Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'

 
 
Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'
Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'
Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'
Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'
Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'
Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'
Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'
Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'

Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'

Die Pfauenfeder-Petunie Superbissima® ist eine der größten Überraschungen in der Blumenwelt in den letzten Jahren! Die ca. 10 cm extra-großen Blüten erinnern an Pfauenfedern - die Mitte ist geradezu unglaublich schön! Jede Blüte ist spektakulär gezeichnet und einzigartig. Im Sommer sind die Pflanzen übersät mit diesen wertvollen, duftenden Blüten. Der aufrecht, leicht hängend wachsende Pfauenfeder-Petunien Superbissima® Farbmix (Petunia Hybride 'Superbissima') eignet sich prächtig für Beete, Kübel & Kästen.

Die Blütezeit der Pfauenfeder-Petunien ist im Sommer, die Pflanzen werden 25 cm hoch. Die einjährigen Sommerblumen sollten in einem Abstand von 20-30 cm eingepflanzt werden. Der Pflegeaufwand & Wasserbedarf ist gering bis mittel. Die Petunien sollten regelmäßig gedüngt werden. Die Pfauenfeder-Petunien sind die aufregenste Neuzüchtung der letzten Jahre. Die Blüten der Beetpflanzen erreichen Größen von bis zu 10cm im Durchmesser & haben ein fantastisch gemustertes & einzigartiges Inneres. Dies schafft keine 'normale' Petunie! (Petunia Hybride 'Superbissima')

Art.-Nr.: 4444

Liefergröße: 7x7 cm-Topf

'Petunien' Pflege-Tipps

Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'

 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
25 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
einjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Purple & Pink'

aus Solingen schrieb am :

Ist die Pfauenfederpetunie für Bienen nützlich oder hat sie keinen Pollen oder Nektar?

Antwort von Baldur:

Leider bieten diese Blüten nur wenig Nahrung.

aus 14612 Falkensee schrieb am :

Die Blüten sind tatsächlich prächtig. Dennoch Ihre Bilder zeigen eher eine buschige Pflanze, meine wachsen mit einem Stiel immer höher und höher. Eine Pflanze ist schon 37 cm hoch im Topf auf dem Balkon. Nicht ganz mein Geschmack.

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanze sich buschiger entwickeln, ist es empfehlenswert, diese am Anfang etwas zu entspitzen.

aus Peißenberg schrieb am :

Hatte die kleineren Pflänzchen bestellt,fast alle durchgebracht und bin sehr zufrieden damit. Sie haben sich sehr gut entwickelt und blühen wundervoll.Die Blüten haben sogar teilweise einen Durchmesser von 11 Zentimetern und duften herrlich.

aus Wien schrieb am :

Die Pflanze ist supergut gewachsen, kann ich sie etwas zurückschneiden weil sehr hoch und ich befürchte das sie abbricht! Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Ein Rückschnitt ist möglich. Je nach Witterung kann dies allerdings zu Verzögerungen in der Blüte führen.

aus Ingolstadt schrieb am :

Sind 4 Pflanzen zu wenig für einen 60cm breiten Blumenkasten?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 20 cm Pflanzabstand je Pflanze, so dass 3 Pflanzen ausreichend sind.

aus Duisburg schrieb am :

Kann ich 4 Pflanzen in einem Kübel von 33x33 cm Pflanzen? Oder wird das zu eng?

Antwort von Baldur:

Empfehlenswert sind 3 Pflanzen.

aus schrieb am :

Ich bin ganz begeistert, wurden 40 cm hoch und mussten gestützt werden, stehen nun im schuppen und blühen immer noch, waren ein blickfang,da sehr viele blüten.

aus Frankfurt schrieb am :

Diese Pflanze ist der Hammer,super schöne Blüten. Sie steht geschützt auf der Terasse. Werde Sie das nächste Jahr wieder bestellen. Wuchshöhe ist bei mir fast 40 cm Hoch, daher muss die Pflanze gestützt werden.

aus Halle(Saale) schrieb am :

Bin in diesem Jahr (3. Jahr) enttäuscht, viel, viel Blatt, aber leider nur kleine Blüten. Woran liegt es?

