3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala

 
 
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala
3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala

3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala

Diese neue Idee sollten Sie bei sich im Garten einplanen! Mit der Apfel-Hecke Hedge+Fruit® der Sorte „Gala“ werden Sie viele frische Äpfel ernten. Gleichzeitig bietet Ihnen die Fruchthecke einen tollen Sichtschutz! Mit dem Schnitt bestimmen Sie die Höhe und Verzweigung und sorgen dafür, dass die Apfel-Hecke Hedge+Fruit® Gala (Malus domestica) ihre gewünschte Höhe und Dichte bekommt. Darüber hinaus können Sie in der Regel bereits ab dem 2. Standjahr frisch gepflückte Äpfel genießen, aromatisch und mit festem, saftig-süßem Fruchtfleisch! Wenn Sie zwischen die Pflanzen Drähte spannen, wachsen die Pflanzen leichter ineinander und werden zum regelrechten Blickfang! Wir empfehlen 5-6 Pflanzen auf ca. 2 Meter. Mit der Befruchtersorte „Golden Delicious“ (Art.-Nr. 3974), wird die Ernte noch üppiger. Pflanzen sie die Befruchtersorte einfach hin und wieder dazwischen. Die Apfel-Hecke Hedge+Fruit® Gala bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Ab September ist Erntezeit der leckeren Äpfel, die sofort verzehrt werden können. Die Sorte Gala ist aber auch gut lagerfähig. Lieferung mit Kulturanleitung! (Malus domestica)

 Kulturanleitung: zum Video

Art.-Nr.: 3969

Liefergröße: wurzelballiert, 60 cm hoch

3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala

 
Blütezeit
April-Mai
 
Wuchshöhe
2,5 m
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
30-40 cm
 
Erntezeit
Mitte September
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

3er Apfel-Hecke 'HEDGE+FRUIT®' Gala

aus Oschatz schrieb am :

wie groß ist die Apfelhecke bei Lieferung und wie schnell wächst sie im jahr

Antwort von Baldur:

Die Liefergröße beträgt z.Zt. ca. 60 cm. Je nach Wetterlage und Standort beträgt der Jahreszuwachs ca. 40 cm.

aus Oberbipp schrieb am :

Kann ich diese auch gegen ein sichtschutz (Holz) Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Mit etwas Abstand können Sie die Pflanzen auch vor einen Sichtschutz pflanzen. Bitte achten Sie darauf, dass die Pflanzen ausreichend Sonne/Licht bekommen.

aus Gattendorf schrieb am :

Würden gerne 3x3 Pflanzen von der Hecke kaufen! Meine erste Frage ist wieviel befruchterpflanzen brauchen wir und wie breit wird dann die Hecke insgesamt? Also wieviel Platz brauchen wir dafür? Lg

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 2 Befruchterpflanzen. Sie benötigen für 9 Heckenpflanzen und 2 Befrucherpflanzen ca. 5 m Platz.

aus Rehau schrieb am :

Hallo! Kann ich die Apfelbaumhecke jetzt noch pflanzen? Oder besser bis zum Herbst warten?

Antwort von Baldur:

Wenn Sie die Pflanzen gut einschlämmen und ausreichend wässern, ist eine Pflanzung noch möglich.

aus Brühl schrieb am :

Hallo. Ich habe nicht so ganz verstanden wie man die Hecke anpflanzt mit dem befruchter? Für Ihre Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Antwort von Baldur:

Einfach die Pflanzen in einer Reihe mit einem Abstand von 30-40 cm pflanzen. Den Befruchter sollten Sie ebenfalls in diese Reihe pflanzen.

aus Scharbeutz schrieb am :

Können die 3 Pflanzen auch auf dem Balkon zur Südseite in einem Pflanzkübel 100x50x50cmgepflanzt werden ?

Antwort von Baldur:

Ist eine ausreichende Bewässerung- und Nährstoffversorgung gewährleistet ist eine Pflanzung kein Problem.

aus Vandans schrieb am :

Hallo! Haben die Apfelhecke gekauft und bereits eingepflanzt! Ist da jetzt eine Befruchtersorte notwendig oder nicht? Weil es steht ja nur bei einer Befruchterpflanze wird die Erte noch üppiger!

Antwort von Baldur:

Es ist eine Befruchtersorte erforderlich.

aus Koblenz schrieb am :

Hallo!Muss man unbedingt die Befruchtersorte dazwischen pflanzen?Und wie schmeckt Ernte?Danke für den Antwort

Antwort von Baldur:

Sie benötigen einen Befruchter, z.B. Art. 4782. Die Früchte der Sorte Gala sind saftig, sehr süß und mit wenig Säure. Die Früchte der Sorte Delicious sind saftig und knackig.

aus Berlin schrieb am :

Eine Frage: Wir möchten die Apfelhecke gerne pflanzen, jedoch mit Birne ergänzen ( Birne-Apfel-Birne). Welche Birnensorte eignet sich dazu?

