Gefüllte Duft-Freesien

 
Gefüllte Duft-Freesien
Gefüllte Duft-Freesien

Gefüllte Duft-Freesien

Die Leuchtkraft der gefüllten Duft-Freesie ist so richtig etwas für Blumenliebhaber. Es blühen so viele Blütenrispen gleichzeitig, dass Sie auch immer genügend dieser Duft-Blumen für Ihre Vase zur Hand haben! Freesien stammen ursprünglich aus Südafrika, daher lieben Sie Sonne & Wärme. Gefüllte Duft-Freesien (Freesia Hybride) sind nicht nur eine Augenweide im Garten, die Blüten der Freesie werden dank ihres himmlischen Duftes auch zur Parfümherstellung genutzt.

Die gefüllte Duft-Freesie ist eine mehrjährige Pflanze, die an einem sonnigen Standort in den Sommermonaten von Juli bis in den Herbst hinein blüht & als Schnittblume verwendet werden kann. Der Pflegeaufwand bei Freesien ist gering bis mittel & sie benötigen geringe bis mittlere Mengen Wasser. Da diese Pflanzen frostempfindlich sind, müssen die Blumenzwiebeln vor den ersten Nachtfrösten aus dem Boden und bei ca. 15° C überwintert werden. (Freesia Hybride)

Doppelter Nutzen:

  • Schnittblumen
  • angenehm duftend

Art.-Nr.: 39183

Liefergröße: Zwiebelumfang 5-6 cm

'Gefüllte Duft-Freesien' Pflege-Tipps

Gefüllte Duft-Freesien

 
Blütezeit
Juli-Oktober
 
Wuchshöhe
30 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanztiefe
ca. 5 cm
 
Pflanzabstand
10 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Gefüllte Duft-Freesien

aus Berlin schrieb am :

Guten Tag, kann ich die Zwiebeln auch im Balkonkasten einpflanzen? Mit freundlichen Grüßen Carsten F.

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem.

aus Düsseldorf schrieb am :

Hallo, wie ist das wenn man die Fresien abschneidet für die Vase? Wieviel Stengel muss stehen bleiben? Kommen die wieder neu?

Antwort von Baldur:

Die Stängel werden relativ weit unten abgeschnitten und in dieser Saison treiben auch keine neuen Stängel mehr nach. Im nächsten Jahr können Sie sich aber wieder an Blüten erfreuen.

aus Düsseldorf schrieb am :

Hallo, ich werde die Fresien in eine große Schale pflanzen,muss ich die zum überwintern aus der Schale nehmen oder können die drin bleiben. Wenn ja muss die Schale in den Keller oder kann ich die abdecke und in einen kühlen Raum stellen? Grüsse

Antwort von Baldur:

Die Zwiebeln können für die Überwinterung an einem frostfreien Ort in der Schale bleiben. Bitte nur leicht feucht halten.

aus Wetzikon ZH schrieb am :

Hallo, ich habe die Fresien bereits jetzt schon auf den Balkon geplanzt! Gehen sie sie kaputt bei der jetzigen Pflanzung???

Antwort von Baldur:

Besteht keine Gefahr mehr, dass die Gefäße durchgefrieren, wird den Zwiebeln nichts passieren. Bitte achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut ablaufen kann.

aus Kreuzau schrieb am :

Kann ich die Zwiebel noch jetzt in die Erde setzen? Ich bekomme diese Woche die Lieferung, oder besser bis Frühling warten ...

Antwort von Baldur:

Die Zwiebeln sind nicht winterhart. Bis zum Einpflanzen im Frühling können Sie diese kühl, trocken und dunkel lagern. Bitte auspacken und z.B. auf Zeitungspapier legen. Alternativ ist eine Pflanzung in Töpfe und ein frostfreies Winterquartier möglich.

aus berlin schrieb am :

Hallo ich habe meine Ware erhalten, kann ich die Zwiebeln jetzt auch schon im Herbst in Töpfe pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich. Bei starkem Frost Töpfe schützen. Nur selten gießen und Töpfe keinem starken Regen aussetzen.

aus Sindelfingen schrieb am :

Wie lange dauert es, bis aus den Zwiebeln Pflanzen werden?

