1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Blumenstauden>
  4. Taglilie 'Black Dancer'

Taglilie 'Black Dancer'


Die Taglilien-Neuzüchtung Black Dancer ist eine Prachtstaude mit unendlicher Blühwilligkeit. Die lilienartigen, großen gefüllten Blüten haben mit ihrer schwarzroten Farbe eine fast schon mysteriöse Wirkung! Obwohl jede einzelne Blüte nur einen Tag blüht, hat die Taglilie Black Dancer (Hemerocallis Hybride) eine lange Blütezeit, da sich jeden Tag neue Knospen öffnen. In Einzelstellung oder in Gruppe gepflanzt, bietet diese Taglilie ein echtes Spektakel im Garten.

Die Blütezeit der Taglilie Black Dancer ist im Sommer. Die winterharten, mehrjährigen Stauden lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort & werden 60 cm hoch. Die Taglilie ist sehr pflegeleicht & hat einen geringen bis mittleren Wasserbedarf. (Hemerocallis Hybride)

Art.-Nr.: 1779
Liefergröße: Größe I

'Taglilien' Pflege-Tipps

Blütezeit
Sommer
Wuchshöhe
60 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanztiefe
10-15 cm
Pflanzabstand
40-50 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Taglilie 'Black Dancer'
 
 

Taglilie 'Black Dancer' - Bilder

  • Taglilie 'Black Dancer'

Meinungen unserer KundenTaglilie 'Black Dancer'

aus Potsdam schrieb am :

Wann ist der beste Zeitpunkt um Taglilien zu pflanzen und umzusetzen? Besten Dank im Voraus

Antwort von Baldur:

Sobald die Triebe abgestorben sind, können Sie Taglilien umpflanzen. Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bis November möglich.

aus Sekirn schrieb am :

Sehr schöner Fächer, sehr kräftig! Wächst bei mir im Garten schon das dritte Jahr. Wächst am richtigen Standort und bekommt die richtige Düngung. Warum hat sie noch nicht geblüht?

Antwort von Baldur:

Wurde die Wurzel eventuell zu tief eingepflanzt? Optimal sind ca. 15 cm. Auch die Bodenbeschaffenheit spielt eine große Rolle. Bitte achten Sie auf nährstoffreichen, durchlässigen Gartenboden.

aus A-Vorchdorf schrieb am :

Möchte fragen ob man diese Lilien bzw. Iris auch am Wasserrad eines schwimmteiches setzen kann

Antwort von Baldur:

Lilien benötigen einen durchlässigen Boden und sind daher weniger geeignet. Iris bevorzugen feucht-frischen Boden und sollten auch an einem Schwimmteich wachsen.

aus Ulm-Mähringen schrieb am :

Auf die Frage von Jacqúeline R. aus Wetter/Ruhr vom 07.02.2012 schreibt BALDUR, dass Taglilien giftig seien. Das ist falsch! Sie werden seit Jahrhunderten in der chin. Küche verwendet, auch ich esse sie regelmäßig und lebe noch.

aus Thale schrieb am :

Hatte öffters Taglilien gekauft finde sie einfach toll aber ich habe Wühlmäuse und die fressen sie auf. Kann ich sie auch in Pflanzschalen machen wie die Tulpen und Narzissen. Mit freundlichen Gruß

Antwort von Baldur:

Ja, das ist sehr gut möglich.

aus Billerbeck schrieb am :

Die Black Dancer blüht NICHT im ersten Jahr nach dem Kauf. Meine ist jetzt noch sehr zierlich (ein Fächer, ca. 30cm hoch)und ich hoffe, dass sie im nächsten Jahr kräftig genug ist, um zu blühen.

Antwort von Baldur:

Im Pflanzjahr muss die Pflanze sich erst vollkommen verwurzeln, so dass die Kraft für die Blütenbildung oftmals nicht ausreicht. Wir sind sicher, dass Sie sich im nächsten Jahr an Wachstum und Blütenbildung erfreuen können.

aus Hannover schrieb am :

Liebes Baldur-Team,als Lilienfan habe ich mir natürlich auch diese aussergewöhnliche Lilie geholt.Die Knollen sind seit dem Frühjahr im Beet.Allerdings wachsen nur grüne Blätter,von der Lilie ist nichts zu sehen.Kommt die Lilie noch? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Kann es sein, dass die Zwiebel zu tief gepflanzt wurde?

aus Grub schrieb am :

Hallo, kann die Lilie auch in einem Blumentopf gepflanzt werden? Kommt dann ebenfalls eine Blüte? MfG

Antwort von Baldur:

Taglilien können problemlos auch im Topf kultiviert werden. Die Knollen nur so tief wie angegeben in die Erde einsetzen. Unbedingt für einen guten Wasserabzug sorgen, damit keine Wurzelfäulnis entstehen kann.

aus Löhne schrieb am :

Ich habe eine frage zu dieser Lilienart und zu "Star-Mix": Müssen die Zwiebeln ausgegraben werden oder bleiben sie den Winter über in der Erde? Kann ich sie denn jetzt noch einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Zwiebeln sind winterhart und können problemlos im Freiland überwintern. Solange der Boden frostfrei ist, ist eine Pflanzung noch sehr gut möglich.

aus Stralsund schrieb am :

sieht ja richtig toll aus, ab welchem standjahr kann man denn mit den ersten blüte rechnen? vielen dank und weiter so

Antwort von Baldur:

Die Blüten erscheinen bereits im nächsten Jahr.

aus Kassel schrieb am :

Wie bitte? Seit wann sind g e f ü l l t e Taglilien giftig? Ich koche oft mit Taglilienblütenblättern und Knospen, die auch in der asiatischen Küche verwendet werden, und nasche sie oft im Garten roh, z.B. von der Sorte "Chewonki", die pfeffrig schme

aus Wetter / Ruhr schrieb am :

Ich habe Kleinkinder, kann ich die Lilien bedenkenlos pflanzen oder sind sie giftig?

Antwort von Baldur:

Ja, sie sind giftig.

Packung
1 Knolle
1 Packung
6,50 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

sofort lieferbar

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  12,45 €
Das könnte Ihnen auch gefallen