Antwort von Baldur:

Zur Zeit an den wechselhaften Temperaturen und den zu kalten Nächten im Mai. Da es nun wärmer wird, werden Sie sich sicher bald an den Blüten erfreuen können.

aus Großostheim schrieb am :

Habe 4 Stück im Frühjahr bestellt, vor ein paar Tagen sind die ersten Blüten aufgegangen. Eine Ware Pracht, sehen super aus. Wie es bei REgen aussieht kann ich noch nicht sagen, da es bisher nur wenig geregnet hat.

aus Hagen schrieb am :

Wir haben einen Kleingarten. Kann man die Petunien jetzt schon dort pflanzen? Oder lieber noch warten, bis es wärmer ist, z.B. April, Mai?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen keine kalten Temperaturen und sollten erst ab Anfang/Mitte Mai dauerhaft ins Freie.

aus Saland schrieb am :

Diese Petunie ist ein Traum für alle Petunienfreunde! Unbedingt darauf achten, dass diese geschützt stehen oder hängen. Ansonsten viele Blüten und tolle Farben. ;-)

aus berlin schrieb am :

liebe fr h. aus bad berleburg . ich habe diese petunien schon 2014 das 2. mal bestellt - auch weiter verschenkt - und immer sehr zufrieden .. bei viel regen - nehm ich sie runter - deck sie ab ... best sie dieses jahr wieder .. gr gerda radlof

aus gotha schrieb am :

blühen so wie abgebildet

aus Erlangen schrieb am :

habe sie im Frühjahr als Jungpflanzen gekauft und blühen jetzt im Sommer wunderbar Blüten riesig in allen farben man muss Sie abstützen oder hangen lassen weil die Stiele sehr lang werden

aus Duisburg schrieb am :

Super tolle Pflanzen, riesige Blüten in zwei tollen Farben. Ich hab sie auf der Terrasse in Balkonkästen gepflanzt. Die kauf ich mir im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder.

aus 96364 Kronach schrieb am :

Kann man diese Petunien auch auf ein Grab pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen nicht straff aufrecht und hängen sich etwas aus. Die Pflanzen sind unserer Meinung nach für eine Grabbepflanzung weniger geeignet.

aus Himmelstadt schrieb am :

Ich möchte diese Betunie mit dem Silberdichondra mixen... was sagen die Experten??? Ich möchte etwas langhängendes.. und die Silver Dechondra ist ein Traum. Bitte einen Tipp..

Antwort von Baldur:

Ein gemeinsame Pflanzung ist sehr gut möglich.

aus berlin schrieb am :

liebes baldurtaem,vertragen die pflanzen wasser auf den blättern?meine blätter wellen sich,was ist das?Lg frau thomas

Antwort von Baldur:

Zuviel Nässer auf den Blättern kann zu Mehltau führen, daher bitte nicht über die Blätter gießen. Rollen sich die Blätter zusammen, kann es sich um Blattlausbefall handeln.

aus Frechen schrieb am :

kann ich die Pfauenfeder-Petunie obwohl einjährige Pflanzeeventuell im Winter im Keller aufstellen . Danke

Antwort von Baldur:

Unter optimalen Bedingungen ist es auch möglich, die Pflanzen zu überwintern. Bitte achten Sie auf einen hellen Standort.

aus Dresden schrieb am :

Endlich sind sie da. Hatte diese Petunien im letzten Jahr.Sie hatten so viele wunderschöne grosse Blüten, es war der blanke Wahnsinn. Selbst die Nachbarn wurden neugierig. Deshalb dieses Jahr wieder ein absolutes muss, dürfen auf keinen Fall fehlen.