Antwort von Baldur:

Die Zwiebeln benötigen +15°C für den Austrieb. Wie schnell sich dann hier letztendlich Pflanzen entwickeln, ist witterungsabhängig.

aus Weißenfels schrieb am :

Hallo, habe die Freesien in Töpfe im Zimmer eingepflanzt. Sie sind jetzt schon ca 25cm hoch und knicken um. Kann ich sie jetzt ins freie im Garten einpflanzen und wie tief müssen sie gepflanzt werden? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Sie können die Freesien auspflanzen. Vor event. Nachtfrösten bitte z.B. mit Winter-Garten-Vlies schützen. Bitte ca. 1 cm tiefer einpflanzen, als diese im Topf gewachsen sind.

aus Seefeld schrieb am :

Habe die Freesien letztes Jahr hier gekauft und sie haben wunderbar geblüht. Habe Sie im Herbst ausgegraben und die Zwiebeln im Keller überwintert. Kann ich Sie jetzt schon in Töpfen im Wintergarten (12°C) eingraben und im April rausstellen?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Zwiebeln bereits jetzt an einem warmen Standort vortreiben.

aus Bingen schrieb am :

Hallo, die Fresien habe ich in einen Kübel gepflanzt.Sie haben noch viel Laub.Soll ich diese abschneiden und die Zwiebeln für den Winter ausgraben, oder soll ich den Kübel in den Keller stellen und warten bis das Grün eingetrocknet ist? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Bitte erst zurückschneiden, wenn die Blätter vertrocknet sind. So sammeln die Zwiebeln Kraft für den Neuaustrieb im nächsten Jahr.

aus Heidenrod schrieb am :

Diese Freesien haben ein atemberaubendes Farbenspiel, sie blühen immer noch, bilden immer neue Rispen und haben sehr kräftige Stängel, einfach wunderbar, danke

aus Ohorn schrieb am :

HI Sollte man die verblühten Freesien abschneiden damit die Pflanze (Zwiebel)kräftiger wird? Oder ist das nicht nötig.

Antwort von Baldur:

Bitte warten Sie, bis die Triebe/Blätter abgetrocknet sind. Die Zwiebel sammelt so Kraft für den Neuaustrieb im nächsten Jahr.

aus Müllheim schrieb am :

die pflanzen sind 10 cm hoch und liegen sich auf die seite warum ? was kann man machen

Antwort von Baldur:

Eventuell ist der Standort zu dunkel und die Pflanzen wachsen richtig Licht. Bitte im Wurzelbereich etwas anhäufeln, dann sollten die Pflanzen gerade weiter wachsen.

aus Greifswald schrieb am :

Wie lange dauerts bis erste Stengel zu erkennen sind? Habe vor ca. 4 Wochen gepflanzt. Und müssen die Zwiebeln mit der Spitze nach oben gepflanzt werden? Oder einfach rein und fertig?

Antwort von Baldur:

Die Zwiebeln werden mit der Spitze nach oben ca. 5 cm tief eingepflanzt. Bitte achten Sie auf einen warmen, windgeschützten (nicht in der prallen Sonne) Standort. Der Boden muss gleichmäßig feucht gehalten werden.

aus Erkrath schrieb am :

Hallo wollte mal fragen ob ich die Freesien jetzt noch einpflanzen kann 15.6.11 oder erst nächstes Jahr?

Antwort von Baldur:

Der optimale Pflanzzeitpunkt ist bis Ende Mai.

aus Berlin schrieb am :

Ich habe die Fresien vor etwa sechs Wochen in Kübel eingepflanzt. Die gedeihen gut. Ich gieße sie abends, wenn es ein sehr heißer Tag war und habe sie auch bereits einmal gedüngt. Jetzt werden die Blätter braun (ca. 25%). Was kann ich tun ?

Antwort von Baldur:

Freesien bevorzugen humosen, immer leicht feuchten Boden. Während der Zeit des Wachstums muss die Blumenzwiebel der Freesie immer feucht gehalten werden.

aus Hattingen schrieb am :

Hallo, ich möchte auch die Freesien in einem Kübel einpflanzen. Beim 30 cm Abstand, heißt das, dass ich nur eine Zwiebelknolle rein geben soll?

