1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Blumenstauden>
  4. Himalaya-Fingerkraut

Himalaya-Fingerkraut


Das Himalaya-Fingerkraut bezaubert mit lieblichen, zweifarbigen Blüten und silbrigen Blättern. Die gelb-orangefarbenen Blüten, der Stauden-Pflanze mit rotem Auge und gelben Staubgefäßen, leuchten mit der Sonne um die Wette! Im Himalaya ist diese anspruchslose und trockenheitsverträgliche Blühstaude zu Hause, daher ihr Name. Das Himalaya-Fingerkraut (Potentilla atrosanguinea var. argyrophylla) bereichert Rabatten, Vorgärten, Steingärten und Staudenbeete mit seinem mattenartigen, aber nicht wucherndem Wuchs.

Das Himalaya-Fingerkraut hat eine Blütezeit von Juni bis August & eine Wuchshöhe von 40 cm. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort sollte die gut winterharte, mehrjährige Staude im Abstand von 45 cm zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten eingepflanzt werden. Sie bevorzugt einen gut durchlässigen Boden. Diese anspruchslose Fingerkraut-Staude bereichert mit ihren Blüten jeden Steingarten & ist absolut winterhart. (Potentilla atrosanguinea var. argyrophylla)

Art.-Nr.: 2616
Liefergröße: 9x9 cm-Topf
Blütezeit
Juni-August
Wuchshöhe
ca. 40 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
ca. 30 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Himalaya-Fingerkraut
 
 

Himalaya-Fingerkraut - Bilder

  • Himalaya-Fingerkraut

Meinungen unserer KundenHimalaya-Fingerkraut

aus Leipzig schrieb am :

Kann nun auch berichten, dass sich die Pflanzen toll entwickelt haben und sehr schön blühen!

aus Leipzig schrieb am :

Sehr schöne kräftige Pflanzen geliefert bekommen.

Packung
3 Pflanzen
1 Packung
6,30 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen