Rosen-Stamm 'France Libre®'

 
Rosen-Stamm 'France Libre®'
Rosen-Stamm 'France Libre®'
Rosen-Stamm 'France Libre®'
Rosen-Stamm 'France Libre®'

Rosen-Stamm 'France Libre®'

Die Knospe explodiert zu einem vulkanischen Rot und Orange. Für seine Einzigartigkeit wurde der Rosen-Stamm 'France Libre®' oft prämiert. das Rosen-Stämmchen ist Blickfang und Aroma-Oase für Ihren Garten, Terrasse und Balkon. Die Blüten des Rosen-Stamms 'France Libre®' aus dem Hause Delbard sind kräftig und voller strahlender Eleganz. Der köstliche Duft nach Rose sorgt für sinnliche Momente.

Der Rosen-Stamm 'France Libre®' liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und blüht unermüdlich den ganzen Sommer über sehr üppig. Er erreicht eine Wuchshöhe von ca. 120 cm. Pflegeaufwand & Wasserbedarf der winterharten, mehrjährigen Parfum-Rose ist gering bis mittel. (Rosa 'France Libre®')

Art.-Nr.: 6886

Liefergröße: wurzelnackt, 3-triebige A-Qualität

Rosen-Stamm 'France Libre®'

 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
ca. 120 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Rosen-Stamm 'France Libre®'

aus Uhlstädt-Kirchhasel schrieb am :

Liebes Baldur Team Das Stämmchen hat schon neue Triebe bei der Auslieferung. Meine Frage, soll ich die Pflanze trotzdem um die hälfte kürzen dann wären alle Triebe weg?

Antwort von Baldur:

Bitte nicht einkürzen, dass hatten wir bereits für dieses Frühjahr erledigt.

aus Stuttgart schrieb am :

Lieber Baldur, Vor paar Tagen habe ich die gewünschte Stammrose bekommen und mit voller Aufregung gleich in den Kübel gepflanzt, dabei habe ich total vergessen die Wurzeln einzuweichen.Was soll ich tun?

Antwort von Baldur:

Einfach gut feucht halten, dann sollte es kein Problem sein.

aus Offenbach schrieb am :

Kann man die Blüten essen?

Antwort von Baldur:

Wenn Sie auf künstlichen Dünger verzichten, sind die Blüten auf jeden Fall essbar.

aus Poing schrieb am :

Langsam entwickeln sich die kleinen Blätterchen. Sehr gute Qualität. Eine Frage. Wenn die Blüte da sind,dann soll die Rosen vor Dauerregen geschützt werden? Ich dachte an einem Regenschirm. Oder egal? Danke

Antwort von Baldur:

Die gefüllten Blüten leiden bei Dauerregen. Daher ist ein geschützter Standort empfehlenswert.

nach oben