1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Portulak_Röschen

Portulakröschen Pflege (Portulaca grandiflora)Zurück

Diese attraktive einjährige Pflanze eignet sich hervorragend für heiße Standorte. Die
runden, nadelartigen Blätter sind sukkulentenartig. Portulak-Röschen haben einen Schließmechanismus
der bewirkt, dass sich die Blüten bei Sonnenaufgang öffnen und abends wieder
schließen. Die Blüten erreichen einen Durchmesser von 3-4 cm.
 

Standort:

Dieser sollte sehr sonnig und trocken sein. Die Pflanze verträgt große Hitze und
ist eine dankbare Beet- und Rabattenpflanze. Sie kann in Steingärten, an Trockenmauern und
in Kästen und Kübel gepflanzt werden. Pflanzabstand: 20 cm.
 

Portulakröschen Pflege:

Wenig gießen. Staunässe und Dauerregen vermeiden.
 

Portulakröschen düngen:

Höchstens alle 3-4 Wochen mit Volldünger (z.B. Art.-Nr. 866 aus dem BALDURKatalog)
behandeln.
 

Erde:

Eine Einheitserde mit Sand gemischt oder ein leichter Gartenboden ist geeignet.

Passend dazu...