aus Burglengenfeld schrieb am :

hatte die Petunien letztes jahr bestellt,waren wunderschöne blüten.meine bekannten haben alle gestaunt

aus Süsel schrieb am :

Wieviele Pflanzen benötige ich für einen Balkonkasten vom 1m?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3-4 Pflanzen auf 1 lfd. Meter.

aus St. Egidien schrieb am :

Die Petunie war winzig als sie geliefert wurde und ich war etwas enttäuscht, aber alle 4 Pflanzen haben sich super entwickelt. Jeder der sie sieht ist begeistert und nächstes Jahr werde ich noch mehr Pflanzen benötigen für meine Nachbarn mit.

aus Oberstenfeld schrieb am :

Trotz das ein paar kleine Pflanzen den Transport nicht ueberstanden haben. Bin ich voll begeistert. So eine Bluetenpracht und jetzt stelle ich fest es sind ja Haengeblumen. Wir hatten diese hoch gebunden. Echt toll und kann man nur empfehlen.

aus Aulendorf schrieb am :

Also bin noche nie von einer Pflanze soo begeistert gewesen .Anfangs sehr klein.Aber die Entfaltung dieser eigen schönen Blume ist was seltenes.Jeden Tag wenn ich auf dem Balkon sitzte erfreue ich mich an dieser Pracht.Danke

aus Spiez schrieb am :

Ja, die Pflauenfeder-Petunien sind schon was wunderbares, sie blühen und blühen. Sie werden von allen bewundert. Herzlichen Dank für diese dankbaren Pflanzen.

aus Schwalbach schrieb am :

Super tolle Riesenblüte! Wahnsinnspflanze, bin begeistert! Nicht ungeduldig sein, sind halt rel. klein beim Liefern, aber das Warten lohnt sich wirklich, bis sie ihre Pracht entfalten! Hab hier wirklich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht!

aus Berlin schrieb am :

Ich bekam 4 Pflänzchen, da es sehr kalt war, pflanzte ich sie erstmal im Zimmer in einen Topf. Zwei Pflanzen gingen kaputt, zwei pflanzte ich später auf den Balkon, die dann auch wunderschön blühten. Für ein hübsches Arrangement sind 2 zu wenig.

aus 45894 Gelsenkirchen schrieb am :

Die Verpackung war gut. Leider waren die Pflanzen größtenteils ganz mickrig. Ich war erst enttäuscht. Nun ist die Blütenpracht da, ganz unterschiedliche Formen. Toll.

aus Stavenhagen schrieb am :

Liebes Baldur Team, die Petunien gedeihen sehr gut, aber warum kleben die Blätter so extrem? Gibt es hierfür einen Grund und kann man diesen beseitigen? Danke!

Antwort von Baldur:

Petunienblätter sind mit Pflanzenhaaren versehen, welche oftmals auch klebrig werden. Leider lässt sich das nicht vermeiden.

aus Dresden schrieb am :

Ich kaufe diese Petunie nach....ich habe mich total verliebt in diese Blüten... einfach irre....Ich liebe diese blumen... kann nicht genug kriegen...Absoluter Hingucker.Einfach TOP! Kann ich hundertprozentig empfehlen!

aus Fritzlar schrieb am :

Obwohl die Petunien bei Lieferung mehr als mickrig aussahen und wg. des wochenlangen Regens im Balkonkasten unter Wasser standen, gedeihen und blühen sie nun prächtig und haben sich zu starken, wundervollen Pflanzen gemausert.

aus Hannover schrieb am :

Die Anfang Mai gelieferten 24 Pflanzen sind auf 6 Balkonkästen Süd- und Westseite verteilt und fast alle eine Augenweide in voller Blüte. Dabei hat Ihr Hinweis, jede Woche das Gießwasser mit Flüssigdünger anzureichern, entscheidend beigetragen.

aus Markranstädt schrieb am :

Liebes Team, meine Petunien gedeihen wunderbar und die Blüten sind wunderschön. Nur wenn die Pflanzen einige Zeit in der Sonne stehen hängen die Blätter etwas herunter. Mache ich etwas falsch?

