Zurück

Pflücksalat "Lollo bionda Onyx"

Diese Sorte ist resistent gegen die grüne Salatblattlaus und Falschen Mehltau der Rassen 1-17, 19, 23 und robust gegen Innenbrand. Auf Grund der Resistenzen kann die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln eingeschränkt werden. Bildet einen großen, grünen, feingekrausten. lockeren Kopf. Für einen langen Anbauzeitraum von Frühjahr bis Herbst geeignet. Neigt nicht zum Schossen. Der gesamte Kopf kann geerntet werden, aber auch nach Bedarf nur die äußeren Blätter pflücken. Für den Frischverzehr und die Zubereitung von Salat mit Kräutern und verschiedenen Marinaden. Reich an Vitamin und Mineralstoffen.

Kultur und Pflege:

Die Aussaat ab März bis August in Schalen oder ins Freiland April-September. Saattiefe ca. 0,5-1 cm. Keimtemperatur 8-15°C. Keimdauer 6-10 Tage. Bei Bedarf pikieren. Im Abstand von 30x30 cm ins Freiland verpflanzen. Temperaturen über 18°C wirken keimhemmend.

Ernte:

Mai bis Oktober entsprechend der Folgesaaten.

Besonderer Hinweis:

Liebt nährstoffreichen, durchlässigen Boden. Keine frische Stalldunggabe. Für ausreichende Feuchtigkeit soregen.

nach oben