Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat

 
Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat
Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat
Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat
Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat
Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat
Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat

Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat

Amykor® ist ein biologischer Pflanzen-Stimulator auf Mykorrhiza Basis! Mykorrhiza-Pilze gehen eine Symbiose mit den Pflanzen ein, die seit Jahrmillionen als Lebensgemeinschaft zum Vorteil beider Partner existiert: Die Pflanze versorgt den Pilz mit Kohlenhydraten. Die Pilze führen der Pflanze zusätzliche Nährstoffe und Wasser zu, mehr als es die Pflanze alleine könnte. Das Ergebnis: Pflanzen wachsen schneller an, entwickeln sich prächtiger, blühen intensiver und bringen außerdem (bei Obst & Gemüse) mehr Fruchtertrag - bis zu 30%! Für Stauden, Gehölze, Rosen, Balkonblumen, Obst und Gemüse.
1 x pro Jahr anwenden. Kein Dünger. (Reicht für ca. 50 Pflanzen).

HINWEIS: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und Symbole beachten.

Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

 

Art.-Nr.: 933

Liefergröße: 1000 ml

Grundpreis: 100 ml = 1,70 €

Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat

 
Anwendungsbereich
Stauden, Gehölze, Rosen, Balkonblumen, Obst und Gemüse
 
Anwendungszeitraum
1 x pro Jahr
 
Inhalt
1000 ml

Meinungen unserer Kunden

Mykorrhiza Wurzel-Vitalgranulat

aus neufahrn bei Freising schrieb am :

Kann ich das für eine Ananas benutzen? Danke fürs antworten!

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Dortmund schrieb am :

Ich habe Amykor bei der Anlage einer Sternmooswiese für unsere Katzen eingesetzt; die eigentlich schwachwüchsigen Pflanzen sind sehr schnell gewachsen & die Wiese war fertig!

aus Schefflenz schrieb am :

amykor ist wunderbar ich habe es schon aus probiert

aus Köln schrieb am :

Kann ich das für Orchideen benutzen?

Antwort von Baldur:

Das Wurzel-Vitalgranulat ist für Orchideen nicht geeignet.

aus Hamburg schrieb am :

Ist dies die richtige Erde zur Anzucht einer Protea (Samen aus ihrem Shop) oder soll die noch gemischt werden? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Das ist keine Erde, das ist ein Wurzelgranulat, den Samen in Anzuchtserde anziehen, danach kann man Amykor beifügen.

aus aachen schrieb am :

ich brauche ein dünger für meine traube, kann ich amykor benutzen oder brauche ich etwas anderes? helfen Sie mir

Antwort von Baldur:

Zum Anwachsen und für den Ertrag können sie Amykor benutzen, als Dünger würde ich Art.-Nr. 928 Bio-Gartendünger empfehlen.

Packung
1000 ml
 
16,95 €
inkl. 20% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Auslieferung in 3-6 Werktagen
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben