Zurück

Salatgurken Printo

Aussaat: Gewächshaus/Fensterbank, April bis Juni
Keimung: 8-10 Tage bei 18-22 ºC
Kultur: Auspflanzen Mitte Mai
Abstand: 50 x 100 cm
Ernte: Ab Ende Juni

Besonders reichtragende F1-Hybride, robust und unempfindlich. Für Freiland, Frühbeet, Gewächshaus. Resistent gegen Echten Mehltau und Virus. `Printo´ bringt viele bitterfreie, kernlose, dunkelgrün glänzende und besonders gut schmeckende Früchte hervor. Die Schalen sind dünn und weich, so dass man aufs Schälen verzichten kann. Mini-Schlangengurken sind den modernen Ernährungsgewohnheiten angepasst. Statt wenigen langen, schweren Früchten sind die kleineren Portionsgurken mit 15-17 cm Länge gerade richtig für einen erfrischenden Gurkensalat, zum Schmoren, Dünsten oder für den Pausensnack. `Pinto´ bildet robuste, kräftige Pflanzen und bringt eine reiche Ernte. Die Spitzenzüchtung ist resistent gegen die Echten Mehltau, Gurkenkrätze und das von Läusen übertragene Gurkenmosaikvirus. Die Frühzeitigkeit und Kältetoleranz garantieren eine frühe Ernte, auch im Freiland.

Standortansprüche:

Gurken lieben geschützte, sonnige Plätze und besonders humusreichen, nährstoffreichen Gartenboden.

Tipps:

Gut bewährt hat sich das Pflanzen in schwarze Mulchfolie. Frühere, bessere Erträge und Beete ohne Unkraut sind die Vorteile.

Passend dazu...

Mini-Schlangengurke 'Printo'
Mini-Schlangengurke 'Printo'1 Portion Samen
4,79 €
nach oben