1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Gemüsesamen>
  4. 10154

Tetra-DillZurück

Aussaat: Freiland, April bis August
Keimung: 15 – 20 Tage bei 15 – 20 ºC
Kultur: Vereinzeln nach Aufgang auf 6 – 8 cm
Abstand: 25 – 30 cm Reihenabstand
Ernte: Juli bis Oktober

Besonders ertragreiche Dillsorte mit großem und kräftigem Laub, sehr würzig. Junge Blätter, Triebspitzen, halbreife Dolden und trockene Samen werden getrocknet und frisch zu Suppen, Soßen, Gemüse, Salaten und zum Einlegen von Gurken genommen. Eine Dillsorte, die sehr robust wächst.

Standortansprüche:

Nach der Aussaat andrücken und feucht halten. Wächst am besten unter deckenden Pflanzen, z. B. Gurken. Liebt nährstoffreichen Boden und sonnige Lagen. Günstige Nachbarschaft: Bohnen, Erbsen, Gurken, Möhren, Salat, Rote Beete, Zwiebeln.

Tipps:

Beliebtes Gewürz für eingelegte Gurken, Fischgerichte und Salate. Zerkleinerter Samen eignet sich für Tee, besonders mit Kümmel und Fenchel wirkt er lindernd bei Blähungen. Haltbarmachung: Einfrieren, einlegen in Essig, Öl und Salz.

Passend dazu...