Zurück

Zierkürbis Bischofsmütze


Dekorative Kürbisse in exotischen Formen und bunten Farben. Sehr lange haltbar. Rankend.

Die interessanten exotischen Formen dieser Kürbisse erfreuen immer häufiger Jung und Alt. Ihre Farben sind auffällig und ungewöhnlich - gerade richtig für herbsliche Dekoration, als Raumschmuck, zum Basteln und als witziges, ungewöhnliches Geschenk. Sie halten sich oft länger als ein halbes Jahr. Die bis zu 3 Meter langen Ranken begrünen innerhalb kurzer Zeit Zäune, Rankgitter und Mauern und dienen als Sichtschutz. Ihr üppiger Wuchs verleiht Lauben, Pergolen und Pavillions ein romantisches Aussehen.

Standortansprüche

Für ihren rasanten Wuchs benötigen sie einen geschützten, sonnigen Standort und nährstoffreiche, humose, lockere Gartenerde. Organische Düngung und reichlich Wassergaben wirken sich günstig aus.

Tipps

1-2 Korn je Saatstelle in ca. 2 cm Tiefe auslegen, sobald der Boden ausreichend erwärmt ist. Vorgezogene Pflanzen tragen früher und reichlicher. Hierzu je 1-2 Korn flach in kleine Töpfe auslegen, ca. 1 cm mit Erde bedecken und gleichmäßig feucht halten. Nach 3-4 Wochen Kultur bei 14-16 °C können die Pflanzen nach den letzten Frösten ohne Beschädigung des Wurzelwerkes ins Freiland gepflanzt werden.

Passend dazu...

Zierkürbis 'Turban-Mischung'
Zierkürbis 'Turban-Mischung'1 Portion Samen
4,49 €
nach oben