Antwort von Baldur:

Sie können bei 30 cm Durchmesser alle 25 Knollen einpflanzen.

aus Gröbenzell schrieb am :

Kann ich die Freesien auch in einen Kübel pflanzen? Wie gross bzw. tief muss dieser sein?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können Freesien sehr gut in einen Kübel pflanzen. Dieser sollte einen Durchmesser von ca. 30 cm und eine Tiefe von ca. 20 cm haben.

aus Schleusingen schrieb am :

Können die Zwiebelknollen zum Überwintern im Kübel verbleiben oder müssen sie aus der Erde genommen und getrocknet werden wie z.B. Gladiolenzwiebeln, damit sie nicht faulen?

Antwort von Baldur:

Freesien müssen im Herbst aus den Beeten ausgegraben werden. Sie überwintern kühl und trocken (z.B. wie Gladiolen, Dahlien usw.).

aus Köln schrieb am :

habe die Duft Fressien bestellt kann ich sie auch unter Rasen pflanzen damit es im sommer auch auf dem Rasen blüht?

Antwort von Baldur:

Nein, Freesien sind nicht geeignet, um diese unter Rasen zu pflanzen.

aus Eisenach schrieb am :

habe die duft-freesien bestellt in welchem abstand muß ich sie pflanzen?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 10 cm Pflanzabstand.

aus Ellgau schrieb am :

Hallo, kann ich die Pflanzen auch in einen Topf oder ähnliches pflanzen, um mir das jährliche ein- und auspflanzen zu sparen?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Freesien sehr gut in Kübel usw. pflanzen.

aus Neustadt an der Weinstraße schrieb am :

Hallo, kann man die Fresien auch in einem Blumenkasten anpflanzen oder sind die nur für Garten/Beete geeignet?

Antwort von Baldur:

Freesien können ins Freiland, Blumenkästen und Blumenkübel gepflanzt werden.

aus Niederdieten schrieb am :

Hallo, kann man die Blumen auch in eine Beet pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Freesien ins Freiland pflanzen. Bitte beachten Sie, dass die Wurzeln nicht winterhart sind.

aus Wickede schrieb am :

Hallo, ich interessiere mich für die Freesien. Möchte aber nicht sofort alle 25 Zwiebeln einpflanzen. Kann ich die restlichen Zwiebeln aufheben?

Antwort von Baldur:

Ja, bitte aus der Verpackung nehmen und bei Zimmertemperatur lagern.

aus Ratzenried schrieb am :

Hallo, kann ich die Freesien auch jetzt noch einpflanzen (13.05.2010) oder kommen die dann nicht mehr??

Antwort von Baldur:

Sie können die Freesien noch problemlos einpflanzen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, ich interessiere mich für die tollen Freesien. nun meine frage sind diese einjährig oder mehrjährig über eine kurze info würde ich mich freuen

Antwort von Baldur:

Freesien sind mehrjährig und müssen frostfrei überwintert werden.

aus Bachhagel schrieb am :

Habe zum 1. mal Duft-Freesien bestellt. Bei uns ist es nur noch am regnen und so warm ist es grad auch nicht. Kann ich die Zwiebeln trotzdem schon auf dem Balkon einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Sobald keine Frostgefahr mehr besteht, können Sie die Freesien einpflanzen.

aus Wilhelmsdorf schrieb am :

Kann man diese Fressien auch in den Balkonkasten pflanzen??

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können Freesien problemlos in einen Kübel bzw. in Balkonkästen pflanzen.

aus Dresden schrieb am :

Kann ich sie jetzt schon raus pflanzen oder nach den Eisheiligen??

Antwort von Baldur:

Sobald der Boden frostfrei ist, können Sie die Freesien auspflanzen.

aus München schrieb am :

Kann man die Fresien auch im Kübel pflanzen? Wie viel Platz brauchen die Wurzeln?

Antwort von Baldur:

Freesien können problemlos im Kübel kultiviert werden. Der Topf sollte ca. 25-30 cm groß sein.

aus Stockach schrieb am :

Hallo ich habe mir diese Gefüllte Duft-Freesien bestellt und die kommen diese woche! Nun wollte ich wissen wie die geliefert werden. Samen, Knollen oder schon Blühend?

Antwort von Baldur:

Es sind Zwiebelknollen.

Packung
25 Zwiebeln
 
5,30 €
Wieder bestellbar ab Januar 2018.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben