Zitronenthymian

 
Zitronenthymian
Zitronenthymian

Der immergrüne Zitronenthymian eignet sich hervorragend als duftender Bodendecker für den Steingarten, denn er bildet schön dichte & trittfeste Polster, die nicht nur zur Blütezeit überaus attraktiv aussehen. Oder Sie pflanzen den Zitronenthymian (Thymus citriodorus aureus) in Kübel & Töpfe und schmücken damit Balkon, Terrasse & Fensterbank. Die herrlich nach Zitrone duftenden Blättchen bereichern mit ihrem erfrischenden Zitronenaroma Salate, Fleisch- und Fischgerichte sowie Desserts & können auch zu einem wohlschmeckenden Tee aufgebrüht werden.

Der Zitronenthymian ist eine immergrüne, winterharte Staude mit einer Wuchshöhe von 10 bis 15 cm. An einem sonnigen Standort mit durchlässigem Boden entwickeln die Blätter das intensivste Aroma. Die mehrjährigen Thymian-Pflanzen blühen in der Farbe Rosa von Mai bis Juli, sind pflegeleicht und haben einen geringen Wasserbedarf. Thymiane gelten als vollkommen winterhart & sind daher nicht nur tolle Gewürzpflanzen bzw. Küchenkräuter für den heimischen Garten, sondern auch tolle immergrüne Bodendecker. (Thymus citriodorus aureus)

Art.-Nr.: 2458

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Zitronenthymian' Pflege-Tipps

Zitronenthymian

 
Blütezeit
Mai-Juli
 
Wuchshöhe
ca. 10-15 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-25 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Zitronenthymian

aus Beedenbostel schrieb am :

Sehr wüchsige und gesunde Pflanze. Hat sich von der Pflanzung im Frühjahr bis Herbst ca. verzehnfacht!

aus Frankfurt schrieb am :

Kann ich diese Pflanze auch in den Pflanzring unter einen Apfelbaum setzen?

Antwort von Baldur:

Ist ausreichend Licht + Sonne vorhanden, ist dies kein Problem.

aus Koblenz schrieb am :

Ich habe letztes Jahr einige der Pflänzchen in ein Beet gesetzt und bin sehr zufrieden. Sie breiten sich nach und nach aus. Ist der Zitronenthymian besser als Duftrasen geeignet als der Bodendecker Thymian? Der Rasen soll auch betreten werden.

Antwort von Baldur:

Der Duft des Zitronenthymians ist etwas intensiver. Sollen die Pflanzen betreten werden, sind die Bodendeckerthymianpflanzen besser geeignet.

aus München schrieb am :

Die Pflanze sieht zwar aus wie ein Thymian, riecht aber weder nach Zitronenthymian oder nach normalem Thymian, keine Kaufempfehlung

Antwort von Baldur:

Bitte wählen Sie einen sonnigen Standort, da der vollaromatische Geschmack und der Zitronen-Duft sich nur bei direkter Sonneneinstrahlung entwickelt.

aus Wagen schrieb am :

Guten Tag Wie schnell wächst der Zitronenthymian bis ich ein schöner Teppich habe?

Antwort von Baldur:

Bei 3 Pflanzen auf 1 m² ist die Fläche in ca. 2 Jahren bewachsen.

aus Burgkirchen schrieb am :

Hallo! In welchen Abstand sollte man die Pflanzen setzten bzw. wie viele sollte man auf 1 m2 setzen?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 Pflanzen pro m²

aus Kirchardt schrieb am :

Hallo Liebes Team, habe mal kurz eine Frage: Gibt es für den Steingarten Pflanzen, die nicht von Schnecken gefressen werden? Vielen Dank für Ihre Antwort. LG Daniela

Antwort von Baldur:

Sedumpflanzen wie z.B. Art. 1611 + 3629 + 2129 zählen nicht zu den Leibspeisen der Schnecken.

aus Ludwigshafen schrieb am :

hallo möchte gerne wissen ob man diese Pfl. auch in ein Beet einsetzten kann, das mit Unkrautvlies und Zierkies gefüllt ist? l.G Michael

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist sehr gut möglich.

aus Friesenheim schrieb am :

Ich habe 3 Stück in Oktober gekauft und auf Fensterbank gestellt. Mittlerweile ist eine Pflanze schon kaputt, komplett trocken geworden,obwohl immer gegossen habe, Erde war immer feucht. Was mache ich falsch? Wie kann ich restliche Pflanze retten?

Antwort von Baldur:

Bitte die Pflanzen nicht zu nass halten, da diese in den Wintermonaten einen eher geringen Bedarf haben. Die Erde kann vor jedem neuen Gießvorgang ruhig etwas abtrocknen. Bei zu viel Nässe kann es zu Wurzelschäden kommen und die Pflanzen trocknen ab.

nach oben