1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Blumenstauden>
  4. Päonie 'Coral Charm'

Päonie 'Coral Charm'


Die dunkel korallenfarbenen Knospen der Päonie Coral Charme entfalten sich zu beeindruckenden, halbgefüllten, leuchtend lachsrosa Blüten. Die einzigartigen Blüten bestechen durch außerordentliche Größe und an Koralle und Pfirsich erinnernde, leuchtende Färbung. Einen perfekten Kontrast hierzu stellt das dunkelgrüne Laub dar. Diese wüchsige und robuste Pfingstrose ist auch sehr gut zum Schnitt geeignet. Die Päonie Coral Charme (Paeonia) ist eine sehr langlebige & anspruchslose Schönheit, die Ihren Garten jahrzehntelang bereichert.

Die Blütezeit der Päonie Coral Charme ist von Mai bis Juni. Die winterharten, mehrjährigen Stauden werden ca. 100 cm hoch & lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte feucht & durchlässig sein. (Paeonia)

Art.-Nr.: 1930
Liefergröße: Größe 2/3

'Päonie 'Coral Charm'' Pflege-Tipps

Blütezeit
Mai-Juni
Wuchshöhe
ca. 100 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanztiefe
5-10 cm
Pflanzabstand
90 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering
Winterhart
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Päonie 'Coral Charm'
 
 

Päonie 'Coral Charm' - Bilder

  • Päonie 'Coral Charm'

Meinungen unserer KundenPäonie 'Coral Charm'

aus Leipzig schrieb am :

Kann ich diese Pflanze jetzt noch einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung noch möglich. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Pfäffikon schrieb am :

Hi...habe vor kurzem meine Päonien eingepflanzt...man warnt-nicht zu tief einzupflanzen...wie schnell kommen erste ,,Zeichnen,,...danken

Antwort von Baldur:

Da der Boden ausreichend warm sein muss, kann es bei einer Herbstpflanzung sein, dass Sie erst im nächsten Jahr mit einem Austrieb rechnen können.

aus Calw schrieb am :

Wow ist das schoen! Letztes Jahr hatte ich nur Blaetter bekommen, aber dieses mal hat 2 schoene Blüten gemacht. Genau so wie abgebildet ist. Danke!

aus Stuttgart schrieb am :

Sie ist wunderschön. Ich habe sie vor 2 Jahren gepflanzt, im Frühjahr hatte sie schon eine große leuchtende Blüte, farblich sehr originäl. Die Pflanze hat auch starke, dicke Stängel, man muss nicht stützen.

aus Erkner schrieb am :

Heute meine Pfingstrose bekommen, nun habe ich eine Frage , Wie tief werden diese gepflanzt? Muss die tiefer oder Wie?

Antwort von Baldur:

Bitte nicht zu tief einpflanzen, die Wurzel sollte leicht mit Erde bedeckt sein.

aus Muenster schrieb am :

Miene "Coral Charm" Pfingstrosen wurzeln sind gut angekommen. Aber sie sind sehr mickerig, ausgetrocknete wurzeln ohne sichtbaren Augen. Geht es hier um Staudenpfingstrosen oder Strauchpfingstrosen? Werde es dann 3 Jahre dauern bis sie bluehen?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Staudenpfingstrose. In den ersten Jahren werden sich sicher vereinzelt Blüten bilden. Ab dem 3. Jahr können Sie sich dann an der vollen Blütenpracht erfreuen.

aus Treis-Karden schrieb am :

Wo ist bei der Pflanze oben und was sind die Wurzeln? Wo kommen die Triebe hin, sehen aus wie wurzeln?

Antwort von Baldur:

Die Triebe müssen hellgrün sein, alles andere sind Wurzeln und müssen in die Erde.

aus Recklinghausen schrieb am :

Päonien nehmen es einem sehr übel, wenn man sie umpflanzt oder auch nur aus dem Topf in den Garten einpflanzt. Sie blühen meistens erst im 2. Jahr nach dem Umpflanzen und dann von Jahr zu Jahr mehr. Also - Geduld haben!!!

aus 58099 hagen schrieb am :

kann ich die Pfingstrose aus samen ziehen? wenn ja, wie mach ich das am besten

Antwort von Baldur:

Pfingstrosen können aus Samen gezogen werden. Hier kann es aber bis 10 Jahre dauern, bis diese zur Blüte kommen. Es handelt sich um Kaltkeimer, d.h. die Samen benötigen für ihre Keimung Frost.

aus Kassel schrieb am :

Ich bin mir recht sicher, dass Coral Charme sogar duftet. Meine mich erinnern zu können... Habe sie selber nicht, nur eine gelbe, duftende Itohhybride.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine leicht duftende Sorte.

aus stralsund schrieb am :

hallo und eine frage ab welchem standjahr ist mit blüten zu rechnen?

Antwort von Baldur:

Werden sie früh im Frühjahr gepflanzt, können sie schon im Pflanzjahr blühen.

Packung
1 Knolle
1 Packung
9,50 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen