Buddleia 'Flower Power®'

 
 
Buddleia 'Flower Power®'
Buddleia 'Flower Power®'
Buddleia 'Flower Power®'
Buddleia 'Flower Power®'

Buddleia 'Flower Power®'

Buddleia Flower-Power® gehört mit einer noch nie dagewesenen Farb-Kombination (blaue Knospen, die tieforange aufblühen!) zu den schönsten Ziergehölzen für Ihren Garten! Das atemberaubende Farbspiel macht den Duft-Sommerflieder zu einem echten Prunkstück! Buddleia Flower-Power® (Buddleja davidii Flower Power®) wächst nach einem Rückschnitt im Frühjahr schön buschig-kompakt und setzt üppig viele Blüten an, die Schmetterlinge anlocken.

Buddleia Flower-Power® liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und wächst ca. 150 cm hoch. Der Pflegeaufwand des winterharten, mehrjährigen Zierstrauchs ist gering bis mittel, der Wasserbedarf mittel bis hoch. Schmetterlingsflieder eignet sich auch als farbenfrohe Schnittblume. (Buddleja davidii Flower Power®) (Hybride, keine Wildsorte).

Art.-Nr.: 2002880

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch

'Buddleia 'Flower Power®'' Pflege-Tipps

Buddleia 'Flower Power®'

 
Blütezeit
Juli-Oktober
 
Wuchshöhe
ca. 150 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
150-200 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Buddleia 'Flower Power®'

aus Garrel schrieb am :

Hallo, ich habe die Buddleja "Flower Power" im vergangenen Jahr bestellt und eingepflanzt. Sie soll im Frühjahr zurückgeschnitten werden, treibt aber schon aus. Darf ich sie noch zurückschneiden? Wie weit? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Sie können, müssen die Pflanze aber nicht zurückschneiden. Wie weit dies passiert, ist Ihren persönlichen Wünschen überlassen.

aus Upgant-Schott schrieb am :

Der Flieder wird als winterhart beworben. Ich habe ihn im letzten Jahr gekauft und er hat auch schön geblüht.Nun passiert gar nichts mehr, ausser ein paar Blättern ganz untem am Stock kein grün mehr

Antwort von Baldur:

Sind die Triebe abgestorben, einfach einkürzen, damit die Pflanze neu austreiben kann. Die Blüten erscheinen an den neuen Trieben.

aus gröbzig schrieb am :

eine frage nur wan istdenn da pflanzzeit von der pflanze

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich.

aus Einbeck schrieb am :

Habe "Buddleia Flower Power" vor 2 Jahren schon mal bestellt, am Anfang ging sie gut, hatte paar Blätter gekriegt, aber dann plötzlich ausgetrocknet... Schade. Möchte noch mal probieren?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen haben einen erhöhten Wasserbedarf. Die Erde sollte nicht austrocknen. Daher bitte auch im Winter an frostfreien Tagen etwas wässern.

aus Stromberg schrieb am :

Hallo! Kann man mit "Buddleia 'Flower Power (R)' eine Heckenbepfanzung anlegen? Wenn "Ja" wieviel Pflanzen benötige ich auf 10 Meter?

Antwort von Baldur:

Eine Heckenpflanzung ist durchaus möglich. Wir empfehlen 1 Pflanze auf 1 lfd. Meter. Bitte beachten Sie, dass die Pflanzen nicht immergrün sind.

aus Hamburg schrieb am :

Hallo , Ich würde gerne ein paar verschiedene Pflanzen kaufen, aber da die Rehe fast bis zur Eingangstür kommen, würde es mich interessieren, welche Pflanzen die Rehe nicht fressen. Könnt ihr mir da helfen ? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Flieder wird in der Regel verschont.

aus Laatzen schrieb am :

Kann man diese Pflanze auch in Kübel Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel mit ca. 40-50 cm Durchmesser und Tiefe ist möglich. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Lichtenfels schrieb am :

Ich habe gelesen, dass man diese Pflanze durch Schnittmaßnahmen als Baum kultivieren kann. Was muß ich da tun?

