1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Blumensamen>
  4. 24337

Solanum MandarinaZurück

Mit den leuchtendroten Früchten des äthiopischen Nachschatten, die in auffälliger Weise eingekerbt sind und an Mandarinen oder urtümliche Fleischtomaten erinnern, lassen sich ungewöhnliche Effekte erzielen. Ihre Haut ist lederartig fest, glänzend und sorgt für eine wochenlange Haltbarkeit.

Werden Sie kreativ! Dafür eignen sich perfekt sowohl die entblätterten straffen Stiele von 60-70 cm Länge als auch die vielen einzelnen Früchte, die ca. 5 cm Durchmesser erreichen. Erntezeit ist ab August bis November.

Standortansprüche:

Braucht sonnige geschützte Lage oder Gewächshaus. Liebt nährstoffreichen humosen Boden, nicht austrocknen lassen.

Tipps:

Üppig entwickelte Pflanzen brauchen eine Stütze (Stab oder Drahtring).

Die Früchte sind, obwohl ungiftig, nicht zum Verzehr geeignet.

Passend dazu...