie ist gut über den Winter gekommen. Jetzt werden die Blätter hellgrün und welken. Gedüngt habe ich. Liegt es am Standort?

Antwort von Baldur:

Liegt vielleicht ein leichter Frostschaden vor? Die jungen Triebe/Blätter sollten in kalten Nächten noch etwas geschützt werden.

aus Kiel schrieb am :

Hallo, ich würde gerne wissen, welchen Unterschied es zwischen den Hänge- und Klettererdbeeren gibt.

Antwort von Baldur:

Klettererdbeeren sind für Rankhilfen gedacht, Hängeerdbeeren z.B. für Ampeln.

aus Sasbach schrieb am :

wieviele pflanzen müssen in eine blumenampel

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 Pflanzen für eine Ampel mit 30 cm Durchmesser.

aus Augsburg schrieb am :

Hallo, habe meine 3 Pflanzen erhalten. Kann ich diese denn jetzt schon draußen hinstellen (was müsste ich beachten)? Oder sollte ich sie vorher in kleineren Töpfen einpflanzen und wenn es wärmer wird in den Balkonkasten (60cm) umsetzen?

Antwort von Baldur:

Der Boden muss für die Pflanzung frostfrei sein. Eine Alternative ist sicher, die Pflanzen bis zum Pflanztermin (auch in den gelieferten Töpfen) frostfrei unterzubringen.

aus ruppertshofen schrieb am :

wurde gerne wissen wie ich die Erdbeere üpberwintere.sie sind in einer blumenampel gepflanzt.Reicht wenn ich sie in ein dafür vorgesehener tuch umwickle?müssen die ranken komplett abgeschnitten werden?

Antwort von Baldur:

Bitte die Ranken bis auf die Mutterpflanze zurückschneiden. Bei einer Pflanzung in einer Ampel empfehlen wir eine frostfreie Überwinterung.

aus ruppertshofen schrieb am :

meine erdbeeren wachsen endlich 2 waren schön rot und süss, ranken haben sich auch gebildet nur von den vielen früchten fehlt noch jede spur, ich glaube dieses jahr wird wohl nichts mit super ernte

Antwort von Baldur:

Aufgrund der wechselhaften Witterung kommt es in diesem Jahr leider zu Verzögerungen in der Blüte bzw. Fruchtbildung. Sobald es wärmer wird, werden Sie sicher mit mehr Früchten rechnen können.

aus Lübeck schrieb am :

Hallo! Ich habe die Hängeerdbeeren Anfang April gepflanzt. Bis jetzt haben sich auch einige Erdbeeren entwickeln, die so langsam rot werden. Nur leider hat sich keine einzige Ranke gebildet! Die Pflanzen wurden regelmäßig gedüngt.

Antwort von Baldur:

Damit die Mutterpflanze ihre Kraft für die Rankenbildung und nicht zuerst für die Fruchtbildung verwendet, sollten Sie die ersten Blüten entfernen.

aus Ruppertshofen schrieb am :

Meine Erdbeeren werden gerade massiv gefressen. Da sind überall kleine grüne Raupen keine Ahnung ob die Erdbeeren was werden.

Antwort von Baldur:

Sind die Herzblätter nicht beschädigt, werden die Pflanzen sich sicher weiter entwickeln. Bitte unternehmen Sie etwas gegen den Befall, damit die Pflanzen nicht zu sehr geschwächt werden (z.B. Art. 461).

aus Stuttgart schrieb am :

wieviele Pflanzen kann ich maximal für einen 60cm Balkonkasten nehmen?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 Pflanzen für einen Kasten mit 60 cm Länge.

aus Mannheim schrieb am :

Kann man eine Hängeerdbeere einzeln anpflanzen weil der Topf hat nicht ausreichend Platz für mehrere?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können auch sehr gut einzeln gepflanzt werden.

aus Rottenburg schrieb am :