Antwort von Baldur:

Der stärkste Trieb bleibt als Leittrieb bestehen, die schwächeren Triebe werden entfernt.

aus Großalmerode schrieb am :

Habe die Pflanze seit März im Kübel stehen (Südseite). Sie ist sehr gut angewachsen, hat bereits einige Triebe von mehr als 1m Länge entwickelt und zeigt seit 1-2 Wochen Bütenansätze. Bin sehr zufrieden.

aus Berlin schrieb am :

Hallo. Es wäre toll, wenn man bei diesem Gewächs auch ein Bild sehen könnte, wie die Pflanze ausgewachsen aussieht.

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wächst wie Art. 3044.

aus mülheim schrieb am :

habe dieses jahr die pflanze gekauft bis jetzt nicht gewachsen bekommt sogar gelbe blätter was mache ich falsch ? was ist passiert? standort ist volle sonne und windgeschützt

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen haben einen hohen Wasserbedarf und müssen an einem vollsonnigen Standort ausreichend gewässert werden.

aus Geithain schrieb am :

Habe die Pflanze gestern bekommen. Ist in einem guten Zustand. Blüht sie dieses Jahr noch?

Antwort von Baldur:

Sie werden sich in diesem Jahr noch an Blüten erfreuen können.

aus Kärnten schrieb am :

Habe im Herbst 2013 diese Pflanze bei euch gekauft. Sie hat bis heute (11.5.2014) noch keine neuen Triebe, kommt diese Pflanze noch, oder hat sie den starken Winter mit ca. 3m Schnee nicht überlebt?

Antwort von Baldur:

Es ist anzunehmen, dass die Pflanze unter der Schneehöhe gelitten hat. Bitte zurückschneiden, eventuell treibt diese aus der Wurzel dann neu aus.

aus Berlin schrieb am :

Ich habe diese Pflanze dieses Jahr bei euch gekauft und gleich gepflanzt, ungefair im März. Jetzt gefält mir aber der Standort nicht, kann die jetzt noch mal umsetzen, Blüttenbildung ist noch nicht zuerkennen. Danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sollten während der blattlosen Zeit, also im Frühjahr vor dem Austrieb bzw. im Herbst nach der Entlaubung, umgepflanzt werden.

aus Hückelhoven schrieb am :

Kann man die Pflanze auch in Kübel halten wenn es dem entsprechent groß ist? (Wuchshöhe 4-6 m) Für Terasse?!

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel mit ca. 40-50 cm Durchmesser und Tiefe ist möglich. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Heiligenhaus schrieb am :

Hab mal eine Frage ; ist die Pfanze winterhart ?

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanze ist winterhart.

aus Krefeld schrieb am :

Handelt es sich hier um einen typischen Fliederbaum oder eher Strauch, wie sollte ich mir das am besten vorstellen ?

Antwort von Baldur:

Die Auslieferung erfolgt in Strauchform. Durch Schnittmassnahmen können Sie die Pflanze als Baum kultivieren.

aus Wien schrieb am :

Ich habe im Herbst diesen Schmetterlingsstrauch bestellt und gesetzt. Er hat den Winter gut überstanden und sieht sehr gut aus. Soll ich ihn jetzt im Frühjahr düngen und wenn ja womit? Benötigt er jetzt auch eine spezielle Erde.

Antwort von Baldur:

Ein spezieller Dünger bzw. spezielle Erde ist nicht erforderlich. Die Pflanze wächst in jedem nährstoffreichen, durchlässigen Boden und kann mit einem Volldünger versorgt werden.

aus Berlin schrieb am :

Ab wann kann ich denn die Buddleia "Flower Power" in das Gartenbeet einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie die Pflanze bereits auspflanzen.

aus berlin schrieb am :

Hallo,kann ich die pflanze auch im kübel pflanzen ?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel mit ca. 40-50 cm Durchmesser und Tiefe ist möglich. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Remscheid schrieb am :

Ab wann blüht der Flieder? Dieses Jahr noch oder erst im nächsten?

Antwort von Baldur:

Sie können bereits in diesem Jahr vereinzelt mit Blüten rechnen.

nach oben