Papageientulpe 'Negrita Parrot'

 
 
Papageientulpe 'Negrita Parrot'
Papageientulpe 'Negrita Parrot'

Papageientulpe 'Negrita Parrot'

Die Blütenköpfe der Papageien-Tulpe Negrita Parrot sind echte Kunstwerke! Die Blüten sind leicht gefranst wie Federn von Papageien und haben eine phänomenale Farbgebung. Das grüne Blatt der Papageientulpe verstärkt den Kontrast zur Blüte noch. Diese wunderschöne Tulpe setzt reizvolle Akzente im Beet und in der Vase. Die Papageien-Tulpe Negrita Parrot (Tulipa) wirkt noch prachtvoller, wenn Sie sie zusammen mit weißen Tulpen pflanzen.

Die Papageien-Tulpe Negrita Parrot fühlt sich an einem sonnigen bis halbschattigen, windgeschützten Standort in humusreichem, durchlässigem Boden am wohlsten. Papageientulpen blüht im April auf 30 bis 40 cm hohen Stielen. Der Pflegeaufwand & Wasserbedarf der mehrjährigen Blumenzwiebeln ist gering bis mittel. Die Zwiebeln der Papageientulpen sind winterhart, die Blüten der Tulpen erinnern an Federn von Papageien & schmücken jede Vase. (Tulipa)

Art.-Nr.: 304

Liefergröße: Zwiebelumfang 12+ cm

Papageientulpe 'Negrita Parrot'

 
Blütezeit
April
 
Wuchshöhe
30-40 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
10-15 cm
 
Pflanzabstand
10 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Papageientulpe 'Negrita Parrot'

nach oben