BIO-Currykraut

 
BIO-Currykraut
BIO-Currykraut

BIO-Currykraut

Das immergrüne, aromatische Currykraut stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Der Zwergstrauch verwöhnt die Sinne mit seinem intensiven Duft, dem silbrigen Laub und den gelben Blütenköpfchen. Das BIO-Currykraut (Helichrysum italicum) ist ein echter Blickfang in Ihrem Kräuterbeet! Das blumig-würzige Aroma der frischen Blätter ähnelt der Currygewürzmischung und verfeinert Reis, Fisch, Fleisch und Soßen. Als Duftpflanze eignet sich das BIO-Currykraut auch für Potpourris, Duftsträuße und Duftgärten. Currykraut ist auch als Italienische Strohblume oder Italienische Immortelle bekannt. Die Pflanze stammt aus dem Anbau bei zertifizierten Bio-Betrieben.

Das BIO-Currykraut liebt einen sonnigen & trockenen Standort. Die bis -10° C winterharten, mehrjährigen Pflanzen entwickeln kurz vor der Blüte das intensivste Aroma. (Helichrysum italicum)

 

DE-ÖKO-006

Art.-Nr.: 72023

Liefergröße: 13 cm-Topf

BIO-Currykraut

 
Blütezeit
ab Juli
 
Wuchshöhe
40 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
25 cm
 
Erntezeit
ganzjährig
 
Pflegeaufwand
gering
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

BIO-Currykraut

aus Kiental schrieb am :

merci für das Currykraut. Wo pflanze ich diese Pflanze? Bei Brombeeren, Minze, Schnittlauch, oder doch besser allein in einem Topf? Im Winter kann ich's in den Blumengarten setzen? Bin für jeden Rat dankbar. Es grüsst Monika B. 1000m ü.Meer

Antwort von Baldur:

Da die Pflanze ab -10°C in ein frostfreies Winterquartier umziehen muss, ist leichter, wenn Sie diese in einen Topf pflanzen und dann bei Bedarf einräumen können.

nach oben