1. Start>
  2. Ziersträucher>
  3. Blühende Sträucher>
  4. Zierquitte 'Double TakeTM Scarlet Storm'

Zierquitte 'Double TakeTM Scarlet Storm'


Bereits im zeitigen Frühjahr überrascht die wundervolle Zierquitte Double TakeTM Scarlet Storm mit großen, gefüllten, rosenähnlichen Blüten, die für einen wahren Farbrausch in Ihrem Garten sorgen! Noch bevor sich die dunkelgrünen, glänzenden Blätter entfalten, sind die Äste über und über mit den grandiosen Blüten besetzt. Die blühenden, stachellosen Zweige der Zierquitte Double TakeTM Scarlet Storm (Chaenomeles) sind auch eine prachtvolle Dekoration für die Vase. Der Zierstrauch verträgt Hitze und Trockenheit und ist pflegeleicht.

Die Zierquitte Double TakeTM Scarlet Storm liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort & wird 90 bis 120 cm hoch. Die Früchte der Zierquitten-Pflanze können Sie nach dem ersten Frost sehr gut z.B. zu Gelee verarbeiten. Die mehrjährige, winterharte Zierquitte hat einen geringen bis mittleren Wasserbedarf und bevorzugt normalen, durchlässigen Gartenboden. Die Äste dieser Zierquitten mit grandiosen Blüten bedeckt, schmücken Ihren Garten & Blumenvase. (Chaenomeles)

Art.-Nr.: 3425
Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 20 cm hoch
Blütezeit
ab Mai
Wuchshöhe
120 cm
Zuwachs pro Jahr
ca. 20-30 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
ca. 80 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Zierquitte 'Double TakeTM Scarlet Storm'
 
 

Zierquitte 'Double TakeTM Scarlet Storm' - Bilder

  • Zierquitte 'Double TakeTM Scarlet Storm'

Meinungen unserer KundenZierquitte 'Double TakeTM Scarlet Storm'

aus dietzenbach schrieb am :

hallo, ich habe letztes jahr die schöne zierquitte gekauft nun brauche ich ihren rat.sie hat nur 3dünne äste wie bek. ich sie buschiger? den steckl. im wasser od. gl. in die erde stecken? m.fr.gruß

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen, die Triebspitzen regelmäßig einzukürzen. Dadurch wird der Strauch buschiger und dichter. Triebspitzen können Sie jederzeit zurückschneiden und zur Stecklingsvermehrung zu nutzen (in ein Erd-Sand-Gemisch stecken).

aus Rothenberg schrieb am :

Hallo, ich würde gerne Wissen ob der Strauch auch essbare Quitten ausbildet?

Antwort von Baldur:

Sie können die Früchte nach dem Frost sehr gut z.B. zu Gelee verarbeiten.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
9,95 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen