Zurück

Stangensellerie "Spartacus F1"

Stangensellerie ist ein interessantes, schmackhaftes Gemüse, das noch viel zu wenig angebaut wird. Sein mildwürziger Geschmack und die frische, knackige Konsistenz machen es zu einem gefragten Gemüse als Rohkost, zum Dippen oder in Salaten. Diese Sorte bildet ca. 45 cm lange Stiele mit dunkelgrünen Blättern. Die Blattstiele sind grünfleischig und der Herzanteil ist gut gebleicht.

Kultur und Pflege:

Aussaat erfolgt ab März bis Mai in Töpfe oder Schalen. Keimdauer 15-30 Tage bei 18-22 °C. Samen nur leicht mit Erde bedecken. Nach dem Aufgang bei Bedarf pikieren. Ab Mitte Mai im Abstand 30x30 cm ins Freiland pflanzen.

Ernte:

Ab Juli bis September.

Besonderer Hinweis:

Stangensellerie braucht sonnigen oder halbschattigen Standort und feuchten, humosen Boden, der gut mit Nährstoffen versorgt ist. Die Pflanzen müssen warm angezogen und vor dem Auspflanzen gut abgehärtet sein, sonst treten Schosser auf.

nach oben