1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Gemüsesamen>
  4. 10099

Weißkohl Zurück

Aussaat: Anfang Februar – Juni, Fensterbank,
Frühbeet Keimung: 16- 20 ºC 10 -14 Tage
Kultur: April bis Ende Juni ins Freiland pflanzen
Abstand: 40 x 50 cm
Ernte: Anfang Juni – November

‚Gunma’, F1- Hybride, ist ein 1,5 – 2 kg schwerer, flachrunder Weißkohl. Die Blätter dieses früh reifenden, locker gefüllten Weißkohls sind ideal für die Verwendung als erstes leckeres Kochgemüse der Saison. Das süße, würzige Aroma kommt auch sehr gut in frischen Salaten zur Geltung. Besonders hoch ist bei Weißkohl der Gehalt an Mineralien, Vitaminen und gesundheitsfördernden sekundären Inhaltsstoffen. In Abständen von 14 Tagen (bis Anfang Juni) aussäen verlängert die Erntezeit.

Standortansprüche:

Weißkohl gedeiht in voller Sonne und bevorzugt einen humosen, nährstoffreichen und feuchten Boden. Günstig sind ein hoher Lehmanteil und ein sonniger Platz.

Tipps:

Für einen „cole slaw“ schneiden sie den Kohl in feine Streifen, mit etwas Zitronensaft würzen und je nach Geschmack süße Sahne, Creme fraiche oder Joghurt darunter mischen.

Passend dazu...