Antwort von Baldur:

An einem sonnigen Standort benötigen die Pflanzen ausreichend Wasser, damit diese nicht welken.

aus Berlin schrieb am :

Die Pflanzen sind wunderbar gewachsen und stehen in voller Blüte. Vielen Dank! Sie hatten einer Kundin geantwortet, man könne die Petunie durch Samen vermehren. Jetzt ist meine Frage, was bzw. wo ist der Samen? Vielen Dank im Voraus für die Antwort!

Antwort von Baldur:

Die Samen bilden sich an den verblüten Blütenständen.

aus Erkelenz schrieb am :

Meine Petunie hat heute ihre erste Blüte geöffnet, sieht super aus und recht groß. Hoffe, daß diese Sorte über den ganzen Sommer blüht. Bin begeistert, gute Qualität.

aus Fell schrieb am :

Liebes Team, meine Pflanzen werden von Schnecken gefressen, was kann ich dagegen tun?

Antwort von Baldur:

Aufgrund der feuchten Witterung sind leider auch die Schnecken sehr aktiv. Hier hilft nur z.B. Schneckenlinsen (Art. 990) auszulegen.

aus Minden schrieb am :

Ich habe die Pflanzen als Jungpflanzen bekommen und bin sehr zufrieden. Die Blüten sind wirklich genau wie abgebildet und sehr groß. Eine wunderbare Petunie, wie wir alle finden. Vielen Dank!

aus Baar/Schweiz schrieb am :

Habe sie dieses Jahr das erstemal und sie gedeihen schon Prächtig und blühen hervorragend.Ein grosses Kompliment an den Baldur Versand

aus Thun schrieb am :

Guten Tag, wie viele Wochen dauert es ca. nach erhalte, bis die Pfauenfeder-Petunie 'Superbissima®' 'Farb-Mix' blühen. Besten Dank

Antwort von Baldur:

Je nach Standort und Witterung erscheinen die ersten Blüten ab Juni, oftmals bis zum ersten Frost.

aus Groß Gerungs schrieb am :

Kann man die Pflanze durch ihre Samen (kriegt sie überhaupt welche) vermehren, damit man im nächsten Jahr auch noch was davon hat?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können durch Samen vermehrt werden.

aus Saalfeld schrieb am :

Wieviel Pflanzen benötige ich für ein Blumenkübel bei einem durchmesser von 30 bis 40cm. und wie werden sie Winterhart gehalten,und muß man sie zurückschneiden.Können Sie mir meine Frage beantworten. Vielen Dank.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3-4 Pflanzen. Es handelt sich um einjährige Sommerblumen.

aus Guben schrieb am :

Anfrage zur Pfauenfeder-Petunie Halten die Petunien starken Wind aus oder brechen sioe ab?

Antwort von Baldur:

Bitte pflanzen Sie die Petunien an einen windgeschützten Standort.

aus Chemnitz schrieb am :

Soll ich die Jungpflanzen schon in Balkonkasten umpflanzen

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in die Kästen ist bereits möglich, diese müssen dann jedoch frostfrei untergebracht werden, da die Pflanzen keinen Frost vertragen.

aus Rheinmünster schrieb am :

Hallo! Die Lieferung der Jungpflanzen war wieder einmal hervorragend. Benötigen die Jungpflanzen nach ca. 3-4 Wochen ebenfalls einen Rückschnitt? Wenn ja, wie geht man vor? Danke Mit freundlichem Gruß J. Pfister

Antwort von Baldur:

Nein, das ist nicht erforderlich.

aus Köln schrieb am :

Ich bin begeistert von dieser Petunienneuheit und freue mich schon jetzt auf die Blüte!

Packung
4 Pflanzen
 
7,49 €
ab 2 Pack.
6,90 € / Packung
ab 3 Pack.
6,30 € / Packung
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben