BIO-Erdbeer-Ampel

 
 
BIO-Erdbeer-Ampel
BIO-Erdbeer-Ampel
BIO-Erdbeer-Ampel
BIO-Erdbeer-Ampel

Die dekorative BIO-Erdbeer-Ampel ist bereits fix & fertig mit einer immertragenden Erdbeere bepflanzt, so können Sie von Juni bis Oktober ständig Früchte ernten. An der Pflanze sind im Sommer immer gleichzeitig Blüten, grüne Früchte und reife Früchte zu bestaunen. Die köstlichen Erdbeeren sind sehr aromatisch und süß. Da die BIO-Erdbeer-Ampel (Fragaria x ananassa) den ganzen Sommer über neue Früchte bildet, ist immer etwas zum Naschen für zwischendurch an der Pflanze und sie kommen auch auf kleinstem Raum in den Genuss leckerer Erdbeeren. Ein Blickfang und ein Gaumenschmaus für Balkon, Terrasse & Garten!

Der Pflegeaufwand der BIO-Erdbeer-Ampel ist gering bis mittel & der Wasserbedarf ist mittel bis hoch. Die mehrjährigen, winterharten Erdbeerpflanzen gedeihen an einem geschützten, sonnigen bis halbschattigen Standort. (Fragaria x ananassa)

DE-ÖKO-006

Art.-Nr.: 2720

Liefergröße: 27 cm-Topf

'BIO-Erdbeer-Ampel' Pflege-Tipps

BIO-Erdbeer-Ampel

 
Wuchshöhe
hängend
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
20 cm
 
Erntezeit
Sommer
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

BIO-Erdbeer-Ampel

aus Kornwestheim schrieb am :

Was muß ich im Herbst bei der Pflanze beachten Rückschritt

Antwort von Baldur:

Bitte nur die Ranken zurückschneiden und dann den Topf geschützt stellen bzw. frostfrei überwintern. Bitte das Wässern nicht vergessen. Im Frühjahr die vertrockneten Blätter entfernen.

aus Frankfurt schrieb am :

Noch eine Frage: ich musste die Pflanzen aus der Schale nehmen. Das macht soweit nichts - die Erdbeeren wohnen jetzt im Vegtrug, wo sie sich wohlzufühlen scheinen... würden sie sich dort mit einem Zitronenthymian vertragen?

Antwort von Baldur:

Das ist problemlos möglich.

aus Frankfurt schrieb am :

Die Pflanze wurde gestern geliefert. Die Blüten sehen etwas matscig aus... Kommt sie ungeachtet der frischen Außentemperaturen schon auf dem Balkon zurecht?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen, die Pflanze noch etwas geschützt unterzubringen, da die Blüten empfindlich auf kalte Temperaturen reagieren.

nach oben