Kann ich die Erdbeeren auch jetzt im Mai noch pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist auch noch möglich.

aus Hamburg schrieb am :

kann ich drei Pflanzen auch in eine 25er Ampel (Art.-Nr.840) pflanzen, oder wird das zu eng? Würden alternativ zwei Planzen gehen?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen auch in eine Ampel mit 25 cm Durchmesser pflanzen. Damit die Erde nicht zu schnell austrocknet, kann es sein, dass Sie an warmen Tagen etwas mehr wässern müssen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo! Wie viele Packungen oder Pflanzen "Hummi" empfehlen Sie für den "Flower Tower"? Vielen Dank"

Antwort von Baldur:

Es sollte ausreichend sein, jedes 2. Pflanzloch zu bepflanzen = 15 Pflanzen = 5 Pack.

aus Schwyz-CH schrieb am :

Habe einen Pflanzbeutel a je 9 Löcher, muss ich Hänge Erdbeeren nehmen ,oder kann ich jede beliebige Sorte nehmen ?

Antwort von Baldur:

Hängeerdbeeren sind empfehlenswert, da diese sich gut "aushängen".

aus Dortmund schrieb am :

Kann ich eine Pflanze in einen 12 cm Topf pflanzen oder wird es der Erdbeere dort im laufe der Zeit zu eng? Welche Topfgröße würden sie ggf. für eine Pflanze empfehlen?

Antwort von Baldur:

Ein 12 er Topf ist auf die Dauer zu klein. Wir empfehlen ca. 20 cm Durchmesser.

aus Schifferstadt schrieb am :

Wie überwintern die Erdbeeren richtig? Hatte letztes Jahr welche bestellt und diese in einen Kübel gepflanzt. Die Planzen wurden mit Reisig abgedeckt und mit einem Jutesack für den Winter eingepackt. Trotzdem sind alle Pflanzen kaputt gegangen.Warum?

Antwort von Baldur:

Bei einer Pflanzung im Kübel, ist es wichtig, dass an frostfreien Tagen eine Bewässerung erfolgt, damit die Pflanzen nicht vertrocknen.

aus Steckborn schrieb am :

Hallo Zusammen. Wie muss man diese Pflanze fuer Winter vorbereiten (falls es in eine Kasten gepflanz wird). Vielen Dank Voraus

Antwort von Baldur:

Bitte im Herbst die Ranken bis auf die Mutterpflanze einkürzen. Pflanzen, die in Balkonkästen gepflanzt sind, mit dem Gefäß geschützt überwintern und den Topfballen nicht austrocknen lassen!

aus zürich schrieb am :

hallo zusammen. ich möchte einen flower tower mit diesen erdbeeren bepflanzen. was für erde und welchen dünger soll ich dazu verwenden? was ist das Beste? ich bin garten-anfänger.. :-)

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen nährstoffreichen, durchlässigen Gartenboden. Als Dünger empfehlen wir Hauertdünger für Beeren & Obst (Art. 3507).

aus Rochlitz schrieb am :

Meine 3 Pflanzen teilen sich einen Kübel! Sie sehen sehr vielversprechend aus! Danke!

aus Gelsenkirchen schrieb am :

Hallo, kann man jede Pflanze auch in ein einzelnes Gefäß pflanzen oder sind die Pflanzen dann allein zu klein, sodass sie nicht besonders schön wirken? Vielen Dank vorab für eine Antwort :)

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen auch einzeln einpflanzen. Ein gefäß mit ca. 20 cm Durchmesser ist ausreichend, so dass die Pflanzen dann schön buschig werden.

aus Köthen schrieb am :

Schöne kräftige Pflanzen bekommen.Vielen Dank!

aus Bingen schrieb am :

Hallo, ich habe die Pflanzen in eine Hängeampel gepflanzt.Kann ich diese jetzt schon nach draußen hängen (wenn frostfrei), oder sollten die Pflanzen noch drinnen bleiben, bis die Nachttemperaturen steigen und wenn ja wie warm sollte es nachts sein?

