Zurück

Wunder-Rasen

Aussaat

Aussaatzeit: Frühjahr bis Spätsommer. Saatgut gleichmäßig aussähren, leicht einharken und anwalzen bzw. mit Tretbrettern festtreten. Die Mischung eignet sich auch zur Nach- bzw. Übersaat in ausbesserungsbedürftigen Rasenstellen.

Düngung

Erstmalig 4-5 Wochen nach dem 2. Schnitt düngen. Danach etwa alle 4 Wochen Volldünger hinzugeben. Wichtig: Damit der Rasen nicht verbrennt, nach der Düngung stark beregnen.

Rasenpflege

Erstmahlig mähen bie 5-8 cm Wuchshöhe, den Rasenmäher auf mind. 3 cm stellen. Je häufiger geschnitten wird, umso dichter wird der Rasen (alle 8-14 Tage). Rasenflächen benötigen viel Wasser, sorgen Sie deshalb bei Trockenheit für Beregnung. Unkräuter mit im Handel befindlichen Präparaten bekämpfen.

nach oben