1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Gemüsesamen>
  4. 10163

Petersilie Afrodite Zurück

Aussaat: Im Freiland, März bis August
Keimung: 15-25 Tage bei 12-20 ºC
Kultur: Bei zu dichtem Aufgang vereinzeln
Abstand: 25 x 2 cm
Ernte: Juni bis November, im Haus ganzjährig

Mooskrause Petersilie ist ein unverzichtbares Würzkraut, das immer beliebter wird. `Afrodite´ ist eine besonders aromatische Züchtung mit kräftigem Wuchs, starken Stängeln und dicht gekrausten Blättern. Sie eignet sich nicht für die winterliche Treiberei auf der Fensterbank oder im Gewächshaus. Mit dem frischen Grün kann man Gemüseplatten dekorieren und Kartoffeln, Salate, Suppen oder zahlreiche Gerichte würzen: Eierspeisen, Quark, Fisch und Fleisch, Grillfleisch und Pilze. Ernte ab Frühsommer bis zum Winter und bis zum Frühling im nächsten Jahr.

Standortansprüche:

Petersilie liebt eine durchlässige, humose und lockere Erde, sowie einen halbschattigen oder sonnigen Standort.

Tipps:

Gelbe Blätter an jungen Pflanzen sind ein Anzeichen für zuviel Nässe. Lockern Sie den Boden, damit sich keine Nässe staut. Durch eine Aussaat unter besseren Bedingungen im August erzielen Sie gesunde Pflanzen und zusätzlich können Sie länger ernten: ab Herbst über Winter und das ganze folgende Jahr. Erst im zweiten Frühling schossen diese Pflanzen und beenden damit die Ernte.

Passend dazu...