Antwort von Baldur:

Sobald keine Nachtfröste mehr zu erwarten sind, können Sie die Pflanzen ins Freie hängen. Alternativ können die Pflanzen tagsüber ins Freie und sollten in kalten Nächten reingenommen werden.

aus Frankfurt schrieb am :

Hallo, werden die Erdbeeren jetzt beliefert? Und kann man sie sofort auf dem Balkon stellen oder soll man sie drinnen lassen? Danke!

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen werden bereits ausgeliefert. Sie können diese bereits auf den Balkon stellen. Wird es nochmals sehr kalt, ist Winterschutz empfehlenswert.

aus Mistelgau schrieb am :

Wie viele Erdbeerpflanzen dieser Sorte passen in einen Pflanzbeutel und kann man diese Sorte mit der White Dream Erdbeerpflanze zusammen pflanzen?

Antwort von Baldur:

Für eine üppige Ernte empfehlen wir alle 10 Löcher zu bepflanzen. Die Sorte "White Dream" ist für eine Bepflanzung weniger geeignet.

aus Wien schrieb am :

Wieviele Erdbeerpflanzen passen in euren Hänging Basket rein,weil dort steht für 6 Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Sie können jede Klappe ausfüllen (= 6 Pflanzen).

aus Karlsruhe schrieb am :

Hallo! Ich überlege, die Hängeerdbeere über eine Trockenmauer wachsen zu lassen, sodass sie an der Mauer hinabhängt... Halten Sie das für möglich? Herzlichen Dank!

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Bingen schrieb am :

Hallo,wie überwintere ich die Pflanzen ? Drinnenoder draußen ? Winterschutz ? Zurückschneiden? Danke!

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind winterhart und können im Freiland überwintert werden. Es ist empfehlenswert, diese z.B. mit Tannenreisig abzudecken. Im Frühjahr die abgestorbenen Blätter entfernen.

aus Jöhstadt schrieb am :

Habe die pflanzen im Mai bekommen kann ich dieses Jahr noch mit früchten rechnen oder erst nächstes Jahr danke

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können sicher dieses Jahr Früchte ernten.

aus Halle schrieb am :

Bis jetzt gedeihen die Pflanzen gut, die ersten Früchte sind da und werden langsam rot. Leider musste ich jetzt an den Pflanzen Blattlausbefall feststellen. Kann ich die Combi-Stäbchen von Bayer verwenden oder gibt es eine andere Produktempfehlung?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ein Produkt auf natürlicher Basis, wie z.B. Schädlingsfrei "Neem" von Naturen (Art. 885)

aus Berlin schrieb am :

Meine Pflanzen sahen ganz gut aus. Jetzt mäkeln sie aber herum. Sieht aus als hätten Sie Spinnmilben. Was kann ich dagegen tun? Wir haben sie in einen Balkonkasten gepflanzt mit Bewässerung. Ist das zu feucht eventuell?

Antwort von Baldur:

Spinnmilben findet man häufig bei zu trockener Luft. Sie können diese auf natürlicher Basis z.B. mit Schädlingsfrei Neem von Naturen (Art. 885) bekämpfen.

aus München schrieb am :

Habe dieses Jahr zum ersten Mal die Pflanzen bestellt. Pflanzen waren top bei Lieferung gewesen. Nun bekommen Sie aber ein braunes Blatt nach dem anderen, eine ist schon komplett ohne Blätter. Bitte helft mir, wie kann ich die Pflanzen retten?Danke

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine ausgewogene Wasserversorgung. Bei Staunässe nehmen die Wurzeln Schaden und können die Blätter nicht mehr mit Nährstoffen versorgen. Die Blätter werden braun und sterben ab.

aus Essen schrieb am :

Hallo, wie viele Pflanzen kann ich in eine normal große Hängeampel setzen? Nur eine oder sind auch 2 Pflanzen möglich? Welche Größe der Hängeampel können Sie mir idealerweise empfehlen? Danke & GRuß

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 Pflanzen für eine Ampel mit 30 cm Durchmesser.

aus Schülp bei Rendsburg schrieb am :

Hallo! Habe super Pflanzen erhalten. Ist es richtig, dass man bis Mitte Mai die Blüten abknipsen soll, damit sich mehr Ranken bilden und somit der Ertrag höher wird?

