Zurück

Sonnenblume Samtkönigin

Für Beete und zum Schnitt. Höhe 150 cm. Die ca. 15 cm großen Blüten stehen auf drahtigen, aufrechten Stielen, die sich gut verzweigen. Sie eignen sich besonders gut zum Schnitt und fallen fallen in der Vase durch ihre ungewöhnliche rote Farbe auf.

Standortansprüche

Sonnenblumen gedeihen optimal auf humosen, nährstoffreichen Gartenböden und bevorzugen volle Sonne. Doch auch im Halbschatten entwickeln sie - wenn auch leicht verzögert- eine üppige Blüte.

Tipps

Die Aussaat an Ort und Stelle kann ab Mitte April in ca. 2 cm tiefe Rillen erfolgen. Zum Schutz vor Vogelfraß kann ein Insektenschutznetz oder Verfrühungsvlies aufgelegt werden, das zudem das Auflaufen verbessert und die Pflanzenentwicklung beschleunigt. Bei der Vorkultur sollten je 2 Korn direkt in kleine Töpfchen gesät und frühzeitig ausgepflanzt werden, da Sonnenblumen mit Wachstumsstockungen auf ein pikieren reagieren können. Der Schnitt kann erfolgen, sobald die Blütenblätter sich öffnen. Ein Entfernen des Blattwerkes bis auf wenige Blätter unterhalb der Blüte und sofortiges Einstellen in frisches Vasenwasser fördern die Haltbarkeit.

Passend dazu...

nach oben