BIO-Wildtomate, gelb

 
BIO-Wildtomate, gelb
BIO-Wildtomate, gelb

Diese ursprüngliche Art der Wildtomaten hat sich seit ihrer Einführung zu Zeiten von Christoph Columbus wenig verändert. Noch immer verfügen die BIO-Wildtomaten, gelb über eine enorme Anzahl von johannisbeerartigen Trauben mit sehr kleinen, aber besonders schmackhaften, obstartig süßen, gelben Früchten. Das Ausbrechen der Seitentriebe kann bei dieser Sorte entfallen. Es genügen ein Stab oder ein Spalier, an dem man die Haupttriebe befestigt oder ein trichterförmiges Rankgerüst, in dem sich die vielen Triebe orientieren. Die ca. 180-200 cm hohen Pflanzen der BIO-Wildtomaten, gelb tragen viele, dicht mit Früchten besetzte Trauben und bringen hohen Ertrag. Zum Naschen und zum Dekorieren sind sie ideal. Ein besonderer Vorteil ist die natürliche Unempfindlichkeit gegen die Kraut- und Braunfäule und andere Krankheiten der Tomaten. Der tolle Spaß, die Ursprünglichkeit dieser Wildtomate zu erleben, lässt sich sowohl auf Beeten als auch in Kübeln auf Balkonen und Terrassen nachvollziehen. (Lycopersicum pimpinellifolium)
Inhalt 10 Korn.

DE-ÖKO-006

Art.-Nr.: 75019

Liefergröße: Portion

'BIO-Wildtomate, gelb' Pflege-Tipps

BIO-Wildtomate, gelb

 
Aussaat
Februar-April
 
Wuchshöhe
180-200 cm
 
Standort
Sonne
 
Erntezeit
Juli-Oktober
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Lebensdauer
einjährig

Meinungen unserer Kunden

BIO-Wildtomate, gelb

nach oben