Antwort von Baldur:

Ja, ein abknipsen der Blüten ist empfehlenswert.

aus Pirmasens schrieb am :

Hallo,habe mir dieses Jahr zum ersten mal die Kombination 2 hängende und 2 rankende Hummi-Erdbeerpflanzen gekauft und habe sie in einem Meter langen Blumenkasten gesetzt. Kann ich die rankenden auch hängen lassen und wie oft und wieviel dünge ich sie

Antwort von Baldur:

Sie die Ranken der Kletter-Erdbeere lang genug, sollten diese sich auch hängen. Bitte düngen Sie die Pflanze während der Wachstums- u. Blühphase wöchentlich mit ca. ein Teelöffel organischem Dünger pro Pflanze.

aus Schülp bei Rendsburg schrieb am :

Hallo! Die Hängeerbeere ist in Top-Qualität angekommen.Ich habe gehört, dass man bei Hängeerdbeeren bis Mitte Mai die Blüten immer abknipsen soll, damit die Pflanzen viele Triebe bilden und somit eine Ertragssteigerung erzielt wird. Stimmt das?

Antwort von Baldur:

Ja, dass ist richtig.

aus Stuttgart schrieb am :

Konnte schon einige kl. Früchte essen, super Süß. Nun habe ich viele kleine schwarze Eier oder so an meiner Pflanze und viele Amaisen, obwohl der Topf an einer Brüstung hängt. Was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich wahrscheinlich um Blattläuse. Eine Behandlung mit z.B. Schädlingsfrei Neem (Art. 885) auf natürlicher Basis ist empfehlenswert.

aus Bremen schrieb am :

Hallo, ich habe die Hummi Hängeerdberren und Klettererdberren bestellt und gepflanzt. Leider habe ich unterschiedliche Meinungen zum wässern und pflegen gelesen. jeden tag giesen oder nur wenig?

Antwort von Baldur:

Während der Blüte bis zur Ernte auf ausreichende Wasserversorgung achten. Bei Wassermangel fallen die Blüten ab bzw. die Pflanze trägt kleinere Früchte.

aus Saarbrücken schrieb am :

Hallo! Kann ich die Erdbeere "Hummi" bedenkenlos mit der "Duftenden Indian Mint" in den gleichen Blumenkasten setzen, oder vertragen die beiden sich nicht?

Antwort von Baldur:

Sie können beide Sorten problemlos zusammen pflanzen.

aus Laupheim schrieb am :

Hallo, ich habe 2 Fragen: Wie lange werden die Ranken der Erdbeere ca.? Wie groß sollte der Topf für eine Pflanze sein (Durchmesser / Höhe)? Danke.

Antwort von Baldur:

Die Rankenlänge beträgt ca. 150 cm. Der Topf für eine Pflanze sollte ca. 20-25 cm Durchmesser haben.

aus Karben schrieb am :

Hallo! Ich möchte gerne wissen, ob die Hänge-Erdbeere "Hummi" in einem Blumenkasten mit Wasserspeicher oder in einem Blumenkasten ohne Wasserspeicher besser aufgehoben ist? Der Balkon ist sonnig.

