Rudbeckia 'Summerina Brown'

 
 
Rudbeckia 'Summerina Brown'
Rudbeckia 'Summerina Brown'

Rudbeckia 'Summerina Brown'

Rudbeckia Summerina Brown beeindruckt mit spektakulärer Blütengröße (bis 12 cm), traumhafter Farbe, unglaublichem Blütenreichtum und langer Blütezeit im Beet und im Kübel auf Balkon & Terrasse! Rudbeckia Summerina Brown (Rudbeckia Hybride) ist eine bemerkenswerte Neuzüchtung von Blumenzwiebeln, welche die besten Eigenschaften von Echinacea und Rudbeckia in sich vereint: Das attraktive Erscheinungsbild von Rudbeckia mit einem schön kompakten Wuchs und die Winterhärte von Echinacea.

Die Staude Rudbeckia Summerina Brown (Sonnenhut) blüht von Juni bis November, die Blüten eignen sich sehr gut als Schnittblumen. Die winterharten, mehrjährigen Stauden der Rudbeckie haben eine Wuchshöhe von ca. 50-60 cm und lieben einen sonnigen Standort im Garten. Diese Rudbeckie bzw. Sonnenhut ist eine Staude mit vielen, großen Blüten & langer Blütezeit für Beet & Garten. (Rudbeckia Hybride)

Art.-Nr.: 1707

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Rudbeckia 'Summerina Brown'' Pflege-Tipps

Rudbeckia 'Summerina Brown'

 
Blütezeit
Juni-November
 
Wuchshöhe
50-60 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
30-40 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Rudbeckia 'Summerina Brown'

aus Kassel schrieb am :

Hallo ! Die Pflanze hat die ganze Zeit über schön geblüht und ich üppig gewachsen. Nun naht der Winter. Muss ich die Pflanze vor oder nach dem Winter zurück schneiden.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen, die abgestorbenen Triebe im Frühjahr einzukürzen.

aus Bonn schrieb am :

Ist diese Pflanze auch Bienenfreundlich?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen werden von Bienen, Hummel und auch von Schwebfliegen als Nahrungsquelle genutzt.

aus Hattersheim schrieb am :

Tolle Pflanzen mit ganz tollen großen Blüten. Könnten Sie mir bitte die Winterhärte mitteilen und ob die Pflanze zwei- oder mehrjährig ist? Vielen Dank.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine mehrjährige Staude, welche Temperaturen bis -20°C gut klar kommt.

nach oben