Zurück

Zierkürbis "Russian Dolls"

Ein Zierkürbis, dessen Früchte die Form einer Puppe aufweisen, die nachdem sie getrocknet sind, nach eigener Fantasie bemalt werden können. So können auch die aus der russischen Folklore bekannten Matrjoschkas als Vorlage dienen. Liefert lange haltbare Früchte für hübsche Dekorationen. Die wärme liebenden Pflanzen sind einjährig und vertragen keinen Frost.

Aussaat/Pflege:

Mit Vorkultur ab April 1-2 Korn pro Topf. Ab Mitte Mai direkt je Pflanzstelle 2-3 Korn ins Freiland aussäen. Die Keimung erfolgt bei 18-20°C innerhalb 10-14 Tagen. Sind die Pflänzchen ausreichen groß, nach den letzten Frösten ins Freiland an einen sonnigen und warmen Standort pflanzen. Je Pflanzstelle nur eine Pflanze belassen. Pflanzabstand 120x80 cm. Die Pflanzen lieben einen humosen, nährhaften Boden. Ausreichend wässern.

Blüte:

Ab Juli bis Oktober

Besonderer Hinweis:

Die Früchte halten sich wenn sie vollständig ausgereift sind über viele Monate.

Passend dazu...

nach oben