Antwort von Baldur:

Sie können die Erdbeeren in einen Wasserspeicherkasten pflanzen. Der Wasserspeicher darf nicht zu voll sein, sonst besteht die Gefahr, dass die Pflanzen im Wasser stehen und die Wurzeln faulen.

aus Trier schrieb am :

meine erdbeeren machen nur blätter und unzählige triebe, aber leider nicht eine einzige blüte. ist die sorte hummi eine spätblühende sorte? gruß iris

Antwort von Baldur:

Die Blüte beginnt ab Juni und dauert dann bis zum Frost.

aus gardelegen schrieb am :

Kann ich die Erdbeeren auch einzeln in eine Hängeampel geben oder muss ich mehrere nehmen?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen auch einzeln in eine Ampel pflanzen.

aus Neukirchen schrieb am :

Hallo, habe meine Balkonkästen im letzten Jahr mit diesen Erdbeeren bepflanzt. Die Ernte war im ersten Jahr schon sehr reichlich. In diesem Jahr habe ich Blattläuse! Was kann ich tun (ohne die Früchte zu gefährden)?

Antwort von Baldur:

Sie können z.B. mit Naturen Schädlingsfrei Neem auf pflanzlicher Basis die Blattläuse bekämpfen (Art. 885).

aus Bad Schwartau schrieb am :

Wie überwintere ich die Erdbeeren am Besten und welche Erde benötigen sie? Welchen Dünger verwende ich am Besten?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen lockere, humose Erde. Düngen können Sie mit organischem Dünger (z.B. Art. 928). Für die Überwinterung werden die Ranken bis auf die Mutterpflanze zurückgeschnitten. Das Gefäß vor Frost schützen.

aus Bad Salzungen schrieb am :

Ich hab eine Frage: kann ich alle drei Pflanzen in einen Topf einpflanzen und wie groß muß dieser sein?

Antwort von Baldur:

Sie können die 3 Pflanzen in einen Topf mit 30 cm Durchmesser setzen.

aus Landshut schrieb am :

Hab am 11.03. 2 Hängeerdbeeren- und 2 Klettererbeerenpflanzen bekommen. Heute hab ich eine Blüte entdeckt. Bis jetzt wurden die Pflanzen nur 1 mal gegossen mit wenig Wasser. Jedoch hat die Erdoberfläche minimal Schimmel. Was kann man da tun?

Antwort von Baldur:

Mit dem Gießen sollte so lange gewartet werden, bis die Erde richtig trocken ist, denn sonst kann es eventuell erneute Schimmelbildung geben. Auf ausreichende Belüftung achten.

aus Heidelberg schrieb am :

Finde ich toll und würde ich gerne auf unserem Balkon haben. Meine Frage: Kann ich die Erdbeeren auch in einem Hänging Basket ziehen, und können sie frei in der Luft hängen oder brauchen sie eine schützende Wand?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können Hänge-Erdbeeren problemlos in einem Hanging Basket kultivieren. Eine schützende Wand ist nicht unbedingt erforderlich.

aus Rostock schrieb am :

Hallo, wieviele Pflanzen benötige ich für einen Planz-Beutel? In jedes Loch eine Planze oder sollten Löcher frei bleiben?

Antwort von Baldur:

Für einen kompakten, dichten Wuchs, empfehlen wir den Pflanz-Beutel komplett zu bepflanzen.

aus eching schrieb am :

kann ich die hängeerdbeeren in eine ampel pflanzen?? wenn ja wieviele pro ampel

Antwort von Baldur:

Bei einer Ampel mit 30 cm Durchmesser können sie 3 Hänge-Erdbeeren pflanzen.

aus Bad Bevensen schrieb am :

Hallo, wann und wie muss ich die Erdbeeren düngen? Und bis wie viel Grad sind die Pflanzen winterhart?

Antwort von Baldur:

Erdbeeren sind winterhart bis minus 20 Grad, düngen Sie am besten mit einem Beerendünger oder einem organischen Volldünger (Art.-Nr. 928).

Packung
3 Pflanzen
1 Packung
12,65 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Lieferbar ab 29.02.2017

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  16,85 €
Das könnte Ihnen auch gefallen