Narzisse 'Trilune'

 
 
Narzisse 'Trilune'
Narzisse 'Trilune'

Auf den schneeweißen Hüllblättern der Narzisse Trilune leuchtet auffällig die gelbe, dreigeteilte Nebenkrone wie ein Kleeblatt. Die wunderschöne, elegante Blüte dieser Zwiebel steht schön aufrecht, so kommt sie im Beet und in der Vase hervorragend zur Geltung. Die Narzisse Trilune (Narcissus Hybrid) ist sehr anspruchslos und einfach zu pflanzen: Ein sonniger bis halbschattiger Standort & lockere Erde genügen, damit diese Osterglocke Sie Jahr für Jahr erfreut.

Die Narzisse Trilune blüht von März bis April & wird 40 cm hoch. Der Pflegeaufwand der mehrjährigen, winterharten Blumenzwiebeln ist gering, ihr Wasserbedarf ist auch gering, während der Blütezeit aber höher. Narzissen oder auch Osterglocken sind hervorragende Schnittblumen. Narzissen gehören mit ihrer gelben Blüte zu den beliebtesten Blumenzwiebeln im Garten & sind sehr pflegeleicht. (Narcissus Hybrid)

Art.-Nr.: 1100

Liefergröße: Zwiebelumfang 12-14 cm

Narzisse 'Trilune'

 
Blütezeit
März-April
 
Wuchshöhe
40 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
15-20 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Narzisse 'Trilune'

nach oben