Antwort von Baldur:

Sie können z.B. Art. 4785 dazwischen pflanzen. Bitte beachten Sie, dass diese dann ebenfalls einen Befruchter (z.B. Art. 4801) benötigt.

aus Hard schrieb am :

Ist eine Pflanzung der Apfelhecke auch jetzt im April noch möglich?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem.

aus Esens schrieb am :

Apfel hecke ist gut angekommen und wurde auch schon eingepflanzt aber eine kurze frage das rote zeug oben an den stämmchen muss das abgemacht werden? Ist das ein leittrieb den man einschneiden sollte? leider gibts bei der lieferung keine genauen info

Antwort von Baldur:

Es handelt sich dabei um Wachs, welches von alleine abfällt, wenn die Pflanze mit ihrem Wachstum beginnt. Ein Anschneiden des Leittriebes ist nicht erforderlich.

aus Leipzig schrieb am :

Hallo, meine Bestellung ist gut verpackt angekommen. Ich möchte die Apfelhecke vor einem Sichtschutzzaun pflanzen. Muss ich einen besonderen Abstand zu dem Zaun einhalten?

Antwort von Baldur:

Um die Pflanzen gut abernten zu können, ist ca. 1 m Pflanzabstand empfehlenswert.

aus 75050 Gemmingen schrieb am :

hallo ich habe eine frage was die apfelhecke betrifft. ich interressiere mich sehr dafür. wie hoch sind die pflanzen bei auslieferung? wenn ich zb. 9 pflanzen kaufe reichen dann zwei befruchterpflanzen ? ich würde mich über eine antwort sehr freuen

Antwort von Baldur:

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 50-70 cm hoch. Eine Befruchterpflanze reicht für 5-6 Pflanzen aus, so dass Sie bei 9 Pflanzen mit 2 Befruchterpflanzen auf der sicheren Seite sind.

aus Feldkirchen schrieb am :

SG Baldurteam, gibt es die Hedge-fruit auch in anderen Kombinationen? Ist es eine spezielle Züchtung oder verwendet man dazu Spalier- oder Säulenbäume? Vielen Dank für die Antwort

Antwort von Baldur:

Wir führen die Hedge-fruit nur mit Äpfeln. Es handelt sich um Säulenbäume, Sie bestimmen durch Schnitt die Höhe und Verzweigung.

aus Schaufling schrieb am :

Hab die Pflazen erhalten, alle im Besten Zustand. Hab sie mit Unkrautflies und Rindenmulch abgedeckt. Ist das so Richtig ?

Antwort von Baldur:

Wenn Sie die Pflanzen jetzt noch mit einem Volldünger für Obstgehölze versorgen, haben Sie alles richtig gemacht.

aus Schaufling schrieb am :

Hallo zusammen , welche Erde soll ich zum einpflanzen nehmen ?

Antwort von Baldur:

Optimal ist nährstoffreiche Erde, mit einem gewissen Lehmanteil, z.B. Gartenerde oder Pflanzerde für Obstgehölze.

aus Oldenburg schrieb am :

ich habe mal eine Frage, welchen Bodenansprüche hat den diese schöne Apfelhecke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen nährstoffreichen, durchlässigen Gartenboden. Alternativ Pflanzerde für Obstgehölze.

aus Fredersdorf -Vogelsdorf schrieb am :

Was könnte ich noch dazwischen Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Damit keine Nährstoffkonkurrenz entsteht, sollten Sie die ersten 2 Jahre nicht unterpflanzen, bis die Pflanzen komplett angewachsen sind. Dann eignen sich z.B. Erdbeerpflanzen.

aus Fredersdorf -Vogelsdorf schrieb am :

Ware in gutem Zustand erhalten. Heute haben wir alle 9 Hecken gepflanzt und 3 Befruchtungssorten dazwischen. Haben alles fotografiert und melden uns in einigen Wochen, wenn es anfängt zu sprießen... Kundenservice hat uns vorab alle Fragen beantw.

aus Rehna schrieb am :

Hallo, wie lange dauert ist bis man eine vernünftig hohe heckenhöhe erwarten kann, bzw, was ist der durchschnittliche längenzuwachs im Jahr?

Antwort von Baldur:

Der Jahreszuwachs beträgt ca. 40 cm.

aus Sebnitz schrieb am :

Hallo habe die Apfelhecke gestern bekommen kann ich sie jetzt schon in den Garten pflanzen .

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich.

aus Lübeck schrieb am :

Hallo. Ab wann kann ich die Pflanzen in den Garten pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich.

aus Wien schrieb am :

Hallo :) ist diese Hecke auch für Leien geeignet und einfach zu behandeln? Oder sollte man hier einen Gärtner, damit diese sich gut entwickelt?

Antwort von Baldur:

Ein bisschen gärtnerisches Geschick ist schon empfehlenswert, da die Pflanzen geschnitten und an Drähten geführt werden müssen.

Packung
3 Pflanzen
 
31,50 €
ab 3 Pack.
17,80 € / Packung
Wieder bestellbar ab Juli 2017.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben