Zurück

Buschbohne SAXA, fadenlos

Info

Bewährte, schnellwüchsige, ertragreiche Buschbohne mit fast geraden, runden Hülsen. Die Sorte ist unempfindlich gegen nasskalte Witterung. Die zarten, grünen Hülsen sind fadenlos und haben braune Körner. Besonders geeignet als Nachkultur auf früh geräumten Gemüsebeeten. Aussaat bis Mitte Juli. diese Buschbohne eignet sich als Gemüsebeilage und für schmackhafte Bohnensalate. Bohnenkraut oder ein Hauch von Knoblauch verbessern den Geschmack.

Pflege

Aussaat etwa 3 cm tief, Samen andrücken und mit Erde bedecken. Reihensaat mit 40 cm Abstand, Kornabstand 6-8 cm, oder als Horstsaat im Abstand von 30 cm 5-7 Korn pro Pflanzstelle. Staunässe und niedrige Temperaturen vermeiden. Säen Sie den Boden in humosen, durchlässigen Gartenboden an einen warmen, windgeschützten, sonnigen bis halbschattigen Platz mit gleichmäßiger Freuchtigkeit. Bei Bedarf vereinzeln. Durch  Anhäufen bei einer Pflanzhöhe von ca. 10 cm wird die Standfestigkeit der Pflanzen verbessert, ebenfalls durch die Aussaat in Horsten.

Tipp

Da die Hülsen das schädliche Pföanzeneiweiß Phasin enthalten, nie roh verzehren. Erst durch Erzitzen werden sie bekömmlich. Folgesaaten bis Mitte Juli verlängern den Erntezeitraum bis zum ersten Frost.

Passend dazu...

nach oben