Zurück

Buschbohne Primel

Info

Frühreifende Brechbohne mit runden, geraden, ca. 18-20 cm langen Hülsen. Sie sind sehr fleischig , dunkelgrün und ohne Fäden. Der Wuchs ist aufrecht und kräftig. Das Laub ist von auffallender, grüner Färbung. Durch die Resistenz gegeb Bohnenmosaikvirus und Brennflecken werden hohe und sichere Erträge erzielt. die Sorte ist durch das braune Korn besonders auflauffreudig.

Pflege

Die Aussaat erfolgt in Reihen von 40-50 cm, alle 6-8 cm, 1 Korn oder in der Horstsaat (alle 40 cm jeweils 5-7 Korn). Aussaattiefe ca. 2-3 cm (Dunkelkeimer). Bohnen benötigen einen humosen, durchlässigen Gartenboden und windgeschützte, sonnige Lage. Anhäufeln bei 10 cm Pflanzenhöhe und Horstsaat verbessern die Standfestigkeit.

Verwendung

Die runden, dickfleischigen Hülsen lassen sich gut einfrieren. Sie eignen sich als Gemüsebeilage, als Brechbohne, auch für Suppen und Salate.

Gärtnertipp

Nicht roh verzehren. Die Sorte ist auch geeignet für einen frühen Anbau ab Mitte April unter Folie und einen späten Anbau bis Ende Juli zum Treiben unter Glas.

Passend dazu...

nach oben