Kletternde Malerrose® 'Billet Doux®'

 
Kletternde Malerrose® 'Billet Doux®'
Kletternde Malerrose® 'Billet Doux®'
Kletternde Malerrose® 'Billet Doux®'
Kletternde Malerrose® 'Billet Doux®'

Die erste kletternde Malerrose® 'Billet Doux®' könnte aus dem Märchen Dornröschen stammen. Denn mit ihr kann man eine dauerblühende, beinahe undurchdringliche Hecke bilden. Sie klettert gern und zeigt zahlreiche, dicht gefüllte Blüten, die einen herrlichen Rosenduft versprühen. Das feminine Rosa der kletternden Delbard Malerrose® 'Billet Doux®' ist durchzogen von champagner-farbenen Streifen. Robust und gesund wachsend.

Die kletternde Maler-Rose® 'Billet Doux®' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Dort blüht sie den ganzen Sommer über sehr üppig. Diese winterharten, mehrjährigen Kletterrosen bzw. Malerrosen aus dem Hause Delbard erreichen eine Wuchshöhe bis 250 cm. Der Pflanzabstand zu anderen Rosen & Pflanzen in Ihrem Garten sollte 40 bis 60 cm betragen. (Rosa 'Billet Doux®')

Art.-Nr.: 6843

Liefergröße: wurzelnackt, 3-triebige A-Qualität

'Malerrosen' Pflege-Tipps

Kletternde Malerrose® 'Billet Doux®'

 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
bis 250 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-60 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Kletternde Malerrose® 'Billet Doux®'

aus Diedorf schrieb am :

Vielen Dank für die Antwort! Aber, wie tief muss der Topf sein und reicht eine Pflanze oder soll ich lieber 2 einpflanzen? Blühen die Rosen noch in diesem Sommer? Danke!

Antwort von Baldur:

Der Topf sollte mindestens auch 40 cm Tiefe haben. Eine Pflanzung ist ausreichend. Sie können bereits in diesem Jahr mit Blüten rechnen.

aus Diedorf schrieb am :

Was für einen Durchmesser und für eine Tiefe wird bei Topfpflanzung idealerweise benötigt?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser.

aus Ulm schrieb am :

Wirklich wunderschöne märchenhafte und große Blüten.

aus Freiburg schrieb am :

Leider haben wir keinen Garten, ist die Rose auch für den Bakon (Südausrichtung) geeignet?

Antwort von Baldur:

Ja, eine Pflanzung auf Ihrem Balkon ist sehr gut möglich. Bitte achten Sie auf einen ausreichend großen und auch tiefen Kübel.

aus Österreich schrieb am :

Ich bin begeistert von den zarten Nuancen dieser Rose.Doch habe ich keine freie Hauswand, noch Platz für einen Rosenbogen.Kann ich die Pflanze auch an einem Rosenobelisken ziehen?Oder wird sie hier zu wuchtig? Kann man sie durch Schnitt klein halten?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung an einen Rosenbogen u.ä. ist sehr gut möglich. Sie können die Pflanze durch gezielten Rückschnitt kleinwüchsig halten.

nach oben