Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

 
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

Unglaublich großblumige und blühfreudige Freiland-Hortensie. Der bis zu 1,5 m hohe Kleinstrauch präsentiert von Juni bis September große, weiße Schneeballblüten von 20-25 cm Durchmesser. Ausgesprochen winterhart, schöner Winteraspekt durch lang haftende Blütenstände. Frische, feuchte Böden werden bevorzugt. Die dunkelgrüne, bläulich schimmernde Belaubung bietet einen eleganten Kontrast. Blüht viele Monate durch. Höhe: ca. 1,5-2 m. Blüte Sommer. Lieferung im 9x9 cm Topf. (Hydrangea arborescens)

Art.-Nr.: 1001095

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Schneeball-Hortensie 'Annabelle'' Pflege-Tipps

Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

 
Blütezeit
Juni-September
 
Wuchshöhe
1,5-3 m
 
Zuwachs pro Jahr
15-30 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

aus Heikendorf schrieb am :

Hallo, die Hortensie hat dieses Jahr prächtig geblüht.Sollte die Hortensie im Winter zurückgeschnitten werden? Wenn ja, wie weit?

Antwort von Baldur:

Die Blüten erscheinen an den neuen Trieben. Es ist empfehlenswert, die Pflanze im Frühjahr einzukürzen.

aus Modautal schrieb am :

Hallo, ich habe letztes Jahr eine bei Ihnen bestellt,sie hat dieses Jahr einen riesen Schuss gemacht,aber leider noch keine Blüten gehabt - ist das normal, oder mach ich was falsch? Und vor allem: Schneide ich sie zurück, jetzt im Herbst-wie?LG

Antwort von Baldur:

Bei dieser Sorte handelt es sich um eine Rispenhortensie, d.h. die Blüten erscheinen an den neuen Trieben. Ein Rückschnitt im zeitigen Frühjahr ist empfehlenswert.

aus Luwigshafen schrieb am :

habe so eine Pflanze, die sitzt den ganzen Tag in der vollen Sonne, iss das ok oder zuviel Sonne ? l.G

Antwort von Baldur:

Ist die Bewässerung gewährleistet, ist ein sonniger Standort kein Problem.

aus berlin schrieb am :

Liebes Baldur-Team, nach prächtiger Blüte verfärben sich nun die Blätter braun und sind am Rand trocken. Liegt das daran, dass sich die Blütezeit dem Ende neigt oder gieße ich falsch?

Antwort von Baldur:

Braune Blattränder deuten eigentlich darauf hin, dass der Wasserhaushalt nicht ausgeglichen ist. Bitte beachten Sie, dass die Pflanze gerade an warmen Tagen einen erhöhten Wasserbedarf hat.

aus Waldems schrieb am :

kann man aus dieser weißen Hortensie eine blaue machen?

Antwort von Baldur:

Nein, dass ist leider nicht möglich.

aus 64331 Weiterstadt schrieb am :

Letztes Jahr gepflanzt und noch keine einzige Blüte. Bin sehr enttäuscht.

Antwort von Baldur:

Die Blüten erscheinen an den neuen Trieben, daher ist es empfehlenswert, die Triebe im Frühjahr einzukürzen.

aus Bad Kösen schrieb am :

Wir haben die Hecke im November 2014 noch kurz vor dem Winter eingesetzt und hofften auf einen milden Winter. In 1,5 Jahren hat sie sich zu einem Blütentraum entwickelt. Die größten Blüten haben einen Durchmesser von 30cm !!! Wunderschön!

Packung
1 Pflanze
 
5,29 €
ab 2 Pack.
4,29